Mo

07

Mär

2011

Jetzt abstimmen: Ein neuer Name fürs Supporter-Programm

Wow... liebe Leute, erst mal vielen Dank für eure tollen Vorschläge, die vielen Bewerbungen und die netten Kommentare zu unserem Aufruf, den wir kürzlich in Sachen 'Jimdo Supporter-Programm' gestartet haben (hier könnt ihr alles noch einmal nachlesen).

 

Gesucht wird: ein neuer, international einsetzbarer Name für das Jimdo Supporter-Programm! Wir haben wirklich viele kreative, lustige, verrückte und großartige Vorschläge aus allen Jimdo-Ländern erhalten. Unser Team hat sich beraten - und schließlich haben wir bei Jimdo abgestimmt. Die Top Vorschläge, die sich bei uns gegen zahlreiche Einsendungen durchgesetzt haben stehen nun für euch zur Wahl. Jetzt seid ihr dran: Stimmt jetzt alle ab und wählt euren Favoriten für einen neuen Namen des Supporter-Programms!

Jetzt aber nix wie los! Hier rechts findet ihr eine Abstimmung mit den Namens-Vorschlägen. Schickt uns eure Stimme bis zum 21. März 2011! Einfach Häkchen setzen und auf 'Vote' klicken.

 

Falls ihr noch mal die Infos zum Supporter-Programm nachlesen wollt, dann schaut euch hier um. Wir freuen uns natürlich jederzeit über neue Bewerbungen! :)

 

Danke an alle Teilnehmer! Und wie schon gesagt: auf die User, die die drei Top-Vorschläge eingeschickt haben, wartet hinterher noch eine kleine Überraschung!

   

POLL BEENDET!


Kommentare: 31 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Jimdo Tutorialz (Montag, 07 März 2011 18:08)

    Ganz eindeutig "Jim Dude", das erinnert einfach an den Dude aus dem Klassiker "The Big Lebowsky"! Wobei "Jimdo Dude" eigentlich noch besser wäre ;)

    Gruß, Fabian

  • #2

    cc-cards.com (Montag, 07 März 2011 18:33)

    Auch für mich eindeutig "Jim-Dude". Kann man sich gut merken.
    cc

  • #3

    The Kuddels (Montag, 07 März 2011 19:41)

    Jim Doc triffts am besten

  • #4

    Mathias Rätsch (Montag, 07 März 2011 19:56)

    Lasst es mal bei Jimdo Supporter. Das trifft es immer noch am besten.

  • #5

    Thomas Maiwald (Montag, 07 März 2011 19:58)

    Finde ich auch.

  • #6

    Mathias Rätsch (Montag, 07 März 2011 20:03)

    Jim do it !

    oder wahlweise

    Jimdo it!

    Jimdo it now

    genug gedacht. Ich macht das schon.

    Nur ein Dude möchte man als Supporter dann doch nicht sein, denn

    http://www.woerterbuch.info/deutsch-englisch/uebersetzung/dude.php

  • #7

    Hansueli Trüb (Montag, 07 März 2011 20:43)

    Supporter sagt klar, worum es geht - keine Fantasienamen, die nur verwirren!

  • #8

    e-d-e-l (Montag, 07 März 2011 21:08)

    Jimis.

  • #9

    Heiko Mindach (Montag, 07 März 2011 21:37)

    JimDude, also ohne Bindestrich

  • #10

    Sonja Melcher (Montag, 07 März 2011 22:30)

    Jim-Dude aber mit (-) ;-)

  • #11

    gerwies Radtouren Berlin (Montag, 07 März 2011 23:10)

    Ich würde den alten Namen beibehalten.
    Jimdo Supporter ist ein eindeutiger Begriff.
    Ein guter angemessenen Auftritt finde ich sehr wichtig,
    alles andere ist Pippikram.

    Grüße

  • #12

    Vanessa (Montag, 07 März 2011 23:14)

    Ich bin aufjedenfall für Jim-Dude!
    Der JimDoc klingt mir zu sehr nach https://www.facebook.com/ecodoc.net ...

  • #13

    Bilderbuch Berlin (Dienstag, 08 März 2011 09:54)

    Ich finde dass "JimDo-Scout" sich am besten anhört!

  • #14

    Bilderbuch Berlin (Dienstag, 08 März 2011 09:57)

    "Dude" klingt für mich nicht so gut. Es ist ein Wort, das sich eher nach "Nerd" anhört, und das möchten die JimDo-Supporter sicherlich ganz gewiss nicht sein. Vielleicht kenne ich das Wort aber auch nur im falschen Zusammenhang!?

