Hilfe Registrieren

Die Jimdo-App für Android ist da!

jimdo android

 

Yippieeh! Heute heißen wir Android in der Jimdo-Familie willkommen! Wir freuen uns wirklich riesig, allen Android-Nutzern unter euch die frohe Botschaft verkünden zu dürfen, dass ihr ab sofort eure Webseiten auch unterwegs über euer Android-Smartphone oder Tablet bearbeiten könnt. Einfach die kostenlose App im Google Play Store herunterladen und los geht's. Wenn das kein guter Tag ist...

 

Im vergangenen Jahr haben wir bereits die iOS-App herausgebracht, und nun steht Android der preisgekrönten Version für iPhone und iPad in nichts nach. Über die Jimdo-App für Android könnt ihr ganz leicht neue Bilder hinzufügen, Texte schreiben, Blog-Artikel erstellen und veröffentlichen. Es ist sogar möglich, die Struktur eurer Seite zu verändern und neue Unterseiten hinzuzufügen, zu löschen oder alles zu verschieben. Die App wurde von unseren Android-Experten entwickelt, die 100% Wert darauf gelegt haben, dass die intuitive Bedienweise von Jimdo auch in der Android-App perfekt umgesetzt wird (Inhalte einfach antippen, um sie zu verändern) und ihr den gleichen Spaß beim Bearbeiten eurer Webseite habt wie in der Computer-Version von Jimdo.

 

Also, nicht lange warten, sondern gleich die Android-App herunterladen und loslegen! Wir sind natürlich gespannt wie die Flitzebögen, wie euch die App gefällt. Hinterlasst uns gerne einen Kommentar hier im Blog, eine Rezension im Play Store und empfehlt die App natürlich auch wahnsinnig gerne euren Freunden.

Hier noch einmal in der Übersicht, was ihr mit der Jimdo-App für Android alles auf eurem Smartphone und Tablet machen könnt:

 

  • Unterwegs eine komplett neue Webseite erstellen: Namen und Design wählen - und schon ist die Webseite online.
  • Eure bestehende Jimdo-Webseite überall und jederzeit bearbeiten. Einfach anmelden und los geht's.
  • Bilder und Bildergalerien hinzufügen und bearbeiten. Ganz einfach die schönsten Momente immer direkt teilen.
  • Texte, Überschriften und Trennstriche hinzufügen: Damit haltet ihr eure Seite aktuell und strukturiert sie übersichtlich.
  • Navigation bearbeiten: Unterseiten hinzufügen, verschieben, löschen oder verstecken.
  • Blog-Artikel schreiben und veröffentlichen - damit sind eure Neuigkeiten auch unterwegs stets blitzschnell für eure Leser verfügbar. Inspiration lauert ja schließlich überall!
  • Für JimdoPro- und JimdoBusiness-Nutzer: jederzeit die wichtigsten Statistiken checken. Für Erfolgskontrolle nebenbei.

 

Worüber wir uns besonders freuen: mit dem Launch der Jimdo-App für Android könnt ihr nun wirklich plattformübergreifend an euren Webseiten arbeiten - ob über eure Android-Geräte, iPhone, iPad oder ganz klassisch am Computer. Fehlt eigentlich nur noch eins: ausprobieren!

 

Also, holt sie euch solange sie heiß ist: hier gibt's die App kostenlos im Google Play Store.

 

Wir wünschen euch viel Spaß -

euer Jimdo-Team

 

 

jimdo android app


Gefällt mir


Artikel teilen


Kommentar schreiben

Kommentare: 42
  • #1

    michiandfriends (Donnerstag, 23 Oktober 2014 10:31)

    Yeah! Endlich ist sie da :)

  • #2

    Steffen Hecht (Donnerstag, 23 Oktober 2014)

    Guten Tag

    über Smartphone, soweit bin ich noch nicht. aber tolle sache !

    Steffen

  • #3

    paulaskiste (Donnerstag, 23 Oktober 2014 14:52)

    Stürzt leider immer ab..

