Hilfe Registrieren

Mit der neuen Funktion "Seitenvorlagen" noch schneller zum Ziel!

Mikrowellen-Popcorn, Pizza-Scheren und Weinglas-Halterungen für die Badewanne – alles Erfindungen, die die Welt besser machen! ;-) Wir freuen uns, unsere neuen Seitenvorlagen für eure Unterseiten in diese Liste einzureihen. Eine Webseite bei Null zu beginnen, kann einen am Anfang überfordern – mit dieser neuen Funktion kommt ihr jedoch blitzschnell ans Ziel!


Seitenvorlagen? Das erwartet euch:

Seitenvorlagen sind von uns gestaltete Template-Vorschläge für die Inhalte eurer Jimdo-Seite. Wenn ihr euch für eine Vorlage entschieden habt, erscheinen Beispiel-Bilder und Platzhalter-Texte auf der Seite, die ihr dann bearbeiten könnt. Wenn ihr bisher also immer lange gegrübelt habt, wie ihr eure Inhalte anordnet: das ist jetzt vorbei!

Unsere Designer haben die Vorlagen den für eure Webseite wichtigsten Unterseiten angepasst: Startseite, Über, Dienstleistungen, Kontakt, Foto.

So arbeitet ihr mit der neuen Funktion:

Wenn ihr eine neue Unterseite erstellt, bekommt ihr ab sofort den Vorschlag, eine Seitenvorlage zu wählen. Natürlich könnt ihr das ablehnen und – wie bisher auch – eine komplett leere Seite anlegen, die ihr selbstständig mit Inhalten befüllt.

Klickt ihr hingegen auf Seitenvorlage auswählen, öffnet sich ein Fenster mit verschiedenen Optionen. Sobald ihr euch für euer Lieblings-Layout entschieden habt, wählt ihr es aus und bekommt eine Vorschau angezeigt. So könnt ihr gut einschätzen, ob die Vorlage zu eurer Webseite passt.

 

Wenn ihr immer noch begeistert seid, klickt ihr auf behalten und aktiviert damit die Vorlage. Tadaaa – jetzt könnt ihr damit arbeiten!

Wenn ihr im Vorschau-Modus feststellt, dass euch die Vorlage doch nicht so gut gefällt, klickt einfach auf zurücksetzen und sucht euch eine andere Seitenvorlage aus.

Könnt ihr die gewählte Seitenvorlage individuell anpassen?

Na klar! Wir haben diese Funktion für euch gebaut, damit ihr einen guten Ausgangspunkt habt, eure Inhalte ansprechend anzuordnen. Selbstverständlich könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und eure Jimdo-Seiten weiterhin frei gestalten.

 

Seitenvorlagen sind nur Vorschläge! Nutzt sie als Startpunkt, um eine ganz individuelle Webseite zu bauen. Die Inhalte sind Platzhalter, sodass ihr diese bearbeiten oder löschen könnt. Und natürlich könnt ihr weitere Elemente einfügen – ganz so, wie ihr es von eurer Jimdo-Seite gewohnt seid.

Wichtiger Hinweis: nur für neue Jimdo-Designs geeignet!

Bitte achtet darauf, dass diese Funktion nur für die neuen Jimdo-Designs mit Städtenamen gilt. Wenn ihr immer noch eins der alten Templates nutzt (Fxxx, Pxxx usw.), ist das doch die perfekte Möglichkeit, auf das neue Jimdo-System umzusatteln. Schaut euch in diesem Webinar an, wie der Umstieg gelingt!


Mir gefällt die Funktion richtig gut und ich habe sie direkt auch für meine eigenen Jimdo-Seiten genutzt. Wie findet ihr sie?

