Hilfe Registrieren

Neu: Kreditkartenzahlung mit Stripe & Grundpreis-Funktion

news shop

Euer Erfolg ist uns wichtig! Wir lieben es, euch bei eurem Online-Business zu unterstützen und die Voraussetzung zu schaffen, damit ihr so richtig durchstarten könnt. Wir wissen zum Beispiel, dass ein reibungsloser, sicherer Zahlungsvorgang mit niedrigen Transaktionsgebühren unabdingbar ist. Zudem braucht ihr ein Shop-System, das euch ermöglicht, euren Online-Shop rechtssicher zu gestalten. Deshalb haben wir zwei großartige Neuigkeiten für euch:

Einerseits bieten wir jetzt die von euch sehnsüchtig erwartete Kreditkartenzahlung via Stripe an, andererseits gibt es nun für Kunden aus Deutschland die sogenannte Grundpreis-Funktion.

Wie ihr mit diesen beiden neuen Funktionen arbeiten könnt, erklären wir euch in diesem Artikel. Los geht's:


Wir stellen vor: Kreditkartenzahlung mit

logo stripe

Kurz und knapp: Worum geht es hier?

Stripe ist unser neuer Zahlungspartner und eine günstige und sichere Möglichkeit, die Zahlungsmethode Kreditkarte in eurem Jimdo-Shop zu hinterlegen. Die Einrichtung geht schnell und ist intuitiv – daher ist diese Option auch super für Anfänger geeignet!

Hinweis: Stripe ist für österreichische und deutsche Kunden im Addon Zahlungsoptionen-Plus dabei, das man zum bestehenden JimdoPro- und JimdoBusiness-Paket dazu buchen kann.

Was hat Stripe anderen Anbietern voraus?

Wir finden: Es muss nicht langweilig und umständlich sein, ein erfolgreiches Unternehmen aufzuziehen! Genau deshalb ist Stripe der richtige Partner für uns, aber auch für euch.

Die Integration dieser neuen Zahlungsmethode funktioniert schnell und unkompliziert – in weniger als 5 Minuten habt ihr alles eingerichtet und seid bereit, Zahlungen zu empfangen. Klingt gut, oder?

Ein weiterer Bonus: Kunden, die über Stripe zahlen, werden nicht aus eurem Shop weggeführt. Der Checkout-Prozess ist komplett in eure Webseite eingebettet, sodass Kunden gar nicht merken, dass sie über einen bestimmten Anbieter zahlen. Übrigens: Alle Zahlungsvorgänge laufen hier über eine gesicherte SSL-Verbindung ab. Dies schützt die Daten eurer Kunden und vermittelt ihnen, dass sie bei euch in guten Händen sind.

Die Kreditkartenzahlung mit Stripe ist perfekt in eure Webseite eingebettet. So kann der Kunde komfortabel zahlen, ohne euren Shop zu verlassen.
Die Kreditkartenzahlung mit Stripe ist perfekt in eure Webseite eingebettet. So kann der Kunde komfortabel zahlen, ohne euren Shop zu verlassen.

... und was kostet das alles?

Besonders attraktiv: Stripe erhebt keine Grundgebühr. Das bedeutet, dass ihr auch wirklich nur dann zahlt, wenn Transaktionen stattfinden. Gerade für neue Online-Shops ist das ein toller Weg, die laufenden Kosten zu Beginn des Geschäfts gering zu halten. 

Stripe erhebt stattdessen lieber eine geringe Transaktionsgebühr. In Deutschland kostet eine Transaktion bei europäischen Kreditkarten 1,4% des Gesamtbetrages + € 0,25. Bei außereuropäischen Kreditkarten beträgt die Gebühr 2,9% des Gesamtbetrages + € 0,25. Vergleicht man das mit anderen Anbietern, ist das ein wirklich günstiges Angebot. Die genauen Preise findet ihr hier

In welchen Ländern könnt ihr Stripe nutzen?

Aktuell bieten wir Stripe für Shop-Nutzer dieser Länder an: Australien, Kanada, Dänemark, Finnland, Irland, Norwegen, Schweden, Großbritannien, USA, Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Luxemburg, Niederlande und Spanien.

