Hilfe Registrieren

Viel Platz für eure großformatigen Fotos – das neue Design "Stockholm"

Wenn man "Stockholm" hört, denkt man an eine wunderschöne und einladende Stadt mit freundlichen Menschen, charmanten Cafés und an elegantes skandinavisches Design. Kurzum: Ein traumhaftes Reiseziel! Inspiriert von der schwedischen Hauptstadt haben wir euch ein neues Jimdo-Design gebaut, das genau diese Eigenschaften transportiert. Packt euren Rucksack, wir nehmen euch mit!


Letzte Woche haben wir euch stolz über unser Responsive-Update berichtet. Mit unseren Designs sieht eure Webseite nun auf jedem Gerät fantastisch aus. Der perfekte Moment, um euch eine weitere responsive Designvorlage zu schenken: Stockholm.

Mit dem großformatigen Hintergrundbereich auf der Startseite beeindruckt ihr eure Besucher auf den ersten Blick!
Mit dem großformatigen Hintergrundbereich auf der Startseite beeindruckt ihr eure Besucher auf den ersten Blick!

"Stockholm" bringt eure Webseite zum Strahlen

  • Flexibler Kopfbereich. Raubt den Besuchern direkt auf der Startseite mit einem bildschirmfüllenden Hintergrundbild den Atem! Auf den Unterseiten verkleinert sich der Bereich zugunsten eurer Inhalte.
  • Dauerhaft sichtbare Navigationsleiste. Das Menü wird immer angezeigt, sodass sich eure Besucher gut auf der Webseite zurecht finden.
  • Spielend leichte Orientierung. Stockholm erweitert das Dropdown-Menü um eine "Brotkrumen-Navigation" (auch Breadcrumb Navigation genannt). Dadurch wissen Besucher eurer Webseite immer, wo sie sich gerade auf der Seite befinden.
  • Großer Logobereich. Ihr habt ein schönes Logo, auf das ihr stolz seid? In diesem Jimdo-Design könnt ihr es prominent platzieren und in den Mittelpunkt rücken.

Das sagt unsere Webdesignerin Jill zur neuen Designvorlage:

"Ich empfehle Stockholm allen, die ein großes Bild auf ihrer Startseite haben wollen. Es ist ein großartiges Design, um die eigene Arbeit in einem Portfolio zu präsentieren – besonders in Kombination mit wechselnden Hintergrundbildern. Stockholm ist das ideale Design für Künstler und Fotografen, Models, Designagenturen oder sogar Skateboard- und Surf-Shops."

Auf den Unterseiten schrumpft der Hintergrund zusammen, um euren Inhalten den Platz zu geben, die sie brauchen.
Auf den Unterseiten schrumpft der Hintergrund zusammen, um euren Inhalten den Platz zu geben, die sie brauchen.

So verpasst ihr eurer Seite mit "Stockholm" den perfekten Look:

  1. Verwendet qualitativ hochwertige Fotos. Mit tollen Fotos zieht ihr eure Besucher direkt in die Atmosphäre eurer Seite hinein und gewinnt sie für euch. Finger weg von wackeligen Handyfotos mit schlechter Ausleuchtung. 
  2. Teilt die Inhalte übersichtlich auf. Wir haben Stockholm mit einem sehr breiten Inhaltsbereich ausgestattet, um eure Bilder so richtig zur Geltung zu bringen. Damit eure Besucher die Texte bequem lesen können, empfehlen wir, diese mit unserem Spaltenelement aufzuteilen.
  3. Weniger ist mehr. Gestaltet eure Navigationsleiste möglichst schlicht, damit die Punkte in eine Zeile passen. 

Na, seid ihr bereit für einen Hauch Skandinavien auf eurer Jimdo-Seite? Meldet euch wie gewohnt auf eurer Webseite an und geht auf den Menüpunkt Designs. Dort könnt ihr eure Seite über unsere Vorschau-Funktion probeweise in das neue Design Stockholm kleiden und gucken, wie euch das gefällt.

Übrigens: Mit dem Style-Editor lassen sich natürlich auch weiterhin Schriften, Farben und andere Designeinstellungen wie gewohnt anpassen – damit eure Seite auch weiterhin genau so großartig aussieht, wie ihr euch das vorstellt!


