Hilfe Registrieren

Individuelle Hintergrundbilder für eure Unterseiten

hintergrund unterseite

Startseite und Shop-Bereich, Blog, Gästebuch und Fotogalerie – eure Unterseiten habt ihr bestimmt mit viel Liebe aufgebaut und gestaltet. Heute – Trommelwirbel! – zeigen wir euch eine Funktion, die euch völlig neue Möglichkeiten bietet: Ab jetzt bestimmt ihr für jede Unterseite einen eigenen Hintergrund! So gestaltet ihr nun nicht mehr nur Aufbau und Inhalte für eine Unterseite, sondern gebt jedem Bereich mit einem individuellen Hintergrund seine eigene Kulisse.

Mit dem individuellen Hintergrund könnt ihr für jede eurer Unterseiten ein eigenes Hintergrundbild auswählen – für jeden einzelnen Blog-Artikel, jede Detailseite im Shop, wirklich jede Unterseite! Das geht ganz einfach: Ihr wählt wie gewohnt in den Einstellungen für das Hintergrundbild ein Foto, eine Farbe, ein Wechselbild oder ein Video aus. Die Änderungen gelten nun jeweils nur für die Unterseite, auf der ihr euch im Bearbeitungsmodus gerade befindet. So könnt ihr Seite für Seite jeweils die passenden Bilder auswählen.

Website chrisandalina.com
Website chrisandalina.com

Mit der neuen Funktion wird der Charakter euer Webseite noch individueller. Denn die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unendlich: Den Reisebericht im Blog verschönt ihr zum Beispiel mit der stimmungsvollen Aufnahme vom Sonnenuntergang am Meer, für den Hintergrund der “Über uns”-Seite wählt ihr ein schickes Portraitfoto, oder gebt den Produkten in eurem Shop eine stylisch-abstrakte Kulisse! Natürlich steht es euch aber auch offen, bei einem einem einheitlichen Erscheinungsbild zu bleiben – ihr bestimmt, was am besten passt.

Homepage chrisandalina.com
Homepage chrisandalina.com
Portfolio chrisandalina.com
Portfolio chrisandalina.com

Gut zu wissen: Ihr möchtet ein Video als einheitlichen Hintergrund für alle  Unterseiten auswählen? Die Option “Hintergrund auf allen Seiten aktivieren” ist in der Auswahl für Videos nicht verfügbar. Ihr könnt aber manuell für jede Unterseite das gleiche Video als Hintergrund einstellen.

Auf die Plätze, fertig, ausprobieren!

Entwickelt ihr beim Lesen gerade bereits erste Ideen im Hinterkopf? Dann nichts wie los – die neue Funktion ist bereits für eure Webseite startklar. Und so einfach funktioniert’s:

menue bar

Schritt 1: Hintergrund-Option öffnen

Klickt in der Bearbeitungsleiste auf Style, wählt oben die Option Hintergrund und klickt auf das Plus.

hintergrund button

Nun wählt ihr einen Hintergrund aus: Foto, Wechselbild, Video oder Farbe.

hintergrund optionen

Schritt 2: Individuelles Hintergrundbild wählen

Lasst die Hintergrund-Auswahl geöffnet und wählt in der Navigation die Unterseite aus, die ihr bearbeiten möchtet.

individuelles hintergrundbild

Klickt ihr oben auf den neuen Hintergrund, zeigt euch die Design Vorschau automatisch an, wie eure Unterseite mit der neuen Auswahl aussieht.

individuelles hintergrundbild

Gut zu wissen: Der erste ausgewählte Hintergrund ist automatisch für alle Unterseiten eingestellt. Bei jedem weiteren von euch hinzugefügten Hintergrund habt ihr die Option, diesen als individuellen Hintergrund für Unterseiten festzulegen.

Schritt 3: Einstellungen speichern

Seid ihr zufrieden mit der Vorschau, klickt ihr auf speichern. Eure ausgewählte Unterseite hat nun einen eigenen, individuellen Hintergrund!

Gut zu wissen: Ihr möchtet einen einheitlichen Hintergrund für alle Unterseiten festlegen? Dann wählt ein Foto, eine Farbe oder ein Wechselbild aus. Klickt danach auf das kleine Zahnrad und rechts auf “Hintergrund auf allen Seiten aktivieren”.

Wie ihr das perfekte Hintergrundbild findet

Euer Hintergrund ist ein Blickfang, macht eure Jimdo-Seite lebendig und vermittelt Atmosphäre. Die richtige Auswahl von passenden, ausdrucksstarken Fotos ist daher wichtig und der Schlüssel für einen ansprechenden Hintergrund. So wird eure Jimdo-Seite durch eindrucksvolle Hintergrundbilder zu einem visuellen Erlebnis für eure Besucher. Damit der erste Eindruck direkt stimmt, wählt ihr für die Startseite am besten ein Bild aus, das das Konzept oder den Inhalt eurer Webseite optimal repräsentiert.

 

Bei der Auswahl von Hintergrundbildern gibt es einiges zu beachten – unter anderem die Anordnung, die Bildmaße sowie die Dateigröße. Alle Informationen, die ihr für optimale Bilder benötigt, findet ihr in unserem Support Center.

Hinweis: Wählt Bilder in hoher Auflösung (2000 x 1500 Pixel) und verwendet am besten Fotos im Quer-, statt im Hochformat.

Kostenlose Bilder in hoher Qualität

Häufig werden wir gefragt, wo ihr kostenlose und gute, hochauflösende Bilder herunterladen könnt. Zum Glück gibt es eine Menge wundervoller Webseiten, die euch professionelle Fotos zur freien Verwendung anbieten. Hier sind einige unserer Favoriten:

 

 

Bitte beachtet stets das Copyright für alle Bilder und haltet euch an die Hinweise auf den verschiedenen Seiten, wie ihr die Lizenzen einbindet.

 

Wir hoffen, ihr seid ebenso begeistert über die individuellen Hintergründe, wie wir es sind. Wir sind gespannt, was ihr denkt: Was sind eure Ideen? Habt ihr Fragen oder Anmerkungen? Her damit – wir freuen uns auf eure Kommentare unter diesem Artikel!

 

Beste Grüße,

Markus

markus webredakteur

Markus Bruhn

Web-Redakteur bei Jimdo

Ähnliche Artikel:

Wie ihr als Shop-Betreiber mit Versandkosten punktet
>> mehr lesen

So macht ihr euren Online-Shop fit für das Weihnachtsgeschäft
>> mehr lesen

Das neue Menü von Jimdo: klar, einfach, schnell
>> mehr lesen

Findet mit den richtigen Farben die perfekte Design-Sprache für eure Webseite!
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 109
  • #1

    T.Guggemos (Donnerstag, 25 Februar 2016 18:05)

    Endlich, das finde ich echt gut. Danke euch

  • #2

    Rainer (Donnerstag, 25 Februar 2016 18:24)

    ...mehr von solchen "Schmankerln" ;-)
    SUPER!!!

  • #3

    Heidi (Donnerstag, 25 Februar 2016 18:30)

    Darauf habe ich schon gewartet. Vielen Dank!

