Hilfe Registrieren

Jimdo unterstützt ab sofort OpenID

 

Die meisten werden sich an dieser Stelle wahrscheinlich erst einmal fragen, was OpenID überhaupt ist. Von daher folgt jetzt eine kurze Einführung: OpenID macht Schluss mit deinem Account-Dschungel im Internet. Es ist ein dezentrales Anmelde-System mit nur einem Benutzernamen. Mit diesem Benutzernamen, deiner OpenID, kannst du dich dann bei jedem Webdienst anmelden, der OpenID unterstützt (wie z.B. Jimdo).

Die OpenID ist eine www-Adresse und kann daher besonders gut auch in anderen Blogs und Foren verlinkt werden. Praktischerweise kannst du deine Jimdo-Page beim OpenID Anbieter deiner Wahl als deine persönliche OpenID eintragen. Wenn deine Homepage deine OpenID ist, musst du dir

 

1. nur noch den Namen deiner Homepage als Benutzernamen merken und
2. wird deine Homepage auf anderen Seiten automatisch verlinkt (z.B. wenn du dich über OpenID in Foren einloggst etc.)


Und so einfach funktioniert das Ganze:

 

Übersicht
Übersicht

 

1. Melde dich bei einem OpenID Anbieter deiner Wahl an
Es gibt eine Reihe von Anbietern, bei denen du dir deine OpenID einrichten kannst, beispielsweise bei my.xlogon.net, einem deutschen Anbieter. Weitere findest du hier in dieser Liste. Hast du dir eine OpenID angelegt, dann kannst du die URL deiner Jimdo-Page im Account deines OpenID Anbieters hinzufügen, damit du diese auch als OpenID nutzen kannst.

 

 


2. Log dich in deine Jimdo-Page ein

Geh auf Jimdo Account > OpenID. Hier trägst du deine externe OpenID ein, damit du sie für Jimdo nutzen kannst. Wenn du zusätzlich das Häkchen bei „Jimdo Page als OpenID benutzen" setzt, dann kannst du die Adresse deiner Jimdo Page selbst als OpenID benutzen. Speichern aber nicht vergessen!

3. Mit OpenID einloggen
Beim nächsten Mal kannst du dich in deine Jimdo Page mit deiner gewählten OpenID einloggen. Wenn du dich anmeldest, öffnet sich ein Fenster, und dein OpenID Provider bittet dich entweder, dein Passwort einzugeben, oder (sofern du dich bei dieser Sitzung bereits angemeldet hast) um eine Verifizierung.

 

Wenn du unter 2.) zusätzlich das Häkchen gesetzt hast, kannst du dich jetzt natürlich auch bei anderen OpenID- kompatiblen Webdiensten mit deiner Jimdo Page einloggen! Und wenn du OpenID nicht nutzen möchtest, ist dir das natürlich auch frei überlassen - du kannst dich auch weiterhin mit deiner ganz normalen Jimdo URL und deinem Passwort bei Jimdo einloggen - im Forum, wenn du Kommentare schreiben willst und natürlich auch bei deiner eigenen Jimdo Page.


Mehr Informationen zu OpenID findest du übrigens hier bei Wikipedia.

Solltest du darüberhinaus noch Fragen haben, schick uns gerne eine Mail an support@jimdo.com.

 

 

Viele Grüße

Dein Jimdo Team

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Christian Springub (Mittwoch, 11 Juni 2008 14:27)

    Das finde ich ja so geil!

  • #2

    jan haarhoff (Mittwoch, 18 Juni 2008 16:19)

    hi!
    klasse, ein schritt in die richtige richtung --> weg vom passwort jungel!

    sehenswert ist der open-id initiator

    http://identity20.com/media/OSCON2005/

  • #3

    ruffydmonkey91 (Montag, 30 Juni 2008 17:02)

    hallo

  • #4

    hobbyzuechter (Mittwoch, 03 September 2008 14:56)

    Tolle Seite mach weiter so !!!