Habt ihr den Schritt gewagt und eure Webseite umgestellt? Teilt euer Ergebnis mit mir und den anderen Jimdo-Nutzern – ich bin gespannt! :)

 

Bis gleich in den Kommentaren,

Jasmin

Jasmin Schreiber 

Web-Redakteurin bei Jimdo

Ähnliche Artikel:

Wie ihr als Shop-Betreiber mit Versandkosten punktet
>> mehr lesen

So macht ihr euren Online-Shop fit für das Weihnachtsgeschäft
>> mehr lesen

Das neue Menü von Jimdo: klar, einfach, schnell
>> mehr lesen

Findet mit den richtigen Farben die perfekte Design-Sprache für eure Webseite!
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 43
  • #1

    HLS (Montag, 11 Juli 2016 15:52)

    Und ich warte seit 3 jahren auf eine verbesserung für shop ♥

  • #2

    MB (Montag, 11 Juli 2016 18:11)

    Wie verhält sich die Seite bezüglich Suchmaschinenoptimierung? Wenn SEO passt, dann ändere ich sofort in Stockholm :D

  • #3

    Maike (Montag, 11 Juli 2016 18:32)

    Also ich versteh das nicht. Da verfolge ich seit Monaten euren Blog und lese immer wieder das die User gerne Designvorlagen hätten die weniger Platz verschwenden - was mir auch gefallen würde - und nun macht ihr eine Vorlage, die den kompletten Bildschirm mit dem Hintergrundbild füllt ohne eine Option das einzuschränken? Was bitte habt ihr nicht verstanden an den Kommentaren der User?

  • #4

    Maike (Montag, 11 Juli 2016 19:20)

    Habe doch mal ein wenig probiert. Ist es richtig, dass man keine Titelzeile auf den "header" packen kann wie bei den anderen Vorlagen sondern nur ein Logo? Und warum ist das Logo in der Mobilen Ansicht viel größer als auf der Seite und nicht proportional verkleinert? Es überdeckt so jetzt auf meinem Samsung fast das ganze Bild?

  • #5

    kubi (Montag, 11 Juli 2016 19:23)

    ...........und die Bastlerei nimmt ihren Lauf

  • #6

    Hans (Montag, 11 Juli 2016 20:42)

    Stockholm passt für uns so gut - super gemacht

  • #7

    JASMIN VON JIMDO (Montag, 11 Juli 2016 21:49)

    @MB: Die SEO-Einstellungen funktionieren genau so, wie bei allen anderen Jimdo-Designs. Es gibt keinen Grund, wieso deine Webseite mit "Stockholm" schlechter ranken sollte :)

    @Maike: Viele User haben sich ein Design mit einem vollformatigen Hintergrundbild auf der Startseite und einem kleineren Hintergrundbereich auf den Unterseiten gewünscht. Mit diesem Design sind wir den Wünschen nachgekommen, genau so wie bei "Tokyo". Wir versuchen natürlich alle Geschmäcker abzudecken! :) Daher stellen wir auch laufend wieder neue Jimdo-Designs online.

    Und: Ja, einen Titelbereich gibt es bei "Stockholm" nicht. Hier soll das Logo ganz für sich sprechen. Dafür kann man aber problemlos mit Überschriften arbeiten.

    Liebe Grüße von der Elbe,
    Jasmin
    Jimdo-Team

  • #8

    Maike (Montag, 11 Juli 2016 22:03)

    Danke für die Infos. Aber wäre es nicht schöner gewesen wenn die Navigation oben steht und der Header, wenn er schon ein Hintergrundbild ist wie sonst auch geblieben wäre, so dass beim Hochscrollen der Inhalt hochscrollt und dann unter die Navi verschwindet?
    A) Die Navi springt nicht wenn man die Seiten wechselt
    B) Man hat nicht das Gefühl ein riesiges Bild verschwendet den Platz sondern ist im Hintergrund und überlässt dann dem Inhalt das Sagen wenn man scrollt
    C) Man kann den Inhaltsbereich transparent macht.

    So scrollt man erst das riesige Bild weg, und hat dann die Navi oben kleben und wenn man wechselt ist die Navi wieder in der Mitte und zwar jedesmal wenn man die Seite wechselt.....