  • #4

    Rossi (Donnerstag, 25 Februar 2016 18:41)

    Genau so etwas ist prima...!
    Mehr davon :-)

  • #5

    Barbara (Donnerstag, 25 Februar 2016 18:44)

    Danke, auch ich habe darauf gewartet und find`s SUPER :)

  • #6

    Andreas (Donnerstag, 25 Februar 2016 18:54)

    Nun ja, auf seitenspezifische Titelbilder für alte Layouts warten wir noch immer, noch immer, noch immer ...

  • #7

    Renate (Donnerstag, 25 Februar 2016 19:20)

    Gute Idee, wird ich mal probieren! Danke!

  • #8

    irene (Donnerstag, 25 Februar 2016)

    wie heißt das template von dieser jimdo Seite?

  • #9

    Detlef Dunker (Donnerstag, 25 Februar 2016 19:47)

    Klingt gut, hilft bestimmt dabei, die einzelnen Seiten individueller zu gestalten.

  • #10

    Frank Mosthof (Donnerstag, 25 Februar 2016 20:13)

    Super - ist eine tolle Idee. Dies gibt die Möglichkeit die Seite noch deutlich individueller und in Abhängigkeit von Inhalten zu gestalten. Eine Funktion die ich sehr begrüße. Gut gemacht ;-)

  • #11

    Urs (Donnerstag, 25 Februar 2016 20:50)

    Habe ich schon erfolgreich angewendet! Allerdings habe ich jeweils nur für die Hauptkategorien ein eigenes Hintergrundbild gewählt, für jede Unterseite wäre mir persönlich etwas zu viel des Guten:-)

    Grüße aus dem weißen Schwarzwald

    Urs
    www.dertrekkingradler.de

  • #12

    Texte mit Format (Donnerstag, 25 Februar 2016 21:08)

    Cool! Vielen Dank.

  • #13

    Markus (Donnerstag, 25 Februar 2016 21:33)

    Das ist super danke.

  • #14

    Claudia (Donnerstag, 25 Februar 2016 22:14)

    Na, das finde ich ja super. Das fehlte immer. :-)

  • #15

    Bernhard Meyer (Donnerstag, 25 Februar 2016 22:31)

    gute Idee, werde ich demnächst mal ausprobieren.

  • #16

    Brigitte Benee (Donnerstag, 25 Februar 2016 22:36)

    Absolut super !! Darauf habe ich gewartet, ... probiere ich gleich aus !!

  • #17

    Barbara (Donnerstag, 25 Februar 2016 22:37)

    Super! Endlich!
    Bitte mehr fabelhafte neue Funktionen in 2016.
    Danke sehr!

  • #18

    Mirko (Donnerstag, 25 Februar 2016 23:05)

    Endlich !!!!!!! Por fin! Gut!

  • #19

    Doris (Donnerstag, 25 Februar 2016 23:08)

    Super! Endlich ist das auch möglich :)

  • #20

    Michael (Donnerstag, 25 Februar 2016 23:08)

    Prima.
    Gibt es denn auch die Möglichkeit das Titelbild auf der Homepage wechseln zu lassen?

  • #21

    Petra Eckerl Tierfotografie (Freitag, 26 Februar 2016 00:13)

    Cool!! Jetzt fehlt nur noch die Slideshow auf der Homepage ...

  • #22

    Reiterferien in Andalusien (Freitag, 26 Februar 2016 00:16)

    Ja super, das werden wir gleich ausprobieren :D

  • #23

    jutta marlene heinz (Freitag, 26 Februar 2016 03:38)

    Ganz toll. Habt ihr auch einen tipp wo ich kostenlose musik herunterladen kann?

  • #24

    Meeresbrandung (Freitag, 26 Februar 2016 06:59)

    Das ist Super, da kann ich die verschiedenen Ferienwohnungen besser darstellen!
    Danke für die Weiterentwicklung - aber es gibt noch viel zu tun.

  • #25

    Merli (Freitag, 26 Februar 2016 07:15)

    super toll, aber ich zeichne meine Hintergrundbilder lieber selber. Aber für die Anderen, die keine Männchen malen können, ist es richtig klasse...
    sonnige Freitagsgrüße in die Runde - Merli

  • #26

    Tilo (Freitag, 26 Februar 2016 07:32)

    Ja super, wieder eine nette Spielerei für die kostenlosen Websites und die normalen ohne Shop aber die Shop Betreiber die euch am meisten Geld bringen, bekommen keine zweite Kategorie für einen Shop Artikel, das schafft ihr einfach nicht. Frage jetzt schon seit Jahren und werde immer vertröstet mit, kommt irgendwann. So langsam habe ich das Gefühl, daß das für euch zu schwierig ist und ihr euer Geld lieber auf die bequeme Art verdient. Super weiter so!!!!!!!!!!!

  • #27

    Team Gesundheitsurlaub (Freitag, 26 Februar 2016 07:44)

    Gute Neuerung und prima erklärt, mal sehen wie wir es umsetzten können.

  • #28

    www.3zinken.de (Freitag, 26 Februar 2016 07:47)

    Super! Das erleichtet mir die Arbeit ungemein.
    Bisher habe ich mir mit eigenen Codes beholfen, um unterschiedliche Hintergrundbilder zu realisieren.
    Vielen Dank für diese Option JIMDO!

  • #29

    Roberto Schärer (Freitag, 26 Februar 2016 07:48)

    Habe ich schon bei meiner Webseite umgesetzt. Ist wirklich super. Nur ein kleines Problem sollte mach beachten. Auf Tablets funktioniert die Bild-Auflösung dann nicht mehr so wie vorher. Zumindest bei den meisten Vorlagen. Und dort wo das mit den Bildern klappt, kann es Probleme mit der Dropdown-Navigation geben. Die funktioniert auch nicht auf Tablets.

  • #30

    christine (Freitag, 26 Februar 2016 07:52)

    YESSSS!
    Ich frage mich schon lange, wie ich die unterschiedlichen Themenbereiche besser wirken lassen kann - welchen Motocrosser interessieren schon Marmeladengläser?
    Für's Wochenende ist doofes Wetter angesagt, Zeit zum Rumprobieren.
    Thx!

  • #31

    christine (Freitag, 26 Februar 2016 08:00)

    @Tilo & Co.
    Ich versteh' das nicht: Wenn der Support so furchtbar schlecht ist und Ihr z.T. schon "seit Jahren" um bestimmte Funktionen bettelt, die anscheinend (noch) nicht verwirklicht werden, warum seid Ihr dann immer noch bei Jimdo? Warum wechselt Ihr nicht einfach den Anbieter? Da gibt's doch inzwischen einige auf dem Markt. Irgendeinen Grund wird das ja wohl haben?
    Und wie kommst Du zu der Annahme, dass Shop-Betreiber die Haupteinnahmequelle seien?
    Euer Genöle kotzt mich an.

  • #32

    Helmut Jäger (Freitag, 26 Februar 2016 08:32)

    Für jede Seite ein eigenes Kopfbild - eine tolle Sache. Nur leider werden diese Bilder immer noch planlos abgestellt und können nicht eingepasst werden. Da ist dann irgendein Bereich von dem Bild zu sehen - nicht so richtig schön!!!!

