Hilfe Registrieren

Ein neues Kapitel

Jimdo Team

Heute ist ein großer Tag für uns – die Jimdo-Familie ist um Spectrum Equity gewachsen. Wir haben dadurch die Möglichkeit, Jimdo für euch noch schneller noch weiter nach vorne zu bringen. Spectrum ist ein Investor, der ausschließlich auf profitable und wachsende Unternehmen mit nachhaltigen Geschäftsmodellen setzt – um es anders auszudrücken, auf Firmen wie Jimdo.


Wer von euch uns und unsere Geschichte schon länger verfolgt, fragt sich jetzt vielleicht “Ähhhm… Moment mal, habt ihr euch nicht immer gegen Investoren entschieden, weil ihr immer selbst weiter am Ruder sitzen wolltet?” Richtig, haben wir. Am Ruder sitzen wir übrigens immer noch mit Mehrheitsanteil – wir haben allerdings tatkräftige Unterstützung dazu bekommen. Ihr könnt euch daher darauf freuen, dass Jimdo ein noch stärkeres und sich schneller entwickelndes Unternehmen wird, bei dem jeder einzelne Mitarbeiter das Beste gibt, damit ihr großartige und erfolgreiche Webseiten bauen könnt. 


Aber von vorne.

Alles zu seiner Zeit


Seit wir damals auf einem alten Bauernhof an der Nordsee angefangen haben, hat sich Jimdo zu einem richtigen Unternehmen entwickelt. Weltweit sind mehr als 15 Millionen Webseiten mit Jimdo entstanden, wir haben Büros in Hamburg, San Francisco und Tokio, sind profitabel und wachsen aus unserem eigenen Cashflow. Außerdem sind wir stolz auf unsere Unternehmenskultur, die ohne unsere 200 Team-Mitglieder nicht möglich wäre – jeden Tag kommen wir zur Arbeit, weil uns etwas an unseren Kunden, unseren Kollegen und unserem Miteinander liegt. Auf dieser Reise (die noch lange nicht vorbei ist) war es immer eine riesengroße Freude, Jimdo mit euch allen zusammen aufzubauen.

 

Genau wie ihr darüber nachdenkt, wie ihr mit eurem Unternehmen, eurem Shop oder Projekt den nächsten Schritt gehen könnt, machen wir das bei Jimdo auch. Ständig. Wir sind stolz auf das, was wir bisher erreicht haben – aber in uns wurde dieses Gefühl, dass unser Team und wir für den nächsten Schritt bereit sind, immer stärker. Dieses Gefühl, eine stärkere, schnellere, flexiblere und natürlich weiterhin wertegetriebene Firma zu bauen, die euch noch besser mit eurer Webseite und eurem Online-Erfolg weiterhelfen kann. Und mit diesem Gefühl rückte die Idee einer möglichen Investitionsrunde wieder weiter in den Vordergrund. 

Der richtige Partner


Zurück zu dem Punkt vor drei Jahren, als wir bereits das verlockende Angebot einer Investitionsrunde ausgeschlagen haben. Doch mit der Zeit haben wir viel mehr über die Vorteile nachgedacht – die Möglichkeit, das Produkt schneller zu entwickeln und Jimdo bekannter zu machen. Nach dem Entschluss war klar, dass wir den für uns richtigen Partner finden müssen - jemanden, der Jimdo und seine Kultur aktiv unterstützen möchte.


Wir kennen Spectrum nun schon seit mehreren Jahren und sind uns sicher: das ist der perfekte Partner. Spectrum hat vielen Unternehmen, die in einer ähnlichen Situation wie Jimdo waren, bei Wachstum und Entwicklung geholfen. Auf eine Art und Weise, die uns ehrlich beeindruckt hat. Genau wie bei uns ist die Freude bei Spectrum riesig – nicht nur wegen unseres Produkts, sondern wegen des Gesamtpaketes: unserer Unternehmenskultur, unserer produktgetriebenen Arbeitsweise, unserer Ambitionen. Im Übrigen freuen wir uns sehr, dass wir das erste deutsche Unternehmen sind, in das Spectrum investiert – eine Summe von 25 Millionen Euro.

Wie geht es weiter?


Wie bereits erwähnt: wir drei Gründer sind nach wie vor die Hauptverantwortlichen bei Jimdo. Uns gehört der größte Teil des Unternehmens und unser Ziel ist es weiterhin, ein langfristiges und nachhaltig erfolgreiches Unternehmen mit einer starken Marke aufzubauen. Unser Fokus auf das Produkt und unsere Werte werden die gleichen bleiben, die wir auch damals schon zu Gründungszeiten auf dem alten Bauernhof hatten. 


Wir freuen uns auf viel Neues und blicken gespannt und voller Vorfreude in die Zukunft: Größer denken, lang geplante Projekte umsetzen (sowohl in Sachen Produkt als auch in Positionierung), den Energieschub voll auskosten, den uns das Ganze gibt. Einfach weiter mit noch mehr Energie  – und jeden Tag für euch mit viel Freude das Beste geben. 


Danke für all eure Unterstützung auf unserem gemeinsamen Weg – freut euch zusammen mit uns auf die nächsten Schritte! 

Artikel teilen


Gefällt mir