Hilfe Registrieren

Das neue Menü von Jimdo: klar, einfach, schnell

Gute Neuigkeiten: Wir haben das Menü im Bearbeitungsbereich eurer Jimdo-Seite neu gebaut, damit ihr noch schneller und produktiver an der Webseite arbeiten könnt. Erfahrt hier, was wir uns für euch ausgedacht haben und weshalb ihr damit noch mehr Spaß mit eurer Webseite habt.

 

Ihr stellt die Farbrolle beiseite, lehnt euch zurück und betrachtet euer Werk: Euer Zuhause hat einen frischen Außenanstrich bekommen. Die neue Fassade strahlt euch entgegen, die Hecke ist gestutzt und der Rasen gemäht, kurzum: Es ist alles perfekt! Dann geht ihr ins Haus hinein, geht am Kühlschrank vorbei (wieso steht der eigentlich im Flur?) und macht die Kaffeemaschine in der Küche an, die Tassen stehen jedoch im Esszimmerschrank. Wäre es nicht besser, wenn die Dinge, die zusammengehören, auch zusammenstehen? Zeit für eine neue Ordnung!


Wir können jetzt zwar keinen Innenarchitekten zu euch nach Hause schicken. Für eure Jimdo-Seite haben wir euch diese Aufgabe jedoch abgenommen. Was sich bereits getan hat: Mit der Umstellung auf responsive Designvorlagen sieht eure Webseite nun auf allen Geräten fantastisch aus. Außerdem könnt ihr Fotos seit Kurzem direkt auf eurer Webseite den letzten Schliff geben. Damit ihr so produktiv wie möglich arbeiten könnt und dabei auch Freude habt, haben wir jetzt brandneu das komplette Bearbeitungsmenü des Baukastens aufgefrischt und mit der neusten Technologie versorgt – für euch und euer Webseiten-Projekt.

Vorfreude: Alle ab dem 03. November registrierten Webseitenhaben das neue Menü direkt mit an Bord. Bestehende Jimdo-Seiten werden im Verlauf  des Novembers umgestellt – es geht also auch für euch bald los, doch wundert euch nicht, wenn dies nur Stück für Stück passiert! Natürlich bekommt ihr kurz vorher noch eine Info von uns.

Die Dinge, die ihr oft verwendet, sind nun schneller für euch zu erreichen. Sachen, die ihr nicht so oft benötigt, haben wir zusammengefasst und etwas in den Hintergrund gerückt. Unser Kollege Kurt erzählt euch, welche großartigen Verbesserungen euch erwarten und wie sie euch dabei helfen, produktiver zu arbeiten:


KURT LASH

Kurt ist Entwickler bei Jimdo und hat als Product Manager den Umbau des Loginbereichs koordiniert. Zusammen mit vielen Kolleginnen und Kollegen hat er dafür gesorgt, dass ihr jetzt noch entspannter an eurer Webseite basteln könnt!


Diese Verbesserungen warten auf euch:

Mehr Spaß durch ein klares Design

Was euch bestimmt direkt ins Auge springt, ist der neue Look. Das interne Menü ist intuitiver und optisch einheitlicher gestaltet, wodurch ihr mehr Übersicht habt. Damit ihr ungestört an eurem Projekt arbeiten könnt, haben wir auf große Aufklapp-Menüs verzichtet. Die Menüleiste hat die Seite gewechselt und sitzt ab sofort am linken Bildschirmrand – unauffällig, aber sofort zur Stelle, wenn ihr sie braucht. Die verschiedenen Farben der einzelnen Bereiche zeigen euch an, wo ihr gerade seid.

 

Das neue Menü von Jimdo
Die Menüleiste befindet sich ab sofort am linken Bildschirmrand

Kein langes Suchen – alles ist an seinem Platz

Wir haben für euch die Menüpunkte thematisch neu sortiert. Euer Föhn hat im Wohnzimmer ja auch nichts zu suchen, sondern gehört ins Bad. Dementsprechend haben wir Punkte, die inhaltlich zusammengehören, auch zusammen geordnet.

 

Im Gespräch mit euch habt uns berichtet, welche Funktionen eurer Webseite ihr täglich nutzt. Diese haben wir in den Fokus gerückt und leicht zugänglich gestaltet. Die Bereiche, die ihr eher selten aufsucht, haben wir in Unterkategorien untergebracht.

Ein Beispiel: Google & Co.
Für alle Einstellungen aus dem Bereich SEO und Statistik haben wir einen eigenen Bereich geschaffen – denn für eure Webseite gehören die Themen eng zusammen. So findet ihr etwa die Option "Google & Co." jetzt in der Kategorie "Seiten Performance". Die Anordnung der Funktionen im Menü ist dadurch sehr intuitiv aufgebaut.