  • #33

    Rätsch Communications (Freitag, 26 Februar 2016 09:08)

    It`s gettin better all the time (Beatles)... und woher wussten die Beatles schon damals von Euren großartigen Optimierungen?

    Grüße aus Bremen
    Mathias

  • #34

    Doppler (Freitag, 26 Februar 2016 09:27)

    Grossartig, habe darauf gewartet, erlaubt viel mehr die Stimmung auf den Inhalt abzustimmen
    Ja, wie die Beatles, Mathias

  • #35

    Hassifan (Freitag, 26 Februar 2016 10:16)

    Eine nette Spielerei für die Hobbyseite!

    Aber nichts für professionelle Fotografen!

    Und für alle die fremde Fotos nutzen möchten: Vorsicht !!!
    Die Bildrechte der Urheber beachten. Es kann sehr teuer werden.

    Hassifan
    Bilder bei Bildagentur Mauritius

  • #36

    Pflück (Freitag, 26 Februar 2016 11:49)

    Hintergrund Bilder sind etwas Tolles.

  • #37

    Jimdotest (Freitag, 26 Februar 2016 13:35)

    Schöne Funktion, aber ein richtiger Header den man frei in der Höhe einstellen kann wie beim alten Jimdo wär mir lieber.

    Was bei mir ist: Ich habe das mal getestet. Obwohl ich definitiv nur für eine Seite eine Hintergrundfarbe gemacht habe, war diese mit einmal auch noch bei zwei anderen Seiten da. Außerdem werden im Admin Modus immer alle Bilder kurz gezeigt bevor der Browser das gewählte Bild zeigt. In der Vorschau flackert es immer, wenn über dem Hintergrund eine transparente Fläche liegt und manche Seiten verschwinden jetzt einfach, wenn ich diese anwähle und zwar erst nach dem zweiten Mal aufrufen. Bei ersten mal wird der Hintergrund angezeigt, beim zweitenmal habe ich nur noch eine weisse Fläche. Das war vor dem Update nicht so.

    Fazit: Leider wie bei vielen anderen Funktionen nur halbgar und User werden als Betatester missbraucht. Schade eigentlich.

  • #38

    Jimdotest (Freitag, 26 Februar 2016 13:49)

    Ergänzung
    im ausgeloggten Zustand ist es auch so. Außerdem tauchen beim Aufruf einer Seite immer Teile vom Adminmodus auf, also zum Beispiel erscheint oben erst eine schwarze Fläche so groß wie die Designvorschau und dann erst dass Hintergrundbild. Oder es erscheint erst ein anderes Bild oder eine Hintergrundfarbe bevor das richtige Bild kommt (ich habe keine Wechselbilder eingestellt). Und es flackert egal wie oft ich die Seiten aufrufe. Bei 50 MBit Leitung ein Unding. Mich wundert dass nur ich das Problem habe. Ich nutze einen Mac und Firefox und Chrome. Bei beiden ist es so. Mit diesen Problemen kann man die Funktion nicht wirklich nutzen

  • #39

    Jimdotest (Freitag, 26 Februar 2016 13:54)

    Letzte Ergebnisse. Im Chrome hat es sich beruhigt, im Firefox ist es nach dem Löschen des Caches eher schlimmer. Jetzt taucht mal ein weisser und mal ein schwarzer Hintergrund auf bevor das Bild gezeigt wird, Ich habe zwei Bilder und eine Farbfläche verwendet. Bei den Bildern taucht immer kurz das andere Bild auf bevor das richtige gezeigt wird. Bei der Farbfläche oft erst eine Sekunde eine weisse Fläche. Manchmal schräge Streifen wie ein kaputtes Fernsehnbild und manchmal das richtige Bild aber versetzt und dann springt es an die richtige Stelle.
    Nun habe ich genug vom Testen. In so kurzer Zeit so viele Fehler. Das beunruhigt.

  • #40

    christine (Freitag, 26 Februar 2016 14:47)

    jo, einen teil der ergebnisse von "jimdotest" habe ich auch: flackern, weisser hintergrund (bei firefox).

  • #41

    Rina Santoli (Freitag, 26 Februar 2016 15:22)

    Liebes Jimdo Team

    Danke für die Neuerung. Echt cool. Bin gerade daran es auszuprobieren aber mit der Speicherung will es nicht so recht klappen. Ein Anliegen hätte ich aber doch noch: leider besteht keine Möglichkeit das Foto zu positionieren (nach unten oder nach oben rutschen usw.). Wird dies irgendwann möglich sein?

    Grüsse aus Zürich
    Rina

  • #42

    Rina (Freitag, 26 Februar 2016 15:42)

    Nachtrag: Nun versuche ich seid über 30 Min. das Hintergrundbild zu speichern aber es funktioniert nicht. Habe nun ein Bild auf einer Unterseite in ein Fotoalbum hochgeladen und dieses konnte man ohne weiteres speichern. Aber bei der neuen Option (Hintergrundbild ändern) funktioniert es nicht.

    Zu früh gefreut...

  • #43

    josef (Freitag, 26 Februar 2016 16:04)

    jetzt!!!! Seit Jaaaaaahren muss ich das mit HTML machen :D.
    Saugut Jimdo schöne Sache. Erspart mir Zeit und Arbeit, beide nix wert aber trotzdem coole sache.

  • #44

    Jimdotest (Freitag, 26 Februar 2016 16:13)

    #29 - sieht ok aus aber die Fehler nicht. Die Navi springt hin und her. Auf der ersten Seite ist sie mal genauso hoch wie auf den anderen Seiten und dann ist sie 100 px tiefer. Je öfter man die Seiten ansieht und so langsamer wird die Anzeige und machmal hakt es Sekundenlang. Außerdem wäre es doch sinnvoll, dass auch der Text im Bild jedesmal anders ist.
    Nach einer Weile taucht auch auf Ihrer Seite immer erst ein weisser oder schwarzer Hintergrund auf bevor dsa Bild gezeigt wird.

  • #45

    Christine Siebenhandl (Freitag, 26 Februar 2016 16:28)

    Sehr cool -lieben Dank!! Herzlichen Glückwunsch zum 9.Geburtstag und macht weiter so!!
    Grüßle aus Ulm
    Tine

  • #46

    Anton (Freitag, 26 Februar 2016 16:30)

    es wäre sinnvoll, wenn man die riesigen Header auf den Unterseiten ausblenden könnte

  • #47

    Recordare (Freitag, 26 Februar 2016 17:05)

    Endlich, toll. Wenn ihr es jetzt noch schafft, dass man einem Textfeld eine Hintergrundfarbe geben kann, dann wäre das spitze. Bei manchem Hintergrundbild ist der Text nicht mehr richtig zu sehen... Vielen Dank!

  • #48

    Naldo (Freitag, 26 Februar 2016 17:32)

    Das find ich grandios, muss das gleich ausprobieren.
    Jimdo ist prim-do!!!