  • #4

    JoachimA-Fotografie (Donnerstag, 23 Oktober 2014 15:02)

    Auch das noch!!!!

    Wohl die Beta-Version und wie die Test-Kanninchen.

    Also bei mir stürzt zwar nichts ab, eine nette Spielerei, aber Änderungen
    werde ich weiterhin besser mit PC/ Laptop durchführen.

  • #5

    Detlef Dunker (Donnerstag, 23 Oktober 2014 15:39)

    Da haben bestimmt viele drauf gewartet. Aber da ich kein Smartphone habe, habe ich es auch noch nicht vermisst!

    Viel Spass den Nutzern!


    Gewässer naturnah gestalten mit www.water-plant.de

  • #6

    Ute Lehmann (Donnerstag, 23 Oktober 2014 16:10)

    Meine spontane Reaktion: Das ist ja super, find´ich klasse!
    Aber jetzt muss ich die App erst mal ausprobieren. Mal schauen! Bin gespannt.

  • #7

    Sigrid Bengel (Donnerstag, 23 Oktober 2014 19:54)

    Sehr cool! Ich hab schon mal reingeschaut, war alles prima. Gleich morgen werde ich meinen ersten mobilen Kalligraphie Blogbeitrag veröffentlichen. Handschriftliche Grüße von www.schriftundkunst.de

  • #8

    cb-fotografie (Freitag, 24 Oktober 2014 07:25)

    Ich habe es gerade auf mein Smartphone - Play Store installiert.
    Geht fix und werde nach her Testen und hier berichten.

  • #9

    adaptateur ac (Freitag, 24 Oktober 2014 07:46)

    Vielen Dank für eine solche nützliche Informationen.

  • #10

    internetkaas (Freitag, 24 Oktober 2014 08:36)

    Ich habe es auf mein Homepage getestet.
    Geht super schnell, staune das Ansicht von Smartphone Fotos gar nicht so übel sind.http://www.internetkaas.com/themen-%C3%BCbersicht/smartphone/ So kann man unterwegs spontan was posten.

  • #11

    Dusan Kovacevic (Freitag, 24 Oktober 2014 09:48)

    Also, prinzipiell gut, aber mit einem 4,7"" Smartphone UNMÖGLICH zu gestalten!
    Viel mehr kann die App aber auch leider nicht!

  • #12

    Annette Kölln Kokolores aus der Kiste (Freitag, 24 Oktober 2014 10:56)

    Da haben bestimmt schon viele drauf gewartet! Schön, dass nun auch Android-User mobil Websites gestalten können.
    Ich persönlich bevorzuge aber die gemütliche Variante von meinem Laptop zuhause... ;)
    Liebe Grüße
    Die Kindergeburtstagskistentante :)

  • #13

    internetkaas (Freitag, 24 Oktober 2014 11:06)

    Blog bin ich am testen von Smartphone aus.
    Finde das nicht so gut, ich habe mir dann vom Smartphone aus so eine Seite mit News angelegt. dass klappte gut.
    Werde weiter testen......
    Hmmm wollte euch was zeigen aber glaube Server liegt platt oder überfordert

  • #14

    Kunst aus der Natur (Freitag, 24 Oktober 2014 18:04)

    Schön! Danke für die grosse Mühe...

  • #15

    Volker Hoff (Freitag, 24 Oktober 2014 19:30)

    Super! Dann werde ich die App mal testen. Bin besonders auf die Blog-Funktion gespannt und werde sie meiner WordPress-App vergleichen.

  • #16

    Steffen Hecht (Freitag, 24 Oktober 2014)

    für unterwegs eine tolle sache !

  • #17

    The Flyer (Samstag, 25 Oktober 2014 14:06)

    Sehr schöne App!