Ab sofort spart ihr eine Menge Zeit und arbeitet effizienter

 Eure Zeit ist wertvoll! Deshalb werdet ihr euch sicher freuen, wenn ihr feststellt, wie schnell der neue Bearbeitungsbereich reagiert. Das liegt daran, dass wir ihn von Grund auf neu gebaut und mit der neusten Technologie versorgt haben.

Neue SEO-Einstellungen
Die neuen SEO-Einstellungen findet ihr unter dem Menüpunkt “Seiten Performance"

Häufige Fragen

Werden sich meine Inhalte oder das Design meiner Webseite ändern?

Dieses Update hat keinen Einfluss darauf, wie eure Webseite aussieht oder wo eure Inhalte platziert sind. Die Veränderungen am Bearbeitungsmenü finden hinter dem Vorhang statt und helfen euch dabei, eure Webseite intuitiver und schneller zu bearbeiten.

Wann bekomme ich das Update?

Alle neuen Jimdo-Seiten, die ab dem 03.11.2016 erstellt werden, arbeiten automatisch mit unserem neuen Bearbeitungsmenü. Wenn eure Jimdo-Seite zu dem Zeitpunkt schon besteht, stellen wir sie im Verlauf des Novembers um, wir sagen euch vorher natürlich Bescheid.

Wie stelle ich meine Jimdo-Seite auf das neue System um?

Gar nicht – wir übernehmen das für euch! Ihr könnt euch dann einfach anmelden und das neue Bearbeitungsmenü sofort ausprobieren.

Ich möchte die alte Version behalten. Geht das?

Erst einmal freuen wir uns, dass ihr euch mit dem bisherigen Jimdo wohlfühlt! Es ist zwar nicht möglich, den alten Bearbeitungsbereich für einzelne Webseiten aktiv zu lassen – wir sind jedoch sicher, dass ihr euch schnell an das neue System gewöhnt und viel Freude damit haben werdet!

Noch einmal zusammengefasst: Ihr könnt schneller arbeiten und spart mehr Zeit, die ihr mit den schönen Dingen des Lebens verbringen könnt – zum Beispiel dem finden der richtigen Farben für eure Webseite. Klingt gut? Finden wir auch!


Freut ihr euch schon auf das Update? Erzählt es uns in den Kommentaren!

 

 

Jasmin

Jasmin Schreiber 

Web-Redakteurin bei Jimdo

Diesen Artikel mit anderen teilen:


Weitere spannende Artikel:

Mit der neuen Funktion "Seitenvorlagen" noch schneller zum Ziel!
>> mehr lesen

Jimdo Stories: Wie Elli als Foodstylistin ihren Traumjob gefunden hat
>> mehr lesen

5 smarte Jimdo-Funktionen, die ihr vielleicht gar nicht kennt
>> mehr lesen

8 Tipps, wie eure Webseite endlich fertig wird
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 157
  • #1

    Hörblogger (Donnerstag, 03 November 2016 12:35)

    Da bin ich mal gespannt und hoffe, dass alles reibungslos funktioniert. Denn nichts ist schwerer, als Menschen, die etwas gewohnt sind, an etwas Neues zu gewöhnen.
    Toi Toi Toi

  • #2

    Andi (Donnerstag, 03 November 2016 13:03)

    Sehr gut!
    Mir geht aber noch eine Produktbewertung mit sternen und Beschreibung ab! Bitte bitte hinzufügen!!!!!!!

  • #3

    Jakob Nermesan (Donnerstag, 03 November 2016 13:47)

    Alles braucht seine Zeit!

  • #4

    Travelmaus (Donnerstag, 03 November 2016 14:00)

    Hallo! Als kleine, graue Maus bin ich naturgemäß erst mal skeptisch. Aber da das Jimdo-Team bisher (fast) immer gute, positive Änderungen/Erweiterungen für die Webseiten gemacht hat, will ich erst mal auch alles positiv sehen. Auch wenn es alles ein bisschen kompliziert klingt. Aber ich kann noch nichts testen, denn meine Website wurde noch nicht umgestellt. Aber dann... ;-)!!!
    Klitzekleine Anfrage: Wann wird das Spaltensystem in der Jimdo-App angeboten?
    Und noch ein winziger Anhang: Gibt es irgendwann mal einen vereinfachten TEXTANKER im Angebot, der leicht zu erstellen ist? Das wäre mein größter Wunsch!!! Vor allem in meinen Reiseberichten möchte ich Textsprünge machen können, beispielsweise bei der Verlinkung bei Datumsangaben. ...meine Hoffnung stirbt nie aus ;-)!