  • #49

    www.kubicat.de (Freitag, 26 Februar 2016 18:19)

    Ich kann mich nur anschliessen .....Header auf den Unterseiten ausblenden könnte

  • #50

    Gerald (Freitag, 26 Februar 2016 18:48)

    Danke!
    www.der-edelstein.at

  • #51

    Andi (Freitag, 26 Februar 2016 18:51)

    Top!
    www.scholly.at

  • #52

    Gerry (Freitag, 26 Februar 2016 18:51)

    Super!
    www.hardrocks.at

  • #53

    Vanessa (Freitag, 26 Februar 2016 19:25)

    wie toll!! Super Idee :) Vielen Dank!

    Mich würde auch interessieren, welches Layout hierfür gewählt wurde.

  • #54

    Sonja (SH Photography) (Freitag, 26 Februar 2016 19:25)

    Das finde ich genial, damit kann ich auch visuell die Seiten noch nach Rubrik ausstatten. Bin ohnehin dabei meine Seite etwas umzugestalten dann werd ich daran denken.

  • #55

    Jimdotest (Freitag, 26 Februar 2016 19:28)

    Liebe Rina #42
    auch bei dir ist auf der ersten Seite die Navigation viel tiefer als auf anderen Seiten. Ist das Absicht und wenn ja, wie machst du das? Ich empfinde das als besucher nur nervig, wenn die Navigation springt

  • #56

    Rina (Samstag, 27 Februar 2016 00:09)

    Hä? Wovon ist nun die Rede Jimdotest? Himmel Herr Gott - es sind ja Eure Layouts ich hab da nicht selber Hand angelegt. Die Frage musst du dir wohl selber stellen; warum ist die Navigation auf der ersten Seite tiefer...Ihr habt die Layouts gestaltet also solltet Ihr auch die Antwort darauf haben. Überhaupt wo siehst du, dass diese tiefer ist als auf den übrigen Seiten?! Sind allesamt gleich. Vor allem war dies auch nicht mein Thema. Eure neue Funktion ist wäre ja bereichernd, wenn diese auch funktionieren würde. Ärgere mich nun schon seit Stunden damit herum. Was macht es für einen Sinn, wenn man zwar ein anderes Hintergrundbild einfügen kann aber dieses nicht in Position bringen kann? Woran habt Ihr an der Entwicklung gedacht? Blumen & Landscapes Bilder? Hab nun mit diversen Zuschnitten an verschiedenen Fotos das Positionsproblem versucht zu lösen. Okay in der Vorschau sah es noch annehmbar aus. Kaum hab ich es endlich speichern können war das Bild in der Besucher-Ansicht viel zu tief. Nerv.

  • #57

    Jimdotest (Samstag, 27 Februar 2016 05:46)

    Liebe Rina
    ich habe den Namen Jimdotest genommen um zu zeigen dass ich die neuen Funktionen mal auf Herz und Nieren testen will. Ich bin kein Mitarbeiter von Jimdo. Da diese anscheinend mal wieder eine nicht ausreichend getestete Funktion veröffentlicht haben und ich mich schon beim Ausprobieren geärgert habe, habe ich mir die Zeit genommen mal richtig zu testen. Und ich habe mir mal andere Seiten angesehen, die diese neuen Funktionen anscheinend benutzen und dabei nur gesehen, dass deine Navigation auf meinem Computer springt. Kann dich allerdings beruhigen, jetzt springt die Navigation nicht mehr und ist immer an der gleichen Stelle auch auf der Startseite. Als ich das gestern getestet habe, war es aber nicht so.

  • #58

    Jimdotest (Samstag, 27 Februar 2016 06:00)

    Liebe Rina
    soweit ich das erkennen kann, werden die Hintergrundbilder bei Jimod über die Funktion "Cover" eingebunden. Das sorgt dafür dass das Bild immer automatisch an den Browser angepasst wird. Allerdings ist es dadurch unmöglich, das Bild zu positionieren. Du kannst zwar ein Bild "zuschneiden" - da du aber keinerlei Einfluss darauf hast, in welchem Maßstab das Bild dargestellt wird, dürftest du daran verzweifeln. Sobald der Browser mehr Fläche hat, wird das Bild größer dargestellt und umgekehrt.... Wenn das Hintergrundbild fixiert werden könnte, dann wäre es ja möglich, einen Header zu simulieren. So kann man das getrost vergessen, es sei denn man schreibt eigenes CSS.

    Ich kann sowieso nicht verstehen, wieso man von dem alten System mit einem richtigen Header weggegangen ist. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, bei den alten Designs war es möglich das Hintergrundbild zu platzieren. Leider geht das auch nicht mehr da jetzt immer nur die neuen Einstellungen gezeigt werden. Die neuen Vorlagen sind jetzt fast 2 Jahre auf dem Markt. Es ist unverständlich, dass man die Kinderkrankheiten immer noch nicht beseitigt hat obwohl man das seit Umstellung versprochen hat.

  • #59

    Barbara (Samstag, 27 Februar 2016 07:36)

    Danke, Jimdotest und Rina - wie gut, dass ich noch nicht versucht habe, das umzusetzen.
    Naiverweise war ich davon ausgegangen, dass mit der neuen Funktion jetzt auch eine Positionierung möglich ist.
    Vor einem guten Jahr ist mir nämlich dasselbe passiert wie Rina: fast verzweifelt an den Hintergrundbildern... erstmal von EIFOK ausgegangen, bis ich dann vom Support aufgeklärt wurde: Nur Bilder, bei denen es egal ist, wie sie angezeigt werden.
    Ursprünglich wollte ich die Funktion nämlich auch nur nutzen, um Header zu simulieren, aber das geht definitv nicht :(

  • #60

    Ingrid Bugdoll (Samstag, 27 Februar 2016 11:43)

    Hallo liebes Jimdo-Team,
    ich benutze noch ein altes Layout
    für meine Homepage, weil der Umbau
    auf ein neues Design doch sehr viel
    Arbeit wäre. Außerdem gefällt es mir
    ganz gut. Toll wäre es, wenn das Layout
    nicht nur in vielen verschiedenen Farben
    zur Verfügung stände, sondern auch transparent
    sein könnte. Dann würde auch ein für jede Seite
    unterschiedlicher Hintergrund sinnvoll sein.
    So wie es zur Zeit ist, bleibt ein schönes Hintergrundbild (für mein altes Layout)uninteressant.
    Vielleicht gibt es dafür ja noch eine Lösung,
    ebenso für unterschiedliche Headerbilder zu den Seiten.

  • #61

    Nicole (Samstag, 27 Februar 2016 13:05)

    Ich schließe mich #58 an und verstehe auch nicht, warum Jimdo bei den neuen Layouts so oft auf ein so riesiges und präsentes Hintergrundbild setzt. Neben den hier beschriebenen praktischen Schwierigkeiten ein geeignetes Bild zu finden, macht es die Layouts durch den extrem hohen Kopfbereich sehr benutzerunfreundlich, da man immer scrollen muss, um zu den eigentlichen Inhalten der Webseite zu kommen. Wenn man sich mal professionell designte Webseiten ansieht, findet man dort kein derartiges ungeschicktes Design. Vielmehr sollten sich bei einem guten Webdesign die wichtigen Dinge (Seiteninhalte!) sofort und auf einen Blick erschließen. Mir scheint, dass viele User diesen Punkt bemängeln und Jimdo reagiert einfach nicht auf diese Kritik. Das finde ich schade und ärgerlich.