  • #15

    Johannes Götz ( Shirt-Tech ) (Dienstag, 08 März 2011)

    Jim Dude - finde ich cool!
    Muss dabei an die Schildkröte von findet Nemo denken ;-) "Hey Dude"

  • #16

    toolbar (Dienstag, 08 März 2011 17:48)

    Irgendwie sind alle cool!

  • #17

    habns (Dienstag, 08 März 2011 19:48)

    wat is mit jimdo bimbo

  • #18

    Franz Zimmermann (Dienstag, 08 März 2011 21:43)

    Jimporter wäre doch cool . . . .

  • #19

    Sigrid von Broich (Mittwoch, 09 März 2011 00:50)

    Jimdee geht leichter über die Zunge und ... ins Gehirn. Man vergisst's nicht und braucht daher auch nicht auf der Liste nachzusehen ... nicht einmal im Duden!

  • #20

    Christian Craik (Mittwoch, 09 März 2011 11:18)

    mir gefällt kein einziger der Vorschläge - ich finde die alle peinlich...
    ich will SUPPORTER bleiben.

  • #21

    katzenhilfe (Mittwoch, 09 März 2011 11:51)

    Ich schliesse mich dir eindeutig an Christian! Ich will auch Supporter lesen können um gleich zu wissen was es bedeutet! Sonnst könnte man es ja gleich "Jimdo`s Rätselspiel" nennen! Es gibt Menschen wie mich die kommen zu eu weil es leicht zu vestehen&handhaben ist! Lasst es doch einfach dabei! Weniger ist manchmal mehr! Wer zuviel will verliert!

  • #22

    Andreas Schneider (Mittwoch, 09 März 2011 13:52)

    Ich bin der Meinung, dass Supporter immer noch die beste Bezeichnung ist. Diesen Begriff kennt jeder User. Und wenn ich Hilfe brauche wende ich mich an den Supporter und nicht an einen Dude oder Jimdo Scout usw.

  • #23

    Jimdo-Team (Mittwoch, 09 März 2011 14:28)

    @ Andreas: Du sollst dich natürlich weiterhin an den Jimdo-Support wenden. Genau hier wird aber die Problematik deutlich :-) Wir meinen mit diesem Aufruf nicht, dass unsere Jimdo-Supporter, also die offiziellen Jimdo-Mitarbeiter einen neuen Namen brauchen, sondern unsere freiwilligen Helfer im Forum und unser "Supporter Programm", wo sich Jimdo-User anmelden können, wenn sie Jimdo unterstützen wollen. Es kommt immer wieder zu Verwechslungen und es ist für alle nicht transparent, wer offizieller Ansprechpartner und wer freiwilliger Helfer ist. Das führte in der Vergangenheit schon oft zu Unmut und das wollen wir gerne zukünftig vermeiden. Daher brauchen wir diese Trennung zwischen den offiziellen Jimdo-Mitarbeitern und unseren externen und ebenso wichtigen Helfern im Forum.
    Vielen Dank für euer Verständnis, dass diese Änderung leider notwendig ist.
    Viele Grüße
    euer Jimdo-Team

  • #24

    Angern March (Mittwoch, 09 März 2011 17:47)

    Jimdo Supporter.

  • #25

    Online Spanish Courses (Samstag, 12 März 2011 05:30)

    Hey Buddy, It’s been so lucky to be in your Lens. All the material is very supportive for me. I wish to come to your sight again soon.....
    <a href="http://www.121hm.com/pro/"> Online Spanish Courses </a>

  • #26

    Mathias Rätsch (Montag, 14 März 2011 11:06)

    Jimdofriends ist OK! Nutze übrigens das Jimdo Shop-Tool gerade, um ein Portal für Künstler und Käufer als virtuelle Ausstellung im Netz aufzubauen. Die ersten zehn Künstler können bis Ende April 2011 auf diesem Portal für ein Jahr kostenlos bis zu zehn Ihrer Objekte einstellen. Bei Interesse einfach melden.