  • #5

    Peter (Donnerstag, 03 November 2016 14:04)

    Da lasse ich mich mal überraschen :)

  • #6

    Edward (Donnerstag, 03 November 2016 15:06)

    Ich mag das neue Menü nicht und finde es schlecht, sehr schlecht das ich das "alte" nicht behalten kann. Verstehe auch überhaupt nicht warum man das aufgezwungen bekommt!

  • #7

    Jimdo-Team (Donnerstag, 03 November 2016 15:22)

    Hallo,

    vielen Dank für eure Kommentare!

    @Hörblogger: Stimmt – wir haben uns daher extra Mühe gegeben, alles schön intuitiv zu gestalten. Sodass man sich am besten gar nicht richtig umgewöhnen muss :)

    @Andi: Ich habe deinen Wunsch direkt weitergeben. Danke.

    @Travelmaus: Danke schön für dein nettes Feedback – das freut uns. Deinen Vorschlag habe ich gerade an unser Mobile-Team weitergegeben. In Bezug auf die Textanker gibt es derzeit keinen neuen Stand. Unsere Hilfe-Seite dazu kennst du bestimmt schon?
    http://hilfe.jimdo.com/basiswissen/n%C3%BCtzliche-funktionen-erkl%C3%A4rungen/textanker-verwenden/

    @Edward: Schade, dass es dir bisher nicht gefällt. Falls wir dir bei einer konkreten Frage zum neuen Menü oder deiner Webseite generell weiterhelfen können, schreibe uns gern: http://hilfe.jimdo.com/kontakt

    Viele Grüße,
    Markus

  • #8

    fairandfine (Donnerstag, 03 November 2016 16:26)

    Hallo, liebes Jimdo-Team, es gibt so einige andere Dinge, die optimiert werden müssten und deutlich Zeit sparen. Beispiel: In meinem Shop habe ich rund 700 Produkte, pro Produkt eine Seite (wegen Erklärungen etc.). Wenn ich an einer bestimmten Stelle eine Seite hinzufügen möchte, muss ich ewig lang Scrollen. Gut wäre, wenn das Seitenmenü einfach ausklappbar wäre (also die Unterseiten verdeckt wären) und nur die Hauptseiten ansteuerbar wären -> Übersichtlichkeit, schnelle Navigation in der Bearbeitung möglich. Auch das Verschieben von Seiten sollte mit drag & drop funktionieren, das würde sehr viel Zeit sparen. Das ist so unendlich aufwändig. Das hatte ich schon mehrmals angemerkt, aber nie ein feedback erhalten. Vielleicht jetzt ;-)
    LG, Silvana

  • #9

    Sophie (Donnerstag, 03 November 2016 16:33)

    Grundsätzlich müßen Erneuerungen ja nicht schlecht sein.
    Da ich aber alles selber mache hätte ich gerne vorab Zeit zum üben und kennen lernen gehabt.
    Was mir am wenigsten gefällt ist, das diese Erneuerung zum Weihnachtsgeschäft kommt :-(
    Da, wo ich am weningsten Zeit habe.
    Ich möchte gerne erst zum 24.12 umgestellt werden, wenn es möglich ist.
    LG Sophie

  • #10

    Fauntleroy.ch (Donnerstag, 03 November 2016 16:38)

    Und mit jedem Update grüsst das Murmeltier... äh... ich

    Also Hallo!

    Eure Änderungen hören sich wirklich toll an, freue mich darauf, damit rumzuexperimentieren.

    Was noch fehlt (seit ever) ist eine gescheite Kommentarfunktion für den Blog. Nur so als Erinnerung, wobei ich meinen Wunsch natürlich beim nächsten Update (und allen anderen Updates) wiederholen werde.

    Wenn ihr das iiiirgendwann einmal hinbekommt, ist Jimdo UN-AUF-HALT-SAM und ihr würdet einen beträchtlichen Beitrag zur Rettung der Welt leisten.

    Beste Grüsse
    Fauntleroy

  • #11

    Ruth (Donnerstag, 03 November 2016 16:54)

    Ja, da bin ich dann mal gespannt. Lass mich überraschen. Feedback folgt dann zu gegebener Zeit. Beste Grüsse Ruth

  • #12

    Bernard Wille (Donnerstag, 03 November 2016 17:06)

    Ja, Ihr macht das gut, mal sehen ob die Umstellung klappt. Bei der EDV da weiss man nie.
    FRAGE : Gibt es irgendwann mal einen vereinfachten TEXTANKER im Angebot, der leicht zu erstellen ist? Der jetzige ist nicht zu gebrauchen.