    MfG The Flyer

  • #18

    Brigitte Dürr (Sonntag, 26 Oktober 2014 09:56)

    App geladen, will in meine HP, klicke auf "anmelden", erscheint:"lieblingswebseite.jimdo.co", was nicht zu löschen geht, komme also in meine HP nicht rein, auch wenn ich das Passwort meiner HP angebe, geschieht nichts!!!!
    Was ist zu tun?????

  • #19

    Evelyne H. Bur (Sonntag, 26 Oktober 2014 23:20)

    Schön ist die APP für Android endlich da. Sie liess lange genug auf sich warten. Die Apple Fans bei Jimdo sind wohl in der Mehrzahl, sodass Android hinten anstehen musste. Ich habe also die APP auf das Tablet geladen und kurz getestet. Bis jetzt ist alles iO. Trotz Apple Frust danke ans Team.

  • #20

    shenky (Montag, 27 Oktober 2014 04:03)

    Finde die App für iOS in jedem Fall besser.
    LG
    shenky.de

  • #21

    caricatore portatile (Montag, 27 Oktober 2014 07:31)

    Dieser eine erstaunliche und sehr hilfreiche Ressource für mich!

  • #22

    Marcel Engelmann (Montag, 27 Oktober 2014 11:17)

    Sehr cool!
    Weiter so und viele Grüße aus dem Süden :)

  • #23

    qiplus (Montag, 27 Oktober 2014 12:50)

    Ich kann die Website mit der App nicht scrollen ( iphone6&iPad Air)

  • #24

    sabihoff12 (Montag, 27 Oktober 2014 14:17)

    Habe das selbe Problem auch iPad Air

  • #25

    hans Peter (Montag, 27 Oktober 2014 14:19)

    Bei Android funktioniert es mal wieder alles schön

  • #26

    Frank Leimann (Dienstag, 28 Oktober 2014 17:48)

    Soweit ganz gut, aber man hat beim testen auch schnell was gelöscht.
    Ich bearbeite meine Seite lieber am PC.

  • #27

    Adaptadores Ordenador Portátil (Freitag, 31 Oktober 2014 09:42)

    Dieser Artikel ist, meine Gefühle, vielen Dank für Ihre Sharing, der Hoffnung, mehr nützliche Inhalte sehen Betankungs

  • #28

    sveznalica (Samstag, 01 November 2014 14:37)

    Ich habe gerade auf mein Samsung Galaxy 10.1 instaliert,bin ich zufrieden,sieht toll aus und alles funktioniert gut.

  • #29

    Patricia Reinicke (Samstag, 01 November 2014 20:04)

    Hm, ich habe ein Windowsphone, was nun? ;-)

  • #30

    neudo (Sonntag, 02 November 2014 21:37)

    Auf meinem Alcatel One Touch 997D mit Android 4.1.1 konnte ich meine Seite zwar mit dem gewählten Style ansehen, eine Anmeldung war über die Jimdo-App jedoch nicht möglich.
    Der Trick: Das nachfolgende ".../login" muss bei der Anmeldung am Smartphone weggelassen werden! Dann klappt es.

  • #31

    Aties (Dienstag, 04 November 2014 10:37)

    Das ist ne Coole Sache, gefällt mir gut.

  • #32

    Autoankauf Hanau (Donnerstag, 06 November 2014 00:08)

    hallo das ist sehr schöne ,für unterwegs eine tolle sache !
    vielen lieben dank

  • #33

    kunstabzugshaube (Donnerstag, 06 November 2014 08:17)

    Hallöchen! Werde ich über die App auch Zugriff auf meine Mails haben? Ich habe es bisher schlicht nicht geschafft, Mails an kunstabzugshaube.com mit dem Thunderbird zu synchronisieren; nicht mal mit IT-ler-Hilfe. Jedes Mal muss ich mich auf der HP einloggen und habe die Befürchtung, dass ich wichtige Mails verpasse, weil ich's schlicht vergesse. Könnt Ihr mir was raten, bitte?