 

Bis gleich in den Kommentaren,

Jasmin

Jasmin Schreiber 

Web-Redakteurin bei Jimdo

Ähnliche Artikel:

Wie ihr als Shop-Betreiber mit Versandkosten punktet
>> mehr lesen

So macht ihr euren Online-Shop fit für das Weihnachtsgeschäft
>> mehr lesen

Das neue Menü von Jimdo: klar, einfach, schnell
>> mehr lesen

Findet mit den richtigen Farben die perfekte Design-Sprache für eure Webseite!
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 31
  • #1

    Christiane Weitendorf (Dienstag, 03 Mai 2016 19:59)

    Liebes Jimdo-Team, eure neuen Templates gefallen mir supergut - ich habe damit schon einige meiner Kunden glücklich machen können.
    Weiter so !!!
    Herzlich von Christiane - feinDesign

  • #2

    Stephanie (Dienstag, 03 Mai 2016 21:15)

    Hallo Jimdo Team,

    es ist ja alles ganz schön, dass ihr solche Themen aktuell macht. Leider habe ich bis heute auf meine Fragen noch keine Antworten erhalten, was ich sehr schade finde. Diese zu beantworten, wäre sehr nutzerfreundlich.

    Herzlichst,

    Stephanie

  • #3

    Andreas (Dienstag, 03 Mai 2016 21:43)

    Was nutzen diese Funktionen, wenn die neuen Designs für die Art der Website unbrauchbar sind.

  • #4

    HR (Mittwoch, 04 Mai 2016 01:45)

    ist eine gute Idee, was hier fehlt ist, dass man endlich die riesigen Header anpassen könnte, auch ausblenden auf Unterseiten, es ist mühsam, wenn man auf jeder Seite runterscrollen muss, um zum Inhalt zu gelangen, wenn das mal kommt, könnte ich mich entscheiden, Jimdo auch wieder weiter zu empfehlen.

  • #5

    frank (Mittwoch, 04 Mai 2016 05:24)

    Jasmin schreibt *TADAAA* und freut sich.
    Liest man die ersten vier Kommentare genau, kann man sich des Gefühls nicht erwehren, dass 75% der Kommentatoren meinen:
    Am Bedarf vorbei!
    (uuuuups)

  • #6

    Hans-Jürgen (Mittwoch, 04 Mai 2016 08:22)

    es wäre toll, wenn man eigene Vorlagen hinterlegen könnte, dann würde das ganze Sinn machen ....

    Gruß, Hans-Jürgen

  • #7

    Jasmin von Jimdo (Mittwoch, 04 Mai 2016 08:30)

    Hallo!

    Vielen Dank für euer Feedback!

    @Stephanie: Hui, das ist aber seltsam! Schreib uns mal bitte an social@jimdo.de oder über unsere Facebook-Fanseite, dann schaut sich das Social Media Team das direkt an und meldet sich bei dir! Dann finden wir sicher schnell heraus, ob unsere Antworten vielleicht in deinem Spam-Ordner hängen bleiben oder es ein anderes Problem gibt, wieso es an der Kommunikation hakt.

    @frank: Die Reaktionen über die anderen Kanäle sind sehr positiv und die Funktion wird schon viel genutzt :) Daher mache ich mir da keine Sorgen. Natürlich gibt es auch noch ganz viele andere User-Wünsche, die wir versuchen, nach und nach für euch umzusetzen.

    @Hans-Jürgen: Das kannst du natürlich dennoch machen! Erstelle dir einfach eine versteckte Unterseite mit Platzhalter-Elementen, die du als Vorlage speicherst. Brauchst du eine neue Unterseite, kopierst du deine Vorlage, benennst sie um, fügst deine Inhalte ein, schaltest sie auf sichtbar – tada! So stellst du sicher, dass das Design deiner Webseite konsistent und einheitlich wirkt. Das klappt übrigens auch bei Blogbeiträgen.

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Jasmin

  • #8

    AD (Mittwoch, 04 Mai 2016 08:50)

    Klein, aber fein. Vermutlich eher für neue Jimdo Nutzer interessant... meine Inhalte sind ja schon alle fertig :-)

  • #9

    Schöfl (Mittwoch, 04 Mai 2016 10:10)

    Das müssen wir doch gleich mal ausprobieren. Danke Jimdo das ihr so interessant bleibt.

  • #10

    Euroman (Mittwoch, 04 Mai 2016 12:36)

    Tada!
    Wo bleibt eigentlich die Möglichkeit Farben bei der Mobilen Webdarstellung anzupassen?
    So was macht mehr Sinn!