Hinweis: Leider steht Stripe für Kunden in der Schweiz aktuell noch nicht zur Verfügung, da dort noch eine geschlossenen Beta-Phase läuft. Sobald Stripe dort jedoch regulär startet, werden wir euch diese Funktion natürlich ebenfalls anbieten!

Welche Kreditkarten werden unterstützt?

Europäische Kunden können diese Kreditkarten akzeptieren: Visa, MasterCard und American Express.

Alles klar, dann mal los! Wie funktioniert Stripe?

In unserer Online-Hilfe findet ihr eine ausführliche Anleitung zur Einrichtung von Stripe! Das Zusatzpaket Zahlungsoptionen Plus könnt ihr im Loginbereich eurer Webseite buchen. Dort findet ihr auch die aktuellen Preise.

Das war es aber noch nicht mit den Neuigkeiten – unser Shop-Team hat noch einen kleinen Bonus für Jimdo-Nutzer mit Online-Shop in Deutschland:

Die Grundpreis-Funktion

Hinweis: Die Grundpreis-Funktion richtete sich ursprünglich nur an Kunden aus Deutschland. Aufgrund eures Feedbacks haben wir sie nun auch für Kunden aus Österreich und der Schweiz freigeschaltet. Viel Spaß!

Schon länger ist es in einigen Ländern gesetzlich vorgeschrieben, bei bestimmten Waren den Grundpreis (z.B. Preis/Liter) auszuweisen. Bisher war es so, dass ihr diesen in die Produkt-Beschreibung eingefügt habt. Um euch hier unter die Arme zu greifen, haben wir jetzt extra eine eigene Funktion dafür entwickelt:

Der Grundpreis wird ganz einfach neben dem Preis eingetragen.
Der Grundpreis wird ganz einfach neben dem Preis eingetragen.

Wenn ihr ein Shop-Produkt erstellt, habt ihr dort nun neben dem Produktpreis die Möglichkeit, den Grundpreis einzutragen. In einem Dropdown-Menü bieten wir euch verschiedene Grundeinheiten an, zum Beispiel 100g, kg, L etc. 

Das Tolle daran: Durch das Extra-Feld passiert es euch nicht mehr, dass ihr vergesst, den Grundpreis einzutragen!


Na, wie gefallen euch diese Neuerungen im Shop? Habt ihr Stripe direkt ausprobiert? Wir freuen uns auf eure Erfahrungen und euer Feedback!

 

Bis gleich in den Kommentaren,

Jasmin

jasmin webredakteurin

Jasmin Schreiber

Web-Redakteurin bei Jimdo

Ähnliche Artikel:

de.jimdo.com Blog Feed

Wie ihr auf eurer Webseite online Spenden sammelt
>> mehr lesen

Wie ihr als Shop-Betreiber mit Versandkosten punktet
>> mehr lesen

So macht ihr euren Online-Shop fit für das Weihnachtsgeschäft
>> mehr lesen

Neu: Kreditkartenzahlung mit Stripe & Grundpreis-Funktion
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 54
  • #1

    Gerald (Mittwoch, 27 Januar 2016 13:29)

    Top!

  • #2

    Wolfgang (Mittwoch, 27 Januar 2016 13:30)

    Super Idee!

  • #3

    Patrick (Mittwoch, 27 Januar 2016 13:47)

    Können Schweizer Onlineshop stripe nicht nutzen wegen dem Schweizer Franken? Wäre eine tolle Option!

  • #4

    Sascha (Mittwoch, 27 Januar 2016 14:28)

    Kling ja echt interessant. Werde ich mir in jedem Fall mal genauer anschauen;))) Weiter so Jimdo!

  • #5

    Peter Kriemler (Mittwoch, 27 Januar 2016 14:47)

    Kann ich dies denn als Schweizer-Anbieter auch nutzen?