  • #62

    Strandpalais Duhnen (Samstag, 27 Februar 2016 13:11)

    Ich finde die Sache mit den Bildern sehr gut, schließe mich aber #61 und #58 ebenfalls an!

  • #63

    Jimdotest (Samstag, 27 Februar 2016 13:48)

    #62 Bei Ihrer Seite sieht man ganz deutlich das Manko. Auf meinem 28 Zoll 4K Monitor sehe ich im "Header" nur Himmel und vielleicht die Andeutung vom Horizont. Verschiebe ich den Browser auf meinen Laptop Monitor, dann sehe ich den Strand und die Personen die dort sind. Das kommt, weil das Hintergrundbild, das den Pseudoheader darstellt, immer so skaliert wird, dass es den gesamten Browser ausfüllt. Als Hintergrund ok, als Ersatzheader unmöglich

  • #64

    Marlen Kaltschmid (Samstag, 27 Februar 2016 18:27)

    Sehr gut, darauf haben wir lange gewartet. Leider kann ich die Überblendungs-ART jetzt nicht mehr individuell einstellen.

  • #65

    pw.imhof (Samstag, 27 Februar 2016 20:58)

    Super, danach habe ich schon überall gesucht - endlich, wie Sie richtig festgestellt haben, ist sie da!

  • #66

    Pongopoesie (Samstag, 27 Februar 2016 23:48)

    Die Verführung wäre da, jede Seite ein anderes Hintergrundbild.Da ich nicht so ein Computer-Profi bin,war das Hintergrundbild für Pongopoesie "eine Zangengeburt" um das einzustellen.Na ja,ich trinke noch ein paar Tassen Tee und ich überlege es mir nochmal...Pongo

  • #67

    Tilo (Sonntag, 28 Februar 2016 06:40)

    #39 Christine
    Jeder hat das Recht seine Meinung zu äußern, auch wenn sie kritisch ist! Warum ich noch bei Jimdo bin? Weil ich mich an Jimdo gewöhnt habe und sonst auch alles Ok ist! Ich denke auch, daß Jimdo sehr wohl Kritik vertragen kann und auch hören will, nur so können sie sich verbessern! Liebe Christine, so funktioniert eben mal das Ganze. Das nennt man auch Feedback geben! Ob gut o. schlecht! Nur so kann man wachsen ! Ich frage mich nur, warum DICH das stört, bist du mit Jimdo verheiratet? Oder willst du nur hier ein wenig schleimen? Und wenn dich solche kleine kritischen Beiträge gleich zum Kotzen bringen, dann solltest du sie vielleicht gar nicht lesen ! Oder weniger in dich reinstopfen, oder wie auch immer!
    Fazit! Liebe Christine, Negative Feedback´s gehören nun auch mal zum Business! Wir sin ja nicht bei Facebook, wo es nur ein Daumen HOCH gibt. Klaro?

  • #68

    Tilo (Sonntag, 28 Februar 2016 07:42)

    ups, meinte #31 Christine

  • #69

    Petra Huber (Sonntag, 28 Februar 2016 10:53)

    Darauf warte ich schon lange.
    Werde es gleich mal ausprobieren.

  • #70

    Sapona (Sonntag, 28 Februar 2016 11:30)

    Also, wenn ich mir das hier so durchlese, versuche ich es erst gar nicht.

    Viel wichtiger wäre mir, die Blogartikel endlich farblich anders hinterlegen zu können.

    Zudem habe ich in meinem Layout (es ist ein altes, und da werd ich auch bleiben, weil mein eingeßasster Header in keines der neuen passen will) eine Spalte, die ich befüllen kann, und die auf jeder Seite erscheint. DIE würde ich gerne auf jeder Unterseite anders haben wollen.

    Ich denke, Business- und Blog-Seiten konnte man mit dieser Änderung keinen großen Fortschritt bringen - jedenfalls mir nicht. Ich möchte mir auch keine html-Kenntnisse aneignen müssen, denn sonst hätte ich mich nicht für ein Baukasten-System entschieden.

    Schade - zu früh gefreut :(

  • #71

    Martin Lutze (Sonntag, 28 Februar 2016 16:35)

    Ich hätte eigentlich so viele schöne Leuchtenfotos für meine Unterseiten - auch in den empfohlenen Größen. Leider aber lassen sie sich nicht richtig einpassen wie das beim alten Layout wunderbar ging. Auf dem großen Monitor klappt es, aber auf dem Laptop ist immer was abgeschnitten. Ärgerlich, da ich mir beim Zuschneiden und der Größenanpassung viel Arbeit gemacht habe. Die eigentlich GUTE IDEE ist so besonders für mich als Laien KAUM BRAUCHBAR. HOFFENTLICH LEST IHR JIMDOS DIESE KOMMENTARE GENAU UND NEHMT SIE EUCH ZU HERZEN.

  • #72

    Jimdotest (Sonntag, 28 Februar 2016 23:23)

    #71 Lieber Martin. Dein Hintergrundbild ist 1,4 MB groß. Wenn man das optimal abspeichert könnte man das auf 250 kb reduzieren. Warum solltest du das machen? Bei jeder Seite, die ich zum ersten Mal aufgerufen habe hat es mehr als 4 Sekunden gedauert (bei einer 50 MB Leitung) bevor das Bild angezeigt wurde. Jimdo speichert das Bild anscheinend nicht zentral, so dass es nach dem ersten Aufruf der ersten Seite auch für die anderen Seiten sofort im Cache ist. Nach dem erneuten Aufruf ist das Bild dann sofort da, weil es bei mir im Browser im Cache ist.
    Für besucher, die das erstemal deine Seite aufrufen, ist das nicht besonders gut, wenn erst nach 4 Sekunden der Hintergrund angezeigt wird.
    Ich habe mir erlaubt, dein Bild mal zu kopieren und in anderes, mir bekanntes System als Hintergrund zu laden. Da passiert folgendes. Beim ersten Aufruf der Seite dauert es 4 Sekunden. Danach ist das Bild aber anscheinend schon im Cache und der Aufruf von anderen Seiten zeigt sofort den Hintergrund an.
    Es geht technisch also auch anders als wie Jimdo das macht. Auch bei dem anderen System war eingestellt dass es als Cover angezeigt wird. Also gleiche Bedingungen.
    Dies soll nur als Anregung dienen um dir zu helfen, deine Seite zu optimieren. Mehr nicht.

  • #73

    Matthias Woestmeyer (Montag, 29 Februar 2016 07:11)

    Tolle Sache! Weiter so!

  • #74

    Thomas Stephan (Montag, 29 Februar 2016 07:54)

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

    Die individuellen Hintergrundbilder je Unterseite finde ich gut. Im Moment lasse ich die Hintergründe für meine Seite noch per Zufall bei jedem neuen Seitenaufruf auswechseln. Werde die neue Funktion mal ausprobieren. Danke!

    Thomas Stephan
    http://wenigerknipsen.de
    Der Praxisratgeber für bessere Fotos.

