Mo

20

Apr

2015

Google setzt auf mobil optimierte Webseiten

google mobile friendly

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen: Google wird ab dem 21. April 2015 mobil optimierte Webseiten in Suchanfragen über Smartphones bevorzugen und besser positionieren.

 

Für jeden Webseiten-Besitzer ist eines der wichtigsten Ziele, bei Suchmaschinen so weit oben wie möglich platziert zu sein. Und genau dabei möchten wir euch bestmöglich unterstützen.

 


Jimdo-Seiten sind für mobile Geräte optimiert

Die gute Nachricht vorweg: alle Jimdo-Seiten sind bereits für mobile Endgeräte, wie Smartphones, optimiert. Somit sind wir für die Aktualisierung des Google-Algorithmus bestens vorbereitet. In den SEO-Einstellungen eurer Webseiten müsst ihr keine Änderungen vornehmen. Yipieh.

 

Die mobile Darstellung könnt ihr ganz einfach über die Einstellungen eurer Webseite aktivieren.

Geht dazu in der Bearbeitungsleiste auf der rechten Seite zu Einstellungen > Mobile > Mobile Ansicht und aktiviert gegebenenfalls die Mobile Ansicht für eure Jimdo-Seite.

So wird jedem, der eure Webseite über ein Smartphone besucht, automatisch die mobil optimierte Version eurer Jimdo-Seite angezeigt.

Mobile Optimierung selbst testen

So überprüft ihr in wenigen Sekunden, ob eure Jimdo-Seite von Google als mobil-freundlich eingestuft wird:

 

1. Ruft diese Webseite in eurem Browser auf:  
    https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly

2. Gebt dort die für mobile Geräte optimierte Adresse eurer Webseite ein

    (z.B http://www.meinewebseite.de?mobile=1).

3. Klickt zum Überprüfen auf den blauen Button!


google mobile friendly

Hat meine Webseite eine mobile Version?

Ihr möchtet überprüfen, ob eure Webseite für den Aufruf auf Smartphones & Co. richtig eingestellt ist? So funktioniert's:


Gebt dazu in eurem Browser die Adresse eurer Webseite (www.meinewebseite.de) ein und fügt diese Endung hinzu: ?mobile=1 (z.B. www.meinewebseite.de?mobile=1).


Eine kleine Info: Die mobile Version eurer Webseite kann beim Aufruf auf einem Desktop-Computer verzerrt dargestellt werden. Seid nicht beunruhigt: das ist ganz normal. Wenn Besucher eure Webseite auf Smartphones anschauen, dann wird sie ihnen einwandfrei angezeigt.

Artikel teilen

Gefällt mir