    Grüsse aus Bern

  • #13

    H.P. (Donnerstag, 03 November 2016 17:29)

    Da bin ich ja auch mal gespannt...

    Ein kleiner Wunsch meinerseits:
    Ein Instagram-Feed wäre für mich bzw. mein Unternehmen mal eine tolle Neuerung.

  • #14

    Ferienwohnung Duhnen (Donnerstag, 03 November 2016)

    Ich gehöre auch zu denen die gespannt sind.
    Und wie so oft wünsche ich mir auch dieses Mal wieder Textanker!!!

  • #15

    Bauer (Donnerstag, 03 November 2016 17:46)

    Hab ich mir jetzt ein neues Auto gekauft und die Steuerung wird jetzt neu eingebaut. Hoffentlich wurde die Software ausgiebig getestet, ich will nicht dauernd Mails schreiben.

    Hoffe mal das Beste und mach mir einen Kamilentee für die Nerven.

    Euer autopflege.spezial Team http://www.autopflege-spezial.de

  • #16

    Eva-Maria (Donnerstag, 03 November 2016 17:48)

    Ich warte schon länger auf die versprochenen Statistik-Optimierungen. Unsere Seite ist noch nicht umgestellt. Ich hoffe es geht problemlos.

    Liebe Grüße

  • #17

    René (Donnerstag, 03 November 2016 18:03)

    Liebes JIMDO Team.
    Ich lasse mich sehr gerne überraschen von Euren Ideen.
    Erst mal bin ich Skeptisch...
    Einfacher ist bei mir als Rechtshänder die Bedienung des Menü auf der rechten Seite.
    Ich bin mal gespannt ob mir die linke Seite so gut gefällt wie in der jetzigen Version.
    Aber kommt Zeit kommt Rat. Mann soll offen für neues sein !
    In dem Sinne... Lasst das Update beginnen !
    Euer René

  • #18

    Matthias Woestmeyer (Donnerstag, 03 November 2016 18:06)

    Ich lasse mich mal überraschen!
    Ich würde mir für meinen Shop wünschen, das ich bei vielen Artikel nicht endlos scrollen muss, sondern nach einer gewissen Anzahl eine weitere Seite öffnen kann.

  • #19

    ShishaLifeStyle.ch (Donnerstag, 03 November 2016 18:29)

    Kann man irgendwie trozdem das alte behalten? -_- Grüsse

  • #20

    Pepelinchen (Donnerstag, 03 November 2016 18:40)

    Ich wollte es wissen!
    Wissen wollte ich, ob das neue Menü tatsächlich ok ist und wie angegeben auch leicht zu bedienen sein wird.
    Was habe ich gemacht?
    Habe mir heute eine neue (Test-) Website erstellt! Name Pepelinchen! (Ansonsten bin ich die Travelmaus.de) Und siehe da, es ist total simpel!!! Natürlich habe ich nur die Menümöglichkeiten der kostenfreien Version testen können. Aber es dürfte kein großer Klimmzug sein, auch die "Bezahlseiten" entsprechend zu bearbeiten. ... wollte ich nur allen Skeptikern gesagt haben! Dann noch einen schönen Tag/Abend allen Jimdo-Tüftlern!

  • #21

    Rianna (Donnerstag, 03 November 2016 18:44)

    Weil Weihnachten ja naht: Was ich mir sehr wünschen würde wäre über die App Shopprodukte erstellen und vorallem Bilder hochladen zu können. Das würd mir mein Leben wirklich unglaublich erleichtern..

  • #22

    Urs (Donnerstag, 03 November 2016 18:51)

    Vielen Dank für die Infos,
    da bin ich echt mal gespannt, was sich hier alles verbessert, da ich auch inzwischen nun ein Jahr bei jimdo dabei bin und mit den meisten Funktionen vertraut bin.

    Viele Grüße vom Trekkingradler aus dem Schwarzwald

  • #23

    Volker (Donnerstag, 03 November 2016 18:53)

    never change a running system.....oder wie war das ?
    Ich drücke die Daumen und glaube ganz fest an euch, dass alles klappen wird und die Umstellung für den Nutzer nicht zu schwer und kompliziert sein wird!
    Um mich dem Wunschkonzert hier anzuschliessen ... die Möglichkeit, kurze Videoclips einzufügen wäre noch eine schöne und sinnvolle Funktion um perfekt zu sein! ;-)

  • #24

    Ludwig (Donnerstag, 03 November 2016 18:56)

    ... also, wenn wir gerade alle so beim wünschen sind, dann wünsche ich mir eine Navigationsleiste als Baukastensystem mit viiieeelen Varianten, damit jeder seine eigene Navigationsleiste zusammenstellen kann. Rechts oder oben oder links, mit ausklappbarem Menü, mit verschiedenen Schriften in den Untermenüs, mit toller Anordnung der Untermenüs.
    Wenn man auf modernen und ansprechenden Seiten unterwegs ist, dann findet man so viele tolle Ideen - und wir Jimdoianer müssen uns mit den ganz einfachen Submenüs abfinden :-( . Bald ist ja Weihnachten - ob da dieser kleine Wunsch erfüllt werden kann???
    Für mich wäre das das Größte - fast so wie Weihnachten und Ostern und ... !!!