  • #6

    Nicht mehr lange Jimdo Nutzer (Mittwoch, 27 Januar 2016 15:03)

    Ich ärgere mich schon ziemlich. Ich nutze auch Wix CMS Webseiten und dort kann ich STRIPE ohne Probleme verwenden. Mit STRIPE mache ich 80% mehr Umsatz da die Zahlung extrem unkompliziert abgewickelt wird. Warum Jimdo das in der Schweiz nicht anbieten kann ist mir ein Rätsel. Ich finde sehr ärgerlich das Jimdo halbfertige Programmierungen oder Korperationen rausgibt. Ich Nutze auch Jimdo schon seit Jahren aber je länger finde ich mangelt es am ganzen. Früher Gab es wenig aber Sinnvolle Funktionen. Heute bringt Jimdo SEO -Optimierer - Zusatz Paket hier Zusatzpaket da. Alles gut und recht aber dann für alle Länder. Ist doch ein Witz - Jimdo wird schon seine Gründe haben für den Nutzer eine Katastrophe und so ziehe ich je länger alle meine Seiten langsam aber sicher weg - weis nicht passt der muss eben gehen. So mein Kommentar.

  • #7

    Hornung (Mittwoch, 27 Januar 2016 15:14)

    und was gibt es für die Schweizer als Lösung ?

  • #8

    Genusswelt.ch (Mittwoch, 27 Januar 2016 16:15)

    Und wo bleibt die Schweiz?

  • #9

    Roby (Mittwoch, 27 Januar 2016 16:32)

    Hoffe dass es auch in der Schweiz bald freigeschaltet wird.

  • #10

    Jasmin (Mittwoch, 27 Januar 2016 16:36)

    Hallo!

    Vielen Dank für euer Feedback :)

    Leider können wir Stripe momentan noch nicht für Schweizer Kunden anbieten. Der Grund dafür liegt darin, dass diese Zahlungsmethode in der Schweiz aktuell nur als geschlossene Beta-Version läuft. Das bedeutet, dass man eine private Einladung direkt von Stripe bräuchte, um die Funktionen zu nutzen. Ein Produkt in einer Beta-Phase können wir leider nicht mit unserem Shop verknüpfen – und das möchten wir auch nicht.

    Sobald die geschlossene Beta-Phase beendet ist und Stripe in der Schweiz für alle nutzbar ist, werden wir euch das natürlich schnellstens zur Verfügung stellen!

    Einen entsprechenden Hinweis haben wir nun in den Text eingefügt.

    Vielen Dank für euer Verständnis! :)
    Jasmin & das Jimdo Team

  • #11

    www.kubicat.de (Mittwoch, 27 Januar 2016 17:28)

    Wir nutzen seit längeren Zahlungsoptionen Plus ( natürlich kostenpflichtig an Jimdo )
    Kommen jetzt noch mehr Kosten auf uns zu (von Jimdo seitens) oder bleibt es bei den Stripe Kosten ?

  • #12

    Renate (Mittwoch, 27 Januar 2016 18:33)

    Auf die Grundpreis-Funktion warte ich schon lange, jetzt ist sie endlich da!

  • #13

    Jasmin (Mittwoch, 27 Januar 2016)

    @kubikat.de: Diese Funktion ist im Paket Zahlungsoptionen Plus-Addon enthalten. Wenn du es schon nutzt: Gut für dich! :) Dann hat es ab sofort mehr Funktionen.
    Zusatzkosten kommen hier nicht auf dich zu.

    Liebe Grüße!
    Jasmin

  • #14

    Charly (Mittwoch, 27 Januar 2016 22:24)

    Danke für die Zusammenfassung!

  • #15

    Daniel L. (Donnerstag, 28 Januar 2016 00:00)

    Hatte mich schon gefreut, aber wie sagt man so schön? ZU FRÜH GEFREUT! Das größte Problem stellt für einen deutschen Onlineshop-Betreiber die Zahlungsmethoden für Schweizer Kunden dar. Der Geldverkehr innerhalb der EU ist ja völlig problemlos, dank dem schrecklichen IBAN. Sobald Schweizer Kunden mit Kreditkarte zahlen können, dürft ihr Euch auf die Schulter klopfen, vorher nicht. Leider

  • #16

    Bernd (Donnerstag, 28 Januar 2016 00:18)

    Endlich haben die Götter mich erhört. Jetzt haben wir so lange getüftelt, bis der Grundpreis gestanden ist.