  • #34

    vibo-photodesign (Donnerstag, 06 November 2014 21:29)

    Endlich sage ich nur :-)
    Schade, dass noch nicht alle Funktionen gehen.

  • #35

    dell Netzteil (Samstag, 08 November 2014 04:17)

    Nützliche Auswahl von großer von diesem Posten!

  • #36

    Feuerwehr Eschlried (Samstag, 08 November 2014 14:28)

    Hallo,

    das mit der Löschfunktion gehört unbedingt nochmal überarbeitet! Mir ist es schon passiert, dass ich beim scrollen versehentlich einen Inhalt gelöscht habe! (wenn man beim scrollen nicht genau senkrecht über den Bildschirm fährt, sondern leicht schräg, kann es passieren, dass ein Inhalt gelöscht wird)

    Auch ist es noch sehr ärgerlich, dass ein neuer Inhalt ganz am Ende eingefügt wird. Wenn ich diesen ganz oben haben möchte ist es sehr unpraktisch diesen nach oben zu bekommen.

    Ich freu mich schon auf das nächste Update, welches hoffentlich bald kommt!


    kameradschaflticher Gruß

    euer HP-Admin der FF Eschlried

  • #37

    Alex (Sonntag, 09 November 2014 16:57)

    Gute Umsetzung... Vielen Dank. Das warten hat sich gelohnt.

  • #38

    batterie asus x93sv yz145v (Dienstag, 11 November 2014 06:48)

    Ich habe dafür auf der Suche nach Monaten. dank

  • #39

    Ex User (Mittwoch, 19 November 2014 08:30)

    Ich verstehe die Hype um die Jimdo-App absolut nicht. Die Bedienung ist mau und gar nicht tablet like und man ist ziemlich begrenzt. Die neue App von Weebly zeigt, wie man es viel besser machen kann. Natürlich ist auch da noch lange nicht alles perfekt aber man sieht, wohin es geht. Einige Beispiele
    a) Elemente fasst man einfach an und kann sie dann an jede beliebige Stelle ziehen
    b) Es gibt mehr als hundert Designvorlagen, die man auswählen kann.
    c) Die Darstellung ist quer statt hoch was für eine Webseite sinnvoller ist. Besser wäre natürlich beides
    d) Man kann Seiten per Drag & Drop verschieben
    e) Farbschema gelten für alle Designvorlagen
    f) Es gibt ein Veröffentlichen-Button. Man arbeitet also unsichtbar an der Seite und entscheidet dann, ob diese Änderung sichtbar wird.

    Jimdo ist längst nicht mehr das Maß der Dinge. Über den Tellerrand schauen lohnt sich wirklich. Viele Anbieter, auch deutsche Firmen, haben inzwischen ziemlich aufgeholt, da jimdo kaum wirklich neues bringt. Und wenn mal was neues kommt wie die neuen Designvorlagen, dann ist das halbfertig und nicht durchdacht. Je größer Jimdo wird umso schlechter wird irgendwie die Arbeit. Schade eigentlich.

  • #40

    Michael (Freitag, 21 November 2014 07:28)

    Hallo,

    ich möchte gerne Audio-Live-Aufnahmen zum Download hochladen. Das geht leider noch nicht. Als Musiker wünsche mir das Download-Element in der App, auch im Blog.

    Sonst funktioniert alles gut!

  • #41

    Fotofreak (Montag, 26 Oktober 2015 15:28)

    Anmelden auf meinem Samsung Galaxy Tab nicht möglich. Er sagt mir ständig, dass der Name meiner Homepage oder das Passwort falsch ist. Hab das gleiche auf meinem I-Phone probiert, da kann ich mich normal anmelden. Verstehe ich nicht o.O
    Bitte um Hilfe

  • #42

    Jimdo-Team (Freitag, 30 Oktober 2015 12:26)

    @Fotofreak: Kontaktiere am besten einmal unseren App-Support:

    http://hilfe.jimdo.com/kontakt/kontakt-jimdo-app/