  • #25

    Sascha Bürge (Donnerstag, 03 November 2016 19:01)

    Supi supi, für jedemenge Neuerungen seit ihr ja bekannt. Ich bin schon gespannt wie es sich mit der neuen Oberfläche arbeiten lässt;)

    Bis dahin, viel Erfolg und weite so!!!

    Sascha

  • #26

    Citicat (Donnerstag, 03 November 2016 19:03)

    Super toll !!!!!!!!!!!!!!

  • #27

    Rene (Donnerstag, 03 November 2016 19:16)

    Ach menno :-(
    vorangestellt, ich bin kein "Wutnutzer" und in Neuerung muss man sich zunächst erst mal reinfühlen.
    Aber sorry manche Dinge sind schon auf den ersten Blick und objektiv bissl wie Unfug.

    1. Ausgerechnet unter dem Schlagwort "Ab sofort spart ihr eine Menge Zeit und arbeitet effizienter" ist eine Animation zu sehen die nervös hin und her hoppst. -> ah ja, danke für noch mehr ADHS. Warum kann das naviMenü nicht einfach an der Seite stehen bleiben? Dann wäre auch gleich der nächste verwante Punkt aus der Welt geschafft.

    Mehr klicken bedeutet Effizienz? Warum muss ich, um in der Navigation auf einen anderen Menüpunkt zu kommen, IMMER erst "Menü" oder "zurück" klicken.
    Das ist ein klick zu viel und eben gerade NICHT effizient.

    2. ein weiterer, vielleicht auch subjektiv eingefärbter, Punkt ist:
    Habe ich richtig gelesen, dass die Statistik komplett auf Google analytics umgestellt wird?
    Ich muss also jetzt mit Google Briefe(Vertrag) austauschen, um eine Statistik zu erhalten?
    Sorry, ich weiß nicht wem, aber einem sollte soetwas peinlich sein.


    Ich kann hier alle verstehen die, sicher häufig zu recht, seit langem auf inhaltliche Verbesserungen warten. Und auch echte Hinweise zur Verbesserung von jimdo geben.
    Wenn dann lange auf solche Hinweise nicht eingegangen wird, kann man schon leicht auf die Idee kommen, dass ihr eure Zeit mit solchen Spielereien verdaddelt.


    Hier mein auch schon seil langem und wiederholt geäußerter Hinweis:
    In etwas größeren Firmen / Vereinen usw. wäre es hilfreich, wenn man anderen Personen Zugriff auf die Pflege gestimmter Seiten geben könnte ohne ihnen gleich Zugang zur kompletten HP-Verwaltung zu überlassen.
    Es braucht also ein Admin-Pfleger System.
    Sicher nicht nur aus meiner Sicht wäre das ein großer Schritt.

    - - - - - - -

    Aber zum Schluss noch etwas Honig auf die Wunde.
    Wohlwollend entdeckt man immer wieder kleine Veränderungen die tatsächlich Verbesserungen sind und weil sie gut sind, keine extra "Rechtfertigungsmitteilung" bedürfen.
    Wie z.B. dass man ein Bild zum einfügen Drag&Dropen kann.

    danke für eure Mühe

  • #28

    Wünsche-werden-wahr??? (Donnerstag, 03 November 2016 19:19)