    Homepage, Blog, eBooks, Video-Tutorials, Fotokurse und Coachings
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    [twitter] https://twitter.com/wenigerknipsen
    [facebook] http://facebook.de/wenigerknipsen
    [instagram] https://instagram.com/wenigerknipsen

  • #75

    christine (Montag, 29 Februar 2016 08:57)

    @Sapona/#70
    Hallo Andrea! Nach ein paar (selbst verursachten) Startschwierigkeiten habe ich inzwischen alle meine Seiten angepasst, so schwer ist das gar nicht, nur ziemlich zeitaufwendig.
    Ich finde die Funktion gut, das bringt ein bisschen Abwechslung und vielleicht auch bessere Orientierung auf die Seiten.
    Was mich tatsächlich wundert und manchmal auch stört, ist die unterschiedliche Anzeige der Seiten je nach Browser u/o Gerät.
    Gruß, Christine

  • #76

    Helga Freiberger (Montag, 29 Februar 2016 10:25)

    Echt super, habe aus Begeisterung darüber sofort meine komplette Homepage umgestaltet. Vielleicht guckt ihr ja mal rein?
    Und herzlichen Glückwunsch zum 9., ist toll, was ihr in diesen Jahren auf die Beine gestellt habt!

  • #77

    Heike Fleischmann (Montag, 29 Februar 2016 10:28)

    Sehr schön - und schon lange auf diese Funktion gewartet. Kam deshalb auch schon oft in Argumentationsnöte gegenüber meiner Kunden. Das ist nun erledigt. Leider ist es nach wie vor noch nicht möglich, den Bildausschnitt des Hintergrundbildes exakt festzulegen. Das artet jedes Mal auf´s Neue in eine Pixelschubbserei aus. Wenn ihr das möglichst bald noch anbieten könnt, wäre das System perfekt.

  • #78

    Celine (Montag, 29 Februar 2016 10:50)

    Hallo Jimdo,

    sehr gut! Darauf habe ich lange gewartet! Jetzt kann man seine Unterseiten endlich individuell anpassen! Das war bei anderen Anbietern ja schon länger möglich... Und ich muss #77 zustimmen: das Einfügen bzw. das Festlegen des Bildausschnitts muss einfacher werden!

    Liebe Grüße
    Céline

  • #79

    Rainer Sturm (Montag, 29 Februar 2016 15:45)

    Klasse. Das ist eine echte Verbesserung. Ich gehe gleich an die Aktualisierung. Danke.

  • #80

    www.tafelfarben.de (Montag, 29 Februar 2016 17:11)

    Wir sind gerne Betatester für Jimdo und freuen uns auf die neuen Funktionen ;-) Weiter so ...

  • #81

    Uwe Bongardt (Montag, 29 Februar 2016 18:32)

    Hallo liebes Jimdo-Team,
    auch wenn die neuen Funktionen für meine Homepage eher
    ungeeignet sind, denn hier sollen ja gerade meine Bilder
    wirken, finde ich die Idee toll. Na ja, Vielleicht kann ich eine Seite ja doch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Poquito

  • #82

    Jasmin von Jimdo (Dienstag, 01 März 2016 10:18)

    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für euer zahlreiches Feedback zu Markus' Artikel! :)

    Gern möchte ich auf ein paar Punkte eingehen:

    1. @Jimdotest: Wir möchten nicht, dass Nutzer hier mit einem Namen auftreten, der "Jimdo" beinhaltet. Wie man sieht gehen dann andere Leser davon aus, dass wir dahinter stecken – dabei hat dieser User nichts mit uns zu tun. ***WIchtig***:In Zukunft werden wir daher Beiträge von Nutzern, die "Jimdo" in ihrem Namen hier angeben, entfernen.

    2. Wie ich lese, haben einige von euch technische Probleme mit dieser Funktion. Dieses Feedback ist sehr wichtig für uns! Natürlich testen wir alle Funktionen ausgiebig an verschiedenen Systemen, bevor wir sie euch zur Verfügung stellen. Dennoch ist jedes System ja individuell und anders aufgesetzt, daher kann es sein, dass manche Konfigurationen nicht von uns abgedeckt sind. Wenn ihr uns dann Rückmeldung gebt und uns auch Informationen zu eurem Rechner, Browser und Co. bereitstellt, können wir dann daran arbeiten! :) Daher: Danke! Unsere Entwickler schauen sich das schon an und arbeiten daran, bestehende Fehler zu entfernen.

    Für detailliertere und individuelle Antworten steht euch unser Supportteam zur Verfügung:

    http://hilfe.jimdo.com/kontakt

    Wenn ihr dort eure Fehlerbeschreibungen und ggf. Screenshots hinsendet, können sie die Kollegen an unsere Entwickler zur Verfügung stellen!

    Habt noch einen guten Start in die Woche! :)

    Jasmin & das Jimdo-Team

  • #83

    Timo (Mittwoch, 02 März 2016 13:21)

    Endlich!! Darauf warte ich schon eine ganze Weile - jetzt kann ich meine Seite tatsächlich und endlich nach meiner Vorstellung umgestalten :-)

  • #84

    Marlies (Mittwoch, 02 März 2016 16:03)

    Im September 2014 habt ihr geschrieben:

    Und eine Notiz am Rande: Wir haben euer zahlreiches Feedback zum Titelbereich erhalten und können euch an dieser Stelle schon einmal versichern, dass eure Wünsche aufgenommen sind, wir weiter am Titelbereich arbeiten und euch hierzu bald ein Update geben

    Das war wegen dem Titelbereich Logo und so. Mal eine Frage. Kann man damit noch rechnen, weil bald ein Update und jetzt sind 18 Monate vergangen und immer noch keine Verbesserung ist irgendwie schräg. Das erinnert mich an die Jehovas Zeugen die immer vor meiner Tür stehen "Bald kommt das Ende" und dass sagen die auch schon seit 100 Jahren

  • #85

    Nicole (Mittwoch, 02 März 2016 16:40)

    @Marlies – du sprichst mir aus dem Herzen. Und wurden damals nicht auch weitere Layouts versprochen?

  • #86

    Nicole (Mittwoch, 02 März 2016 17:08)

    Ich finde auch nicht gut, dass bei den Beispielseiten (bei Inspiration/Beispiele) anscheinend auch Seiten gezeigt werden, deren Design mit Programmierkenntnissen optimiert wurde. Das ist irreführend, der normale Nutzer hat davon ja nichts und glaubt, er könne seine Seite auch so gestalten.

  • #87

    Marlis (Mittwoch, 02 März 2016 18:29)

    Hallo Nicole
    habe mal gestöbert im Archiv.

    Im September 2014 wurde gesagt:
    @Nicole: Danke für dein Feedback! Wie gesagt, die neuen Designs sind erst der Anfang - ab sofort kümmert sich ein neues Team hier bei Jimdo ausschließlich darum, noch mehr Designs für euch zu bauen und zur Verfügung zu stellen.