    Irgendwie nicht ganz durchdacht, da bleibe ich doch lieber bei meinem alten Design

  • #9

    Markus (Montag, 11 Juli 2016 22:12)

    Yes so hab ich mir das vorgestellt. Hab soeben auf Stokholm gewechselt. Klar es muss noch das eine oder andere angepasst werden aber der kleine Aufwand lohnt sich. Gruss Markus

  • #10

    Jeanette (Montag, 11 Juli 2016 22:27)

    Wow, das Stockholm-Design ist ein Traum. Es war einfach zu verlockend... meine Seite hat jetzt den neuen Look! :)

  • #11

    Jasmin (Montag, 11 Juli 2016 23:53)

    Hallo
    Ich habe jetzt zu Stockholm gewechselt und finde die Seite bei euch als Vorschau auch richtig toll, allerdings kann ich jetzt nur ein Bild als Logo Hochladen das sich auch noch verkleinert.
    Nicht wie bei euch gezeigt eine Dia-Show.
    Leider habe ich jetzt meine Seite zerschossen und komme nicht mehr zur vorherigen Version zurück, würde mich daher über schnelle Hilfe freuen.

    LG

  • #12

    Hannelore Kober (Dienstag, 12 Juli 2016 01:26)

    Ich habe jetzt zu Stockholm gewechselt, weil ich mit allen anderen Designs nicht wirklich glücklich geworden bin. Bis jetzt (rein visuell) finde ich Stockholm ganz ok, bin aber noch nicht in die Tiefen eingestiegen. Es ist halt grundsätzlich ein "Breitbild", welches oben zur Wirkung kommen kann. Das ist schade, weil für das Hochformat dort kein "Raum" vorgesehen ist. Ok, alle erdenklichen Designs auf einer Seite kann man nicht erwarten! Aber der Abstand zwischen der Navigation und den folgenden Beiträgen ist viel zu groß! Das Erscheinungsbild könnte kompakter aussehen, wenn die Distanz veränderbar wäre. Dennoch: Stockholm hat mich inspiriert, an meiner Seite zu arbeiten. Danke dafür!

  • #13

    Renate (Dienstag, 12 Juli 2016 08:30)

    Für einen Shop zwar nicht geeignet, aber gut. Vielleicht kommen wieder Neuigkeiten und Verbesserungen für Shops

  • #14

    Urlaub im Naturpark Fichtelgebirge (Dienstag, 12 Juli 2016 08:35)

    Danke für die Tipps ☆ ☆ ☆ ☆ ☆

    Wünsche einen angenehmen Tag nette Grüße bis bald...

    Olaf ( ͡° ͜ʖ ͡° )

  • #15

    JASMIN VON JIMDO (Dienstag, 12 Juli 2016 11:46)

    @ Jasmin: Diese Diashow ist ja der Hintergrund, der da durch wechselt. Klicke bei Designs einfach auf "Hintergrund" und wähle die Funktion Wechselbild aus. Hier in unserer Online-Hilfe findest du mehr Informationen dazu: http://hilfe.jimdo.com/gestaltung/hintergrund/

    Das Logo liegt als Bild darüber und wechselt nicht mit :)

    Liebe Grüße!
    Jasmin

  • #16

    Christina (Dienstag, 12 Juli 2016 12:13)

    Super, ich liebe das Design! Habe mir eine Fotowebsite angelegt, und da passt es einfach perfekt um die Bilder gleich am Anfang richtig gut präsentieren zu können! Vielen Dank! Finde das mit der Navigationsleiste einfach spitze!

  • #17

    Ferienwohnung Duhnen (Dienstag, 12 Juli 2016 21:13)

    Immer wieder etwas Neues, trotzdem fehlen mir noch Tools zum Navigieren innerhalb einer Seite!

  • #18

    Michael Hafner (Donnerstag, 14 Juli 2016 14:03)

    Neues Template Stockholm :

    http://displayreparatur-berlin.com/

  • #19

    Heidi (Freitag, 15 Juli 2016 18:36)

    Tolles Design, passt wie gemacht für mich und meine Fotos!
    Viele Grüße
    Heidi

  • #20

    Torsten (Sonntag, 17 Juli 2016 10:04)

    @Heidi
    Versuch mal mit dem Mauszeiger auf Deiner Page
    über Portfolio, Schwarz&Weiss, jetzt auf einen
    der beiden Untermenüs zu kommen.
    Keine Chance....
    Das ist einer der Probleme bei den Jimdo Klappmenüs.
    Solange das nicht verbessert wird, sind die neuen
    Designs für mich nicht leider nicht brauchbar.
    Gruß Torsten
    ...