    Wenn sich alle was wünschen, ich auch
    1) Mehr Navigationsebenen
    2) Mehr Stabilität
    3) Mehr Designvorlagen oder mehr Bearbeitungsmöglichkeiten (Breite, Höhe, Rahmen, Navigation usw.)
    4) Eine andere Art Seiten zu verwalten - die Mitbewerber sind besser
    5) Ein einfacher Anker
    6) Eine richtige Blognavigation
    7) Schnellerer Support - das wird mit weniger Leuten noch schlechter werden befürchte ich
    8) Eine intelligente Designauswahl beim Anlegen neuer Accounts. Ich bekomm nie was drauf ist.
    9) Eine Bildverwaltung und Dokumentenverwaltung
    k) Die Möglichkeit, ein Backup der Seite zu nutzen, wenn mal was schief geht
    10) Wieder die alten Einstellungen beim Hintergrund
    11) Mehr Galerien
    12) Mehr Einstellungen beim Button
    13) Eine richtige Kommentarfunktion beim Blog
    14) Zeitgesteuerte Artikel beim Blog
    15) Eine Tag-Cloud beim Blog
    16) Mehr Gestaltungsmöglichkeiten beim Blog
    17) Eine Kundenverwaltung beim Shop
    18) Mehr Freiheit beim Versand beim Shop
    19) Ein Interface zu meiner Buchhaltung beim Shop
    20) Telefonischer Support
    21) Billigere Emailadressen aktuell ziemlich teuer wenn man viele braucht
    22) Richtige Header die man dann mit einer Slideshow füllen kann
    23) Sidebar links oder rechts PLUS Footer
    24) Eigene Videos im Hintergrund und nicht nur Links zu Youtube und Vimeo

    24 Wünsche für den Adventskalender. Was davon wird Wirklichkeit? Ich lass mich überraschen

  • #29

    katja (Donnerstag, 03 November 2016 19:28)

    Ich bin freudig gespannt auf die Erneuerungen. Bis jetzt ging es immer voran und die Veränderungen haben viel Positives gebracht. Wenn ich da 2-3 Jahre zurück denke, habt Ihr eine Menge Innovatives getan. Ihr macht einen guten Job! Weiter so.

  • #30

    Hermann (Donnerstag, 03 November 2016 19:30)

    Na ich lass mich überraschen. Wird dann selbstverständlich wieder rumtüfteln. Eine Webseite lebt von "kleinen" Veränderungen.
    Natürlich werden große "bahnbrechende" gerne angenommen!

  • #31

    Waldi (Donnerstag, 03 November 2016 19:38)

    Alles gut

  • #32

    Tilo (Donnerstag, 03 November 2016 19:44)

    Super, wieder mal was neue, aber ihr schafft es nicht, endlich mal
    mehrere Kategorien für einen Shop Artikel zu erstellen. Was bestimmt für jeden der bei euch einen Shop hat, eine riesige Erleichterung wäre. Was tun, wenn man z.B. 1 T-Shirt in 7 Grössen und 42 Farben anbieten und verkaufen will????????????????

  • #33

    V-C. Lehmann (Donnerstag, 03 November 2016 19:45)

    Ei gude, Jimdo-Team!
    Da ich auch als Web-Coach Jimdo-Kunden helfe ihre Seite eigenständig zu gestalten und zu pflegen, bin ich vorrangig an nützlichen, zeitsparenden Werkzeugen interessiert.
    Wer die Neuerungen von dieser Seite aus beleuchten.
    Erstmal danke für Euren Input!
    Grüße aus der mindundmap-Denkwerkstatt!

  • #34

    Renate (Donnerstag, 03 November 2016 20:16)

    Wieder mal tolle Ideen, wird sehen, wenn es soweit ist, was es tatsächlich bringt!

  • #35

    Werner Halter (Donnerstag, 03 November 2016 20:23)

    Als DAN Therapeut bin ich natürlich sehr erfreut an den Neuigkeiten. Denn auch ich bekomme in meiner Arbeit stehts das Neuste sofort wieder mit. So freue ich mich auf diese Veränderungen, obwohl ich selber kein Genie bin am Internet. Doch mit der Jimdo Seite habe auch ich es geschafft etwas schönes zu präsentieren.
    Lieben dank und freundliche Grüsse

  • #36

    Roberto (Donnerstag, 03 November 2016 20:30)

    Neue Dinge sind für mich sehr interessant.
    Hauptsache die Funktion "</>" bleibt bestehen. Ich nutze diese sehr viel für die sogenannte Anker-Funktion und setze Sprungmarken mittels eurer "cc-m-..."-Markierungen oder helfe mir selbst bei der Formatierung des Textes, wenn eure Button nicht funktionieren. (z.B. nach einer Aufzählung muss ich manchmal den End-Tag manuell setzen, um wieder in den normalen Textmodus zu wechseln)

  • #37

    Antonio (Donnerstag, 03 November 2016 20:37)

    Hallo Jimdo,
    mir fehlen einige Dinge, z. B. Rechnung, Versand direkt aus Jimdo - ohne nochmalige Kosten (zumindest für die bezahl-Seiten).
    Designs sollten auch mehr zur Verfügung stehen. Evtl. mit einer Stockfoto Auswahl.
    Das Preis-Leistungs Verhältnis ist nicht mehr gegeben.