  • #11

    Henrike (Mittwoch, 04 Mai 2016 15:56)

    Das macht ja jetzt schon neugierig...Danke!

  • #12

    Strandpalais Duhnen (Mittwoch, 04 Mai 2016 23:20)

    Ich war überrascht als ich diese Funktion gesehen habe. Ich finde diese Hilfestellung nicht schlecht. Auch wenn ich glaube, dass es eher etwas für Neueinsteiger ist.

  • #13

    Haarspray Test (Donnerstag, 05 Mai 2016 09:47)

    Tolle Idee, aber leider noch ausbaufähig!

  • #14

    Rümpler (Donnerstag, 05 Mai 2016 10:03)

    Tolle Funktion sehr Nützlich.

  • #15

    Fauntleroy.ch (Donnerstag, 05 Mai 2016 11:03)

    ... und das warten auf eine gescheite Kommentarfunktion geht weiter...

  • #16

    Nicole (Donnerstag, 05 Mai 2016 12:37)

    Super neue Funktion und dringend notwendig. Damit können auch nicht Design-Profis ein ordentliches Webdesign schaffen. Was immer vergessen wird - die Jimdo-Technik zu erlernen ist nicht schwer, aber eine gut designte Webseite zu basteln eben doch. Ohne Kenntnisse im Webdesign wird das eben meistens nichts. Auch wenn sich hier vermutlich viele Hobby-Designer nun auf den Schlips getreten fühlen werden - (Web-)Designer ist ein Ausbildungsberuf und muss genauso gelernt werden wie z.B. Haare schneiden. Man kann das auch selbst machen, nur siehts dann vermutlich blöd aus ... Design-Laien sollten sich daher an die Vorlagen halten.

    @HR: der riesige starre "Header" muss meiner Meinung nach auch unbedingt weg, bzw. zumindestens für die Unterseiten zu verkleinern sein. Total unpraktisch und unprofessionell.

  • #17

    Denise (Donnerstag, 05 Mai 2016 14:24)

    Dankeschön ... jeden Tag ein bisschen besser!

    Denise
    http://www.allwebody.de/muttertag-2016/

  • #18

    Urlaub im Naturpark Fichtelgebirge (Samstag, 07 Mai 2016 23:36)

    ✿˜"*°•ღڿڰۣڿ♥ Vielen Dank für die Tipps ڿڰۣڿღ•°*"˜✿

    ✿˜"*°•ღڿڰۣڿ♥ Freundliche Grüße ڿڰۣڿღ•°*"˜✿

    ✿˜"*°•ღڿڰۣڿ♥ Das Team vom Gasthof Entenmühle ڿڰۣڿღ•°*"˜✿

  • #19

    Freddy (Sonntag, 08 Mai 2016 08:10)

    nice to have aaaaaber:
    es gibt doch wirklich wichtigere Sachen wie:
    bei einem Shop-Produkt mit Varianten bei Auswahl auch das entsprechende Foto DER Variante zu zeigen !!!
    oder
    will man fixierte Navi + Transp.-Hintergrund, bleiben
    noch 1 oder 2 Design übrig !! ( absolut schwach !! )
    Überhaupt die Hilfestellung für Design-Auswahl ist
    mehr als "dürftig" und und und und ......
    legt den Focus doch mal auf wichtigere Verbesserungen !

  • #20

    Judith (Mittwoch, 11 Mai 2016 12:55)

    Hallo

    Ja, gute Funktion! Bin "aus Versehen" drübergestolpert", als ich kürzlich eine neue Website einfügen wollte. Mir gefällt's, obwohl ich schliesslich einiges rausschmiss und nur das Grund-Gerüst behielt.

    Grüsse
    Judith

  • #21

    Rosi (Samstag, 14 Mai 2016 13:13)

    Hallo Jimdo Team,

    Seit einiger Zeit kann ich meine Seite nicht mehr bearbeiten weil die Schrift und die Seit im Bearbeitungs Modus so klein sind,dass ich es nicht mehr lesen kann WARUM !????
    Könnt ihr das ändern oder hat das damit zu tun weil sie kostenlos ist !?