  • #27

    Leonardo (Mittwoch, 16 März 2011 11:19)

    Mir gefällt ehrlich gesagt keiner dieser neuen Bezeichnungen.
    Ich kann zwar nachvollziehen dass ihr damit eine Differenzierung zwischen den Mitarbeitern und den Helfern schaffen wollt aber diese Namen gehen an der Sache vorbei.
    Welcher Neuling weiss schon was ein "Jimdee" oder gar ein "Jim-Dude" darstellen soll? Abgesehen davon dass die Namen mit jedem mal dass man sie ausspricht lächerlicher klingen.
    Könntet ihr die internen Mitarbeiter nicht einfach "Admins" nennen? Jedem Menschen der einmal ein Forum benutzt hat wäre so wahrscheinlich auch klar dass das eine höher ist als das andere.
    Und schließlich wird aus dem bloßen Umstand dass ihr die externen Helfer zB in "Jimdo Power User" umbenennt auch niemandem klarer sein als jetzt dass es sich hier um inoffizielle Helfer handelt.

  • #28

    Steffi Grunwald (Mittwoch, 16 März 2011 13:39)

    Moin,

    @Leonardo: Es geht bei dieser Namensfindung nicht ausschließlich um die eindeutige Unterscheidung im Forum, sondern darum, ein Schlagwort ("Jim-Dude") oder bestenfalls einen Oberbegriff ("JimdoFriends") zu finden, mit dem wir die gesamte Palette derer, die uns tagtäglich so tatkräftig unterstützen, erfassen und benennen können.

    Die semantische Nähe von "Supporter" zum allgemeinen Begriff "Support" war und ist das Kernproblem, weshalb die 'Umbenennung' des offiziellen Teams an dieser Stelle wenig Sinn ergäbe und am Thema vorbeiginge.

    Übrigens wird der obigen Abstimmung auch ein Konzept folgen, wie der neue Name nun innerhalb der einzelnen Supporter-Gruppen (Forum, Partner, Werbetreibende) umgesetzt und kommuniziert wird. Die Vorschläge sind also momentan noch als Rohmaterial zu verstehen.

    Deinen Kritikpunkt, dass z.B. "Jimdo Power User" keine klarere Unterscheidung bewirken würde als der bisherige Name, kann ich nicht nachvollziehen. Gerade durch die Begrifflichkeit "User" würde einem Forenbesucher sofort klar, dass er es hier nicht mit einem "Offiziellen", sondern eben mit einem "User" zu tun hat.

    Der derzeitige Favorit "JimdoFriends" ist meiner Meinung nach sehr treffend und zudem weder peinlich noch missverständlich.

    Beste Grüße,
    Steffi

  • #29

    Leonardo (Donnerstag, 17 März 2011 12:34)

    Moin

    Steffi, danke für deine für deine Antwort - einiges ist jetzt schon klarer.

    Ich finde aber dass diesen Namensvorschlägen noch das gewisse etwas fehlt. Sie klingen irgendwie teilnahmslos wo es doch inoffizielle Helfer gibt die sehr viel Zeit mit der Unterstützung der User verbringen.

    Wenn die Vorschläge also momentan nur Rohmaterial sind kann ich noch einen Vorschlag einbringen? Wie wärs mit "Jimdo Aktivist" ?

  • #30

    Steffi Grunwald (Samstag, 19 März 2011 19:43)

    Moin,

    @Leonardo: Komplett neue Namen können leider nicht mehr mit eingebracht werden. ;)

    Mit Rohmaterial meine ich vielmehr, dass wir vielleicht noch Namenszusätze verwenden werden, um einzelne "Sparten" deutlicher zu kennzeichnen. So könnte es dann möglicherweise passieren, dass ein eventuell gewählter Oberbegriff nur auf unseren de.jimdo.com-Seiten auftauchen und in Forum und auf Userseiten nur die Zusätze sichtbar würden.

    Erst, wenn die Abstimmung am kommenden Montag beendet ist, werden wir mit den konkreten Planungen zur Umsetzung des neuen Namens beginnen können und dann schauen wir mal, in welche Richtung es uns treibt. :)

    Beste Grüße,
    Steffi

  • #31

    Cristina Galler (Sonntag, 20 März 2011 12:47)

    Also ich bin für Jimdo Power User! Weil es gleich zwei Worte enthält die neugierig machen und Professionell klingt. Außerdem ist Jimdo schon ein Begriff bei vielen und das dürft Ihr auf gar keinen Fall jetzt ändern. JimdoFrieds dagegen hört sich an nach ein neues Sozialnetzwerk! Bitte nicht!! Und JimDude neeeein, Ihr seid keine Komödianten! :-) Ihr wollt ernstgenommen werden und ich finde mit Jimdo Power User spricht Ihr ein ganz anderes Publikum an. Die leute die JimdoFriends abstimmen, tun es deshalb weil Ihr fast schon wie Freunde seit für ein. :-) Aber Ihr müsst aus der Sicht eines anderen denken, der euch noch nicht kennt.

    Eure Cris