    Endlich gibt es diese Funktion.

    Und wenn die Jimdo Götter mich nochmal begeistern möchten, dann macht bitte endlich auch einen Kunden Login. Damit kann man gut 30 - 40 % mehr Kunden auf Dauer generieren. Die meisten sind echt zu faul, jedes mal neu alle Daten einzugeben.

    Ich hoffe, das schafft Ihr auch noch. Denn dann ist euer Shopsystem wirklich perfekt und Ihr werdet es auch daran merken, daß Eure Umsätze ebenfalls in das unendliche gehen.

    Viele Grüße
    Bernd

  • #17

    Olga (Donnerstag, 28 Januar 2016 03:56)

    Schön wäre auch wenn Ihr Paydirekt anbieten würdet dann hätten die Kunden die Möglichkeit direkt von Bank zu Bank zu bezahlen.

  • #18

    SIGNS USA (Donnerstag, 28 Januar 2016 04:58)

    ALLES WIRD GUT, IRGENDWANN ;-)

  • #19

    Tim (Donnerstag, 28 Januar 2016 06:02)

    Ja wie Bernd schon sagt ein Kundenlogin wäre echt super, warte da schon seit fast 3 Jahren darauf. Die PayDirekt Geschichte wäre ebenfalls ne super Sache.
    Hat irgendjemand Erfahrungen wie lange die Zahlungsabwicklung mit Stripe dauert?

  • #20

    Schöfl (Donnerstag, 28 Januar 2016 07:03)

    Es geht voran wenn alles im Shopsystem reibungsloser geht steigen wir auch um.

  • #21

    Annette von Kokolores-aus-der-Kiste.de (Donnerstag, 28 Januar 2016 07:57)

    Ja, die Zahlungsfunktionen sind ja prima - leider, leider kann ich KEINE Direktzahlungsfunktionen nutzen, da ich mir bei meinen Verleihkisten immer eine Kaution hinterlegen lasse. Diese kann ich leider nicht automatisch ausweisen lassen sondern muss ich immer noch umständlich im Text erwähnen.

    Wann kommt hier denn mal eine Anpassung?
    Braucht die niemand sonst?

    Das wäre sehr hilfreich für mich, dann würde ich auch gerne alle möglichen Direktzahlungsoptionen anbieten.
    So kann ich sie leider alle nicht nutzen.

    Na, wie wäre es liebe Jimdos?!
    Eure Kinderpartyexpertin Annette

  • #22

    Jasmin (Donnerstag, 28 Januar 2016 09:36)

    @ Daniel L.: Schweizer Kunden können mit Kreditkarte zahlen! :) Wie aufgeführt, akzeptiert Stripe auch Zahlungen aus dem außereuropäischen Ausland - somit auch aus der Schweiz. :)

    Das Einzige, das (noch) nicht geht ist, dass Schweizer Jimdo-Kunden diese Funktion auf ihrer Webseite einbinden können.

  • #23

    hls (Donnerstag, 28 Januar 2016 09:43)

    und für die schweiz? -.- scheiss jimdo bin ich froh wenn entlich mein abo zu ende ist und ich wechseln kann. !!!!!!!!!!!!!!!

  • #24

    Uwe Grebe (Donnerstag, 28 Januar 2016 10:18)

    Tolle Lösung, gerade bereite ich meinen Shop für Bequemschuhe vor und war mit der Paypal-Lösung noch nicht gut Freund und schon kommt eine neu Toplösung für KK´s, die den Kunden auf der Homepage hält. Vielen Dank an das Jimdo-Team.
    PS: Jetzt noch bitte eine Schnittstelle für das Google-Shopping - Bitte, bitte ;-)

  • #25

    Eva (Donnerstag, 28 Januar 2016 13:37)

    Wie geht das denn weiter vor sich wenn der Kunde über stripe bezahlt - wann wird dann von Stripe aus an mich weiter ausbezahlt? Gibt es da Fristen oder erfolgt das direkt auf mein Bankkonto?