  • #22

    Inga (Samstag, 14 Mai 2016 19:42)

    Kann ich das auch irgendwie im Nachhinein ändern?
    Ich find das super, aber keine Lust über 500 Bilder einzeln in die Zwischenablage & wieder da rein zu werfen.

  • #23

    Mary (Mittwoch, 18 Mai 2016 16:37)

    Hallo Team von Jimdo,
    für mich ist hier alles ziemliches "Neuland".Meine erste Frage wäre, welches Design am besten für einen Autoren ... Ich möchte meine Thriller unter zwei Pseudonymen vorstellen. Ich könnte mir auch vorstellen mit meinen Lesern über die Homepage zu kommunizieren. Also einen Blog zu pflegen.
    Viele Fragen ... aber ich bin etwas hilflos.

    Gruß Mary

  • #24

    Michael (Mittwoch, 18 Mai 2016 18:14)

    @HR und Nicole
    Ihr habt so recht, diese Monster-Header (die sich auch noch ungewollt automatisch skalieren, so dass man oft die darüber liegende Typo nicht mehr lesen kann) sind eine Katastrophe.

  • #25

    Urlaub im Naturpark Fichtelgebirge (Mittwoch, 18 Mai 2016 21:58)

    Danke für die Tipps ☆ ☆ ☆ ☆ ☆

    Wünsche einen angenehmen Abend nette Grüße

    Olaf ( ͡° ͜ʖ ͡° )

  • #26

    mapetitemaison.ch (Freitag, 20 Mai 2016 15:44)

    @HR, Nicole und Michael
    Bin ganz eurer Meinung! der riesige "Header" muss unbedingt weg oder wenigstens für die Unterseiten zu verkleinern sein. Meine Kunden regen sich jedes Mal auf, resp. hatten erst gar nicht bemerkt, dass unten die Seite weiter geht :-(
    Was mich auch noch beschäftigt sind folgende Fragen: Warum kann ich keinen Mindestbestellbetrag eingeben?
    Warum passen sich der mobilen Version die Farben nicht an? Extrem störend!!!
    Und bei Shop-Produkten mit mehreren Fotos sollte ein Variante beim drüberfahren mit der Mauszeiger ersichtlich sein.
    Oder ist das alles möglich und ich habe es nicht gefunden?

  • #27

    Siegfried Hohenberg (Freitag, 03 Juni 2016 12:57)

    HR (Antwort #4) hat recht: Auch ich habe es bisher noch nicht hinbekommen, den großen Header / das große Headerbild etwas schmäler zu machen. ~ Die Idee der Seitenvorlagen ist gut. Funktioniert dieses Feature bei ALLEN Vorlagen - oder nur bei den neuen Designs?

  • #28

    Halim (Samstag, 11 Juni 2016 10:13)

    Seiten Vorlagen sind echt toll besonders wenn man wenig Zeit hat.

  • #29

    Jasmin von Jimdo (Dienstag, 14 Juni 2016 13:38)

    Moin Siegfried!

    Diese Funktion gilt für die "neuen" Designs (ab Sommer 2014), da in den alten Vorlagen der neue Jimdo-Stylemodus nicht zur Verfügung steht.

    Liebe Grüße!
    Jasmin

  • #30

    Carlotta (Donnerstag, 03 November 2016 12:14)

    Hi liebes Jimdo-Team,

    2 Fragen:
    1. Wie kann ich eine ausgewählte Seitenvorlage im Nachhinein ändern, wenn ich mich für eine andere Vorlage entschieden habe?

    2. Wie kann ich ein Kontaktformular als Inhalt einfügen bzw. Felder in einem bestehenden Kontaktformular hinzufügen, die der Kunde ausfüllen muss?

    Vielen Dank und beste Grüße
    Carlotta

  • #31

    Carina (Dienstag, 22 November 2016 20:50)

    Die großen Header sind grauenhaft, macht doch bitte bitte ein Design, wo man auch den Inhalt der Seite darunter erkennen kann, oder aber die unterseiten dann ohne das monsterteil....