  • #21

    Gasthof - Pension Entenmühle im Fichtelgebirge (Sonntag, 17 Juli 2016 23:38)

    ✿˜"*°•ღڿڰۣڿ♥ Vielen Dank für die Tipps ڿڰۣڿღ•°*"˜✿

    ✿˜"*°•ღڿڰۣڿ♥ Freundliche Grüße ڿڰۣڿღ•°*"˜✿

    ✿˜"*°•ღڿڰۣڿ♥ Das Team vom Gasthof Entenmühle ڿڰۣڿღ•°*"˜✿

  • #22

    Till (Montag, 18 Juli 2016 08:37)

    Dass es bei STOCKHOLM nur ein "Logo" als Header gibt, ist bizarr, kann ich aber austricksen. Aber: in dem Verzeichnis der Größen der Header in den einzelnen Designs ist Stockholm noch nicht drin, so dass ich die optimale Größe des Logos nicht herausfinden kann. Bitte schnell nachholen.

  • #23

    Florian Spieß (Montag, 18 Juli 2016 13:52)

    Klasse Design. Gefällt mir wirklich außerordentlich gut.
    Habe direkt meiner eigenen Website ein Upgrade verpasst :-)

  • #24

    Franko (Montag, 18 Juli 2016 21:26)

    Super Design hat mir umgehauen vielen Dank für die Bereitstellung.

  • #25

    Till (Donnerstag, 21 Juli 2016 17:10)

    Am 18. hatte ich die fehlenden Angaben bezüglich Maximalgröße des Logos in Stockholm moniert und um Aktualisierung gebeten. Ist leider noch nicht erfolgt.
    Zusatzfrage: Zwischen dem Logo und der Menüzeile klafft ein riesiger Zwischenraum. Wie kann man den minimieren? Oder ist das ein Programmierfehler?

  • #26

    Schotter (Freitag, 29 Juli 2016 22:25)

    Stockholm ist für mich das Perfekte Design.

  • #27

    Hoffnungslos (Sonntag, 31 Juli 2016 13:36)

    Lieber Tim
    du erwartest ernsthaft eine Antwort? Nach meiner Erfahrung werden Fragen, die nicht am gleichen Tag beantwortet werden schlicht nicht mehr beachtet. Schon gar nicht in alten Blogartikeln. Es gibt hier im gesamten Blog Dutzende von Fragen ohne jemals beantwortet worden zu sein. Und zwar wirklich sinnvolle Fragen. Bei einem richtigen Blog hätte man ja eine schöne Navigation in der Sidebar und könnte dort dann auch anzeigen lassen, wie oft gelesen, wie oft kommentiert oder empfohlen usw. Bei dem Blog von Jimdo geht das alles nicht. Da muss man ständig suchen wo war dann was und dass scheint für Leute, die Fragen nicht beantworten wollen ein großer Vorteil zu sein. So nach dem Motto: Verläuft sich schon im Nichts. Vor allem weil ständig alte Artikel ins Nirvana verschwinden. Niemand kann also mehr prüfen (oder nur mit Aufwand) was mal vor 2 Jahren versprochen oder angekündigt wurde.
    Also ich habe die Hoffnung los dass es besser wird.

  • #28

    Hoffnungslos (Sonntag, 31 Juli 2016 13:39)

    PS: Habe mal ins Archiv geschaut und richtig. Die Vorstellung der neuen Vorlagen ist da schon nicht mehr drin. In zwei Jahren wird auch dieser Artikel verschwunden sein und keiner interessiert sich dann noch für deine Fragen ;)

  • #29

    Jimdo-Team (Montag, 01 August 2016 16:20)

    @Till: Danke für den Hinweis bezüglich der Logogröße! Ich habe das ans zuständige Team weitergegeben. Das wird dort auf jeden Fall ergänzt, was aber noch ein Bisschen dauern kann, da die Liste gerade komplett überarbeitet wird.

    Die Position des Logos in der Mitte des Header-Bereichs ist so gedacht. Probiere vielleicht einmal ein anderes Design, zum Beispiel Shanghai, aus.