  • #38

    Margret (Donnerstag, 03 November 2016 21:10)

    Hallo, ihr Fleißigen. Für die, die ihre websites gern erneuern, sicher genau das Richtige. Ich bin etwas näher am "bleibenden" Stil meiner Seite, weil meine LeserInnen den Erkennungswert benötigen - Zuviel Neues lenkt sie ab vom Lesen meiner Lyrik und Prosa - hahaha. Zuumindest ergab das eine kleine Umfrage bei ihnen. Und ich hoffe, ich muss nicht Zuviel Zeit investieren, irgendwelche Umbauten vorzunehmen.
    Was mir aber gleich ins Auge gesprungen ist: spaß kleingeschrieben (siehe Überschrift)? Nicht wirklich, oder?
    Glückwunsch für eure Kreativität - immer wieder. Und ich hatte schon Bedenken, weil jimdo sich von einigen Köpfen trennen wird, wie ich aus den Nachrichten entnommen habe. Da bleiben die kreativen Köpfe hoffentlich verschont.
    Herzliche Grüße
    Margret

  • #39

    Autoexport (Donnerstag, 03 November 2016 21:18)

    Sehr Schon new Design Beste Ranking Jimdo

  • #40

    Holger (Donnerstag, 03 November 2016 21:20)

    Allen Recht getan ist eine Kunst, die keiner kann. :-)
    Insofern: Gebt Euch weiter Mühe, hört, was die Kunden so sagen und schaut, was Ihr umsetzen könnt.
    Ja, auch mir fehlt eine Möglichkeit, dass die Kunden ein Login haben und nicht immer ihre Kontaktdaten angeben müssen. Ob das per Cookie oder Login ist, sei dahingestellt.
    Und das Interface in Richtung ERP System wäre auch fein. Naja, ich habe es mir inzwischen selbst geschnitzt und werte die Mails aus dem Shop aus, aber das ist halt nur Oneway.

  • #41

    Robert (Donnerstag, 03 November 2016 21:36)

    Unwichtige Anpassung!

    Die wichtigen Dinge um Eure Abonnenten halten zu können bleiben ausser vor, viele wurden schon erwähnt. Aus meiner Sicht gehören die allermeisten zum Standart einer Online(Shop) Lösung:

    - KATEGORIENMANAGEMENT
    - KUNDENLOGIN (Kundenmanagement)
    - Bestellmanagement für bestellte Produkte
    - Rechnungsmanagement
    - Liefermanagement/Rückstandsmanagement
    - etc. pipi

  • #42

    Gertie Caron (Donnerstag, 03 November 2016 22:05)

    Oh vielleicht klappt es dann dass ich auch Bildern einstellen kann wenn ich am Tablett bin. Irgendwie klappt es nicht über dem App. Bin Gespann.

  • #43

    Pierro (Donnerstag, 03 November 2016 22:11)

    Seit vielen Jahren auf Google Platz 1 , hoffe sehr das es so bleibt. Eure Ideen ist mein Erfolg.
    Aber manchmal sind neue Dinge nicht immer sehr vorteilhaft. Hoffe es wird einiges einfacher, wie einst 2009 (google)

  • #44

    uwe braasch (Donnerstag, 03 November 2016 22:27)

    Ich arbeite gern mit Jimdo. Leider gibt es nur kleine Fortschritte auf Nebenplätzen. Wichtige Dinge wie z.B. mindestens eine weitere Navigationsebene oder SSL werden seit Jahren nicht angefasst und es ist auch kein Wille erkennbar. So ist es nur eine Frage der Zeit bis das nächste bessere System kommt und es geht alles wieder von vorn los...

  • #45

    Tatjana (Donnerstag, 03 November 2016 22:48)

    Hm,
    Ich mag es auch nicht ständig was neues aufgebrummt zu bekommen....
    Das das Menü nach links kommt finde ich lästig...bin Rechtshänder und da muss ich immer über die gesamte Fläche.
    Ich hoffe, ihr habt im Shop auch was erleichtert...
    Wenn ich neue Ware bekommen habe muss ich ständig weitere Optionen öffnen, damit ich den Bestand ändern kann.
    Warum geht das nicht direkt auf der Seite....wie früher?
    Bei weiteren Varianten muss ich zuerst immer diesen Satz löschen...auch lästig....war vorher Einfach eine leere Zeile....
    Ich bin echt noch skeptisch.
    Ach ja....die ganzen Fachbegriffe in Deutsch...wäre auch schön...ich hoffe, dass ich sie neuen Rubriken finde....
    Meckermodus aus.