  • #26

    Roland (Donnerstag, 28 Januar 2016 14:29)

    Welchen Vorteil hat STRIPE gegenüber PAYMILL?

  • #27

    Vivi (Donnerstag, 28 Januar 2016 15:21)

    Vielen Dank Jimdo, ich habe es sofort eingerichtet und es war kinderleicht einzurichten. Ich habe dazu zwei Fragen. Im Bestellvorgang under "Bezahlungen" können die unterschiedlichen Zahlungsarten vom Kunden ausgewählt werden.

    a) Lässt sich die Farbe (stechendes Grün) bei dem Hinweisfeld für Kreditkartenzahlung ändern?

    b) Können wir die Reihenfolge der auszuwählenden Möglichkeiten ändern?

    Herzliche Grüße aus Berlin, Vivi

  • #28

    Indra (Donnerstag, 28 Januar 2016 18:07)

    An Roland: Wir nutzen zurzeit Paymill...da werden allerdings nur VISA und MasterCard unterstützt, also kein AMEX. Überlege auch gerade auf Stripe zu wecheln.

  • #29

    Thomas (Donnerstag, 28 Januar 2016 19:39)

    Hallo wie lange rechnen Sie ca. bis Stripe in der Schweiz auch funktioniert?

  • #30

    Walter Huber (Donnerstag, 28 Januar 2016 20:49)

    genau das, was ich suche, allerdings hoffe ich, dass es bald auch in der Schweiz funktioniert....

  • #31

    Thomas Stephan (Donnerstag, 28 Januar 2016 21:15)

    Bitte Jimdo, stellt paydirekt als zusätzliche Zahlungsart zur Verfügung!

    Danke!
    Thomas Stephan
    http://wenigerknipsen.de
    Der Praxisratgeber für bessere Fotos.

    Homepage, Blog, eBooks, Video-Tutorials, Fotokurse und Coachings

  • #32

    Verena (Sonntag, 31 Januar 2016 12:13)

    Kann man schon sagen ab wann die Grundpreisfunktion für Österreich verfügbar ist? Kann meinen Webshop mit Meterware sonst nicht starten...:-( lg

  • #33

    Autoankauf Hamburg (Sonntag, 31 Januar 2016 17:08)

    sehr schön

  • #34

    Autoankauf würzburg (Sonntag, 31 Januar 2016 17:12)

    <a href="http://autoankauf-wuerzburg.jimdo.com/">Autoankauf würzburg</a>

  • #35

    Markus (Montag, 01 Februar 2016 10:37)

    Soeben Paymill gegen Stripe gewechselt => funktioniert perfekt, sieht super aus und zusätzlich gibt's mit American Express eine weitere Bezahlmöglichkeit, tolle Sache Jimdo :)

  • #36

    Sebastian (Montag, 01 Februar 2016 12:34)

    Eine super Sache mit Stripe, vielen Dank Jimdo! Wie einige meiner Vorredner schon erwähnt haben, fehlt nun nur noch der Kundenlogin auf den Jimdo-Pages. Und dieser ist soooooo wichtig für uns Händler !!! Bitte bitte dieses Feature auch noch umsetzen in naher Zukunft. Dann werde ich Jimdo bedenkenlos weiterempfehlen ;-)

  • #37

    xcx (Dienstag, 02 Februar 2016 12:49)

    warum kann man die zahlungsmethoden maske nicht selber bearbeiten? oder auswählen was man zuerst anbieten möchte najaa

  • #38

    Jasmin (Dienstag, 02 Februar 2016 13:55)

    Hallo!

    Die Grundpreis-Funktion ist nun auch für Jimdo-Nutzer aus Österreich und der Schweiz verfügbar.

    Viel Spaß damit! :)

    Jasmin & das Jimdo Team

  • #39

    Gerald (Dienstag, 02 Februar 2016 20:34)

    Toll!

  • #40

    mr craft lps (Dienstag, 02 Februar 2016 21:33)

    Nich schlecht
    Gute arbeit!
    Weiter so

  • #41

    Merli (Mittwoch, 03 Februar 2016 19:36)

    prima, toll, klasse

  • #42

    Petoro (Donnerstag, 04 Februar 2016 00:31)

    Tolle Sache finde ich gut.