    Im August 2015 hiess es dann von Jimdo:
    Wir haben seitdem acht neue Designs an den Start gebracht - "keine" stimmt also so nicht ganz.;) Unsere Philosophie in Sachen Layouts ist eine etwas andere.
    Wir finden nicht, dass mehr Vorlagen automatisch auch besser sind. Eine zu große Auswahl kann gerade neue User auch verwirren (und mal ehrlich: Bei einigen Anbietern sind 100 Designs auch nur 10 Designs in 10 Varianten). Wichtig ist, was man damit machen kann.

    Irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass aktuell nicht mehr Vorlagen geplant sind.

    Ich befürchte daher, dass man am Thema neue Designvorlagen auf Granit beissen wird. Man kann ja 99Design nutzen nur habe ich keine Lust, hunderte von Euros für ein Design auszugeben. Dann kann ich lieber Wordpress nutzen und für 100 Euro bekomme ich da wirklich gute Templates

  • #88

    Andreas Uerlings (Mittwoch, 02 März 2016 18:50)

    Das ist ein klasse Tool. So kann ich meine Seite noch individueller gestalten. Klasse und Danke

  • #89

    Rina (Donnerstag, 03 März 2016 12:57)

    Nachtrag:

    Also ich haben nun kapituliert! Hab mich nun über Tage genervt mit diesem Hintergrundbild ändern wollen. Vor allem ist auch ärgerlich, dass man die Schriftfarbe auf einer Unterseite in der Titel-Schrift nicht ändern kann. Somit, da ich weiss als Schriftfarbe verwende, muss ich dunkle Fotos als Hintergrund verwenden weil man ansonsten die Schrift nicht mehr lesen kann. Schade, wäre eine Bereicherung gewesen aber wieder einmal nur heisse Luft. Sehr enttäuschter Kunde...

  • #90

    Markus von Jimdo (Donnerstag, 03 März 2016 15:59)

    Hallo!

    Vielen Dank noch einmal für eure vielen Kommentare! Dass viele von euch die neue Funktion gleich ausprobiert haben, freut uns!

    Natürlich würden wir am liebsten alle eure Wünsche auf einmal erfüllen :-) Also geben wir unser Bestes – und bitten euch gleichzeitig um Verständnis, dass wir bei der Entwicklung von Funktionen Schwerpunkte setzen müssen.

    Falls ihr konkrete Fragen zu bestimmten Funktionen habt und wissen möchtet, welche Möglichkeiten diese auch für eure Seite bieten, kontaktiert gern unser Supportteam:

    http://hilfe.jimdo.com/kontakt

    Viele Grüße,

    Markus & das Jimdo-Team

  • #91

    Jakob Nermesan (Donnerstag, 03 März 2016 21:37)

    Danke!www.homeart.at

  • #92

    Liliane (Donnerstag, 03 März 2016 23:15)

    Liebes Jimdo Team
    Da es ja kein Forum gibt und auf der anderen Seite doch alle User gerne wissen würden was kommt, was funktioniert, welche Wünsche da sind spricht doch eigentlich alles dafür dies öffentlich im Blog zu machen oder dafür eine Seite einzurichten auf der jeder wünsche und Anregungen schreiben kann.
    Ich stell mir vor, zig User haben das gleiche Problem dann ist es doch für uns User und für euch einfacher alle wissen das Problem und können die Lösung online sehen?

    Eine Frage zu der Aussage "wir müssen Schwerpunkte setzen"
    Ich denke die meisten User können verstehen das man nicht alles auf einmal haben kann. Ist es aber Zuviel verlangt das neue Funktionen wenigstens so gut getestet werden das sie brauchbar sind? Und ist es nicht besser man sagt uns das bestimmte Funktionen nicht oder nicht in absehbarer Zeit kommen?
    Ich bin seit Jahren jimdo Fan und normalerweise lese ich und schreibe ich nicht. Aber es hat mich ziemlich geärgert das man bei neuen Seiten einfach von den alten Vorlagen ausgeschlossen ist und die neuen Vorlagen zum großen Teil nicht mal responsive sind und keinen kopfbereich haben und jetzt gesagt wird man plane keine weiteren Vorlagen......

  • #93

    Jasmin (Samstag, 05 März 2016 12:27)

    Hallo!

    @ Marlis: Zu der Frage mit den Designvorlagen: Letztes Jahr haben wir 6 neue Vorlagen online gestellt :) Natürlich verfassen wir nicht für jedes Design einen eigenen Blogbeitrag, daher wirkt es vielleicht so, als stellten wir keine neuen Designs online. Dies ist aber nicht der Fall.

    @ Liliane: Natürlich könnt ihr hier euer Feedback einbringen. Das haben wir euch ja nirgends abgesprochen. Es ging nur darum, nicht den Namen "Jimdo" dabei zu nutzen, damit niemand denkt, dass sich dort ein Jimdo-Mitarbeiter äußert. Zudem sehe ich auch nicht, dass wir sagen, dass wir keine neuen Vorlagen planten?

    Wir haben nur gerade den Schwerpunkt darauf, alle Vorlagen responsiv zu gestalten, wie es zum Beispiel schon Miami & Co. sind.

    Liebe Grüße,
    Jasmin & das Jimdo Team

  • #94

    Martin Lutze (Sonntag, 06 März 2016 09:21)

    #72jimdotest: Habe deine Kommentar zu #71 erst heute gelesen. Vielen Dank für deinen Tipp die Bildgröße auf 250kb zu reduzieren und damit die Schnelligkeit zu erhöhen! Ich werde das bald mal ausprobieren. Das Problem mit der Einpassung bleibt doch wahrscheinlich trotzdem bestehen, oder? Die Fotos, die ich momentan als Hintergrund nehme, scheinen aber zu funktionieren.Zu viele verschiedene Fotos auf den Unterseiten machen die Sache eh nicht ruhiger, zumal es ja bei mir sowieso schon vor Bildern wimmelt.

  • #95

    Dimitrios Chaveas (Montag, 07 März 2016 02:09)

    Kostenlose Bilder aus dem Internet haben auch grosse Nachteile. Ich empfehle genau zu überlegen ob es wirklich ein kostenloses Bild der genannten Plattformen sein soll.

  • #96

    Gala (Dienstag, 08 März 2016 11:22)

    Trotz niedriger Auflösung des Hintergrundbildes (286kb) flackert der Browser weiss-schwarz auf, teils sekundenlang - und egal ob ich schon tausendmal auf der Seite war oder nicht - es "läd" jedesmal den Hintergrund neu - desshalb das flackern weiss-schwarz. Das ist unglaublich nervig und macht einen sehr diletantischen Eindruck auf die Page! Ich nerve mich darüber oft! Vom Kachel-Background ist man gänzlich weg, warum????? Ist Usability punkto Geschwindigkeit des Seitenaufbau's "out"???? Was habe ich von tollen Hintergrundbildern, die sich nur "vordergründig" so nennen, und dabei ständig weiss-schwarz flackern bis man sie endlich sieht? Warum wird das nicht gefixt wenn schon so angepriesen?

  • #97

    Hendryk (Dienstag, 08 März 2016 14:47)

    Schöne Funktion, aber ich vermisse die Möglichkeit kleine Bilder gekachelt anzeigen zu lassen, zB eine Struktur. Die gab es vorher und ist auf meiner Website noch zu sehen. Ideal wären auch jeweils unterschiedliche Hintergründe für Content und Footer.