    Viele Grüße,
    Tim

  • #30

    Marcel (Dienstag, 02 August 2016 08:06)

    Es währe super wenn Jimdo endlich mal ein Layout für die Zweisprachigkeit von Webseiten bringen würde!
    Ja ich weis man kann es sich basteln, aber basteln ist halt Unprofessional.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marcel

  • #31

    Irmi (Dienstag, 02 August 2016 09:25)

    Ich habe lange nach einer schönen, brauchbaren Shopvorlage gesucht. Vergeblich. Stockholm hatte alles, bis auf den großen Header. Den habe ich mir von einem Jimdo-Experten verschmälern lassen und seitdem bin ich sehr happy mit meiner Seite ... Wen es interessiert.

    www.lina-art.de

    (Kostet nicht die Welt, so ein Jimdo-Experte und es war superschnell umgesetzt.)

  • #32

    Strandpalais Duhnen (Dienstag, 02 August 2016 12:27)

    Es fällt euch immer wieder etwas Neues ein, nur auf eine einfache Navigation innerhalb der einzelnen Seite warte ich leider noch!

  • #33

    Willi Wink (Dienstag, 02 August 2016 13:45)

    Stockkolm? OH! JA! SCHÖN!!!

  • #34

    Tanja (Dienstag, 02 August 2016 14:34)

    Diese Vorlage habe ich mir gewünscht!! Genial mit dem großen Bild! Danke euch :)

  • #35

    Ursula (Dienstag, 02 August 2016 14:39)

    Ich hab soeben unsere Seite nach "Stockholm" umgeändert! Einfach wunderbar - genau mein Geschmack - nach dem Motto: lasst Bilder sprechen! Werde gelegentlich meine Hauptseite www.ursinow.com auch noch ändern. I love Jimdo!

  • #36

    Residenz Meeresbrandung (Dienstag, 02 August 2016 17:32)

    Das Design gefällt mir sehr gut!

  • #37

    D.L. (Dienstag, 02 August 2016 18:48)

    Ich warte auf eine Verbesserung des Shops....und was gibt es, Vorlagen für kostenfreie Webseiten, enttäuschend.

  • #38

    Nicole (Dienstag, 02 August 2016 19:11)

    Ich finde eurer neues Design ja ganz super, aber die Gestaltung "Stockholm" Beispiel Nummer 2, ist fast 1:1 identisch mit meiner Homepage, ist das nun ein blöder Zufall???

  • #39

    Ferdi (Mittwoch, 03 August 2016 17:51)

    Warum bringt Ihr ständig neue Designs? Mal an den Details im Shop arbeiten fände ich besser: Sowas wie Sternchenbewertungen für Produkte, frei konfigurierbare Checkout-Formulare, Produktvideos bei Jimdo hosten und direkt in das "Produktfeld" einpflegen, Kundenlogin usw. fände ich gut ;-)

    Gruß aus Franken

  • #40

    Tom (Montag, 08 August 2016 11:00)

    Hallo,
    gibt es vielleicht eine Möglichkeit auch das eigene Logo responsive zu machen? Es bleibt nämlich auf allen Geräten gleich groß und nimmt auf einem Mobiltelefon doch die gesamte Größe ein. Über CSS funktioniert es nicht wirklich, oder gibt es bei diesem Design einen anderen Weg?
    Danke
    Grüße aus Hamburg
    Tom

  • #41

    René (Mittwoch, 05 Oktober 2016 13:23)

    Hallo,

    das Layout Stockholm gefällt mir sehr gut.
    Ich möchte gerne den Logobereich anpassen.
    Entweder die Logogröße verändern oder den Logobereich in eine Slide-Show -> Slider umwandelm. Kann mir da jemand behilflich sein? Danke

  • #42

    Cristiano Ronaldo Double (Donnerstag, 24 November 2016 22:21)

    Barcelona is the number one of your design :-)

  • #43

    Christiane (Samstag, 26 November 2016 16:46)

    @ Tom. Wenn du dein Logo auf eine transparente Arbeitsfläche (Photoshop) von 768 x 300 Pixel legst und als .png mit Transparenz speicherst, verhält sich das Logo zusammen mit den anderen Elementen responsive. Ich bin mit Stockholm sehr zufrieden, im Gegensatz zu den älteren Layouts musste ich nur sehr wenig basteln.