  • #43

    Eni Hoxhaj (Dienstag, 09 Februar 2016 13:44)

    fügt bitte noch Paysafecard ein für alle standart user

  • #44

    Karin Weiß (Donnerstag, 18 Februar 2016 18:26)

    Habe mich aus irgendeinem Grund bei PAYMILL angemeldet. Davon rate ich dringend ab. Unglaublich wie lange es dauert. Unglaublich, wie sie das Anmeldeprozedere gestalten, was alles verlangt wird. Es ist mir zu dumm. Will nicht mehr. Werde stripe nutzen.

  • #45

    Markus (Freitag, 19 Februar 2016 19:54)

    Leider funktioniert diese Umstellung nicht, ich hätte gerne gewechselt.
    Auch der Support weiß da keinen Rat... Ist schon seltsam, dass es bei manchen scheinbar funktioniert und bei anderen nicht. Vor allem lustig: Wenn man erst PayMill abwählt und dann Stripe nicht funktioniert, kann man dann wieder PayMill neu installieren....

  • #46

    Thomas (Donnerstag, 10 März 2016 11:06)

    @Karin Weiss mir ging es genau gleich warte auf Stripe

  • #47

    PawPrints - Tierhaar-Unikate & mehr! (Dienstag, 17 Mai 2016 12:53)

    Prima, das ist eine tolle Entwicklung!

    Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit Paypal PLUS bei Jimdo zu integrieren!

  • #48

    Udo (Mittwoch, 13 Juli 2016 16:21)

    Stripe Schweiz ist echt teuer, ich verstehe nicht, warum die bei Zahlungen von deutschen KK auf ein deutsches Firmenkonto die doppelten Gebühren abzocken, nur weil der Firmensitz in CH liegt anstatt DE! :-/
    Das ist echt ein Witz.

    Die Bank bietet auch Paydirekt an, werde mich da mal schlau machen.

  • #49

    Jimdo-Team (Donnerstag, 14 Juli 2016 11:04)

    @Udo: Paydirekt und Stripe Schweiz stehen noch nicht für Jimdo-Shops zur Verfügung. Alternativ sind PayPal und für die Schweiz PostFinance möglich.

  • #50

    Cristina (Sonntag, 11 September 2016 16:57)

    Leider wurde die Frage, warum noch nicht Paydirect angeboten wird noch nicht beantwortet.
    Ein deutsches Unternehmen sollte auch deutsche Neuerungen unterstützen...
    Wäre schön wenn darauf geantwortet würde, es würde nicht nur mich interessieren...
    Liebe Grüße
    Cristina

  • #51

    Roberto (Dienstag, 27 September 2016 13:16)

    Hallo Zusammen
    Ist es in der Schweiz immernoch nicht möglich? Grüsse
    Roby

  • #52

    Jimdo-Team (Mittwoch, 05 Oktober 2016 11:57)

    @Cristina: Aktuell hat Paydirekt eine sehr geringe Verbreitung. Der Entwicklungsaufwand, es in unserem Shop anzubieten, wäre damit noch zu hoch. Natürlich kann sich das gegebenenfalls noch ändern.

    @Roberto: Nein, Stripe kann für Schweiz noch nicht angeboten werden. Sorry.

    Viele Grüße,
    Tim

  • #53

    Kleema Polstereibedarf (Freitag, 07 Oktober 2016 12:44)

    Hallo,
    ist es möglich die eiheit für den grundpreis zu ändern ?
    danke!

  • #54

    Cristina (Montag, 31 Oktober 2016 08:05)

    @Tim
    Naja, hattet Ihr schon die ersten tausend Nutzer als Ihr Jimdo ins Leben gerufen hab? Oder ich meine ersten hundert Einkäufe als mein Shop online ging?
    Wie wäre es mit puschen?
    Ich bin aus Paypal raus und wenn es dann zu einbussen im Geschäft kommt deswegen, dann auch aus Jimdo, wäre schade :-(
    Liebe Grüße,
    Cristina