  • #98

    Maria (Dienstag, 08 März 2016 17:22)

    Danke herzlich für die Umsetzung - Individuellen Hintergrund auf jeder Seite. TG Hütten hat ca. 180 Seiten. Wenn ich nun auf 10 Seiten denselben Hintergrund habe und auf zwanzig weiteren Seiten einen anderen Hintergrund habe, muss ich mit dieser Lösung für jede Seite den Hintergrund neu hochladen. Dies hat die Konsequenz, dass der Hintergrund 10, resp. 20 mal auf dem Hintergrundauswahlbalken im Backend erscheint. Leider habe ich keine Kontrolle, welche Seite mit welchem Hintergrundbild verknüpt ist. Somit ist der Austausch einzelner Hintergründe sehr schwierig. Vielleicht und hoffentlich gibts da noch eine Zuordnungslösung. :-)

  • #99

    www.signs-usa.com (Dienstag, 08 März 2016 17:50)

    Das macht ja endlich mal Sinn !

  • #100

    Lily (Dienstag, 08 März 2016 19:59)

    Liebe Maria #98
    hast du eine Lösung wie man die vorhandenen Seiten umsortiert? Ich baue gerade eine Testseite auf mit nur 50 Seiten (ich will eine Hilfeseite für den Haushalt machen und das werden bestimmt einige hundert Seiten) und jedesmal, wenn ich eine Seite verschieben will muss ich mich Klick für Klick durch die Seitennavigation arbeiten. Dabei ist der Dialog sehr klein und Jimdu erkennt nicht einmal auf welcher Ebene sich die Seite befindet. Habe ich die Seite verschoben muss ich sie neu anklicken, da mein Computer nicht mehr weiss, welche Seite ich bewegen will.
    Da du 180 Seiten hast, kannst du mir vielleicht einen Tipp geben wie ich das einfacher lösen kann?

  • #101

    Michael Nentwig (Dienstag, 08 März 2016 20:18)

    Eine nette neue Spielerei. Wenn es denn mal fluppt. Aber viel wichtiger wäre, die Bilder passgenau anzeigen zu können, so wie es bei den alten Layouts möglich war. Auch die verschiedenen Möglichkeiten der Orientierung (z. b. mittig oder links oben fixiert oder Rapporte verschiedener Art etc.) fehlen. Saublöde, wenn man mit dem veralteten Wissen einem Kunden ein Layout versprochen hat, das man jetzt nicht realisieren kann. Habe das schon mehrfach dem Support gemailt, aber ausser warmen Worten kam da nichts Verwertbares zurück.

    Je nach Motiv, Bildschirmgröße und Browserfenster sieht das gewählte Motiv meist völlig anders aus, als ursprünglich gewollt. Kaum ein Foto taugt dafür. Typisch, wenn Coder und hippe Mediengestalter ohne Kundenkontakt anstelle praxisorientierter, professioneller Designer das letzte Wort haben.

  • #102

    Markus von Jimdo (Mittwoch, 09 März 2016 12:21)

    Hallo!

    @Gala: Das Hintergrundbild kann technisch bedingt sehr kurz nach der Seitenstruktur geladen werden. Eine Idee: Stelle eine Hintergrundfarbe ein, die dem Farbmuster deines Hintergrundbildes ähnelt. So ist der Übergang kaum merklich :)

    @Hendryk und Maria: Danke für eure Hinweise bzw. die guten Vorschläge. Das gebe ich direkt intern weiter!

    @Michael Nentwig: Danke für dein Feedback – das ist uns wichtig, gerade weil wir sehr praxisorientiert arbeiten möchten. Wir nehmen deine Wünsche sehr gerne auf.

    Viele Grüße,
    Markus

  • #103

    Gala (Donnerstag, 10 März 2016 08:39)

    Nun, wer meckern kann darf auch loben: trotz des Flackern, was leider weiterhin (mich) stört, habe ich gestern meine gesamte Page auf ein modernes Design gewechselt, und ich bin total begeistert von dem Design "Cairo" - und meine Bekannten und Freunde sind auch sehr angetan - DANKE AN DIESER STELLE JIMDO!!!

  • #104

    Lily (Donnerstag, 10 März 2016 09:23)

    #103 Hallo Tanja
    schöne Produkte aber ich würde folgendes ändern:
    a) Du hast zu viele Hauptseiten. Kontakt ist auf der zweiten Reihe und da die erste Hauptseite Unterseiten hat wird das immer von den Unterseiten überdeckt. Du musst also von der Seite auf die Navigation gehen....
    b) Wenn man Unterseiten auswählt kann man nicht erkennen wo man sich genau befindet. Normalerweise wird dann die Seite, die zu den Unterseiten gehört anders markiert (Kette nennt man das glaube ich).
    c) Beim Warenkorb ist die Schrift nicht zu erkennen weil der Link rot ist und die Fläche violett. Das irritiert.
    d) Auf jeder Seite ist unten ein grauer Strich. Hat das einen Grund? Ich dachte erst mein Bildschirm hat ein Problem.
    e) Vom Gefühl her würde ich eher eine Schrift nehmen die etwas filigraner ist und die Überschriften in einer schönen Schreibschrift. Würde besser zu dem Thema passen. Aktuell finde ich die Schrift irgendwie zu technisch kalt.

    Ansonsten viel Erfolg mit deinem Geschäft

  • #105

    Gala (Donnerstag, 10 März 2016 12:26)

    @Lily #103: Danke sehr liebe Lily - da ist noch Feintuning gefordert!
    Punkt a) + d) konnte ich gleich beheben.
    Punkt b) bei dieser Navi sieht man auch die Subnavi, die ist weiter unterhalb der Hauptnavi zu sehen, da sehe ich keinen Handlungsbedarf.
    Punkt c) ich sehe nix rot und lila?? komisch....aber ich gehe dem nach, auf alle Fälle!
    Punkt e) ja, da siehst du auch richtig, aber damit tue ich mich immer sehr schwer:)
    Vielen lieben Dank für das gute Feedback! liebe Grüsse, Gala

  • #106

    Pongo (Sonntag, 13 März 2016 03:42)

    So,meine Hintergrundbilder sind gewechselt und ich bin begeistert.Es war gar nicht so schwer wie ich dachte.Ich finde Jimdo bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten und gibt immer wieder gute Tipps.Danke Pongo von www.pongopoesie.ch

  • #107

    Judith (Mittwoch, 16 März 2016 09:24)

    Gefällt mir, das muss ich unbedingt ausprobieren! Das stellt einen echten Mehrwert dar für den Inhalt und das Layout der Website - jedenfalls für meine ;-)

    Grüsse
    Judith

  • #108

    Yilmaz (Mittwoch, 20 April 2016 13:25)

    Kostenlose Bilder gibt es auch gute bei Pixelio

  • #109

    Jorge (Mittwoch, 31 August 2016 18:44)

    Genau das was ich gesucht habe! Danke für die Tipps, vor allem wo man an hochwertige Bilder rankommt! Werde gleich mal weitersurfen, Grüße aus Berlin!