  • #46

    Ulrissa lund (Donnerstag, 03 November 2016 23:02)

    Gefällt mir sehr gut super die Erneuerung, bessere Übersicht. habe momentan aber wenig Zeit für Änderungen daher die kurze Frage kann ich die Farbe des Menübutons ändern und damit die Farbe des angezeigten Menüs momentan sieht es farblich her schrecklich aus danke für eure Antwort stimmige Grüße ulrissa

  • #47

    Eva (Donnerstag, 03 November 2016 23:54)

    Grundsätzlich liebe ich Neues, aber das Menü links muss nun wirklich nicht sein!!!
    Solche Sachen, die auch bisher gut zu bedienen waren, kommen mir wie Kosmetik vor. Ansonsten bin ich gelassen und schau mal.
    Ach ja, auch ich habe einen Herzenswunsch zu Weihnachten: Kommentarfunktion für den Blog:-)
    Natürlich gibt es weitere, aber ich habe Bescheidenheit in manchen Bereichen gelernt.
    Liebe Grüße Eva

  • #48

    Pongo (Freitag, 04 November 2016 01:18)

    Hallo Jimdo Team
    es ist ganz interessant die verschiedenen Kommentare zu lesen. Ihr seht, es gibt für euch Lob, Kritik und viele haben Wünsche die ihr sicher analysieren werdet ! ?
    Ich schliesse mich dem Wunsch von Kommentar Nr 18 an.
    Aber ich denke wir " Jimdoianer " haben ALLE das gleiche Ziel : wir wollen mit unserer Webseite Spass haben, sie soll gut, schön, informativ und zweckmässig sein und wir wollen Erfolg haben. Was heissen will, ALLE möchten im Weltweiten Webseiten Dschungel einen Sonnenplatz ergattern ! ! !
    Also Jimdo Team, los geht's........farbige Grüsse Pongo

  • #49

    TERRASSENPROFI (Freitag, 04 November 2016 05:41)

    Alles wird irgendwann gut :-)

  • #50

    Jörg Böttger (Freitag, 04 November 2016 07:25)

    ... kann ich deswegen nicht in die Statistik einsehen???

  • #51

    Axel Vogel (Freitag, 04 November 2016 08:39)

    Ich finde es immer sehr störend und unnötig ständig etwas zu verändern, es sei denn es liegt irgendwo ein Fehler vor.
    Eine Homepage muss schnell zu bearbeiten sein, weil es ein Teil der täglichen Arbeit ist. Ständige Upgrades sind nicht hilfreich! Wenn man endlich weiß wie die Menüführung funktioniert kommt ständig etwas neues. Ich muss in der Lage sein schnell und kurzfristig Änderungen vorzunehmen. Das kann ich aber nicht wenn ich mich immer mit den Änderungen eines Menüs der Webseite beschäftigen muss, weil irgendjemand meint mit einem neuen Design profilieren zu müssen. Nach eurem letzten neuen "Designvorschlag" (welches immer noch angeboten wird im eingeloggten Zustand) waren sämtliche Schriftarten und Formatierungen verschwunden, was eine Menge Arbeit gekostet hat um diese zu erstellen. Glücklicherweise konnte dies zwar zurückgesetzt werden, hat aber wieder unnötig Arger verursacht. DAUMEN NACH UNTEN!

  • #52

    Vanessa (Freitag, 04 November 2016 08:47)

    Wow, klasse gemacht, liebes Jimdo-Team!
    Bin schon gespannt, wenn es dann auch bei mir umegestellt wird :)

  • #53

    Axel (Freitag, 04 November 2016 08:48)

    ...bin gespannt!

    Axel

  • #54

    Jimdo-Team (Freitag, 04 November 2016 08:50)

    Hallo,

    ganz vielen Dank für eure Rückmeldungen, Wünsche und vielen Ideen! Wir sind dankbar für die zahlreichen kleinen – und großen – Anregungen. Auch für künftige Neuerungen ist uns euer Feedback sehr wichtig.

    @Antonio: In diesem Blogpost findest du einige Tipps für (neue) Stockfotos – und noch ein paar mehr Ideen: http://de.jimdo.com/2016/09/14/spart-eine-menge-zeit-mit-diesen-8-webseiten-tricks/

    @Tatjana: Melde dich gern bei unserem Support und wir unterstützen dich bei deinen Fragen. Natürlich auch, wenn Begriffe nicht gleich verständlich sein sollten. Ich hoffe, das neue Menü kann dich überzeugen :)
    http://hilfe.jimdo.com/kontakt

    @Ulrissa lund: Danke schön! Die Farbe des neuen Menüs links im Bearbeitungsmodus lässt sich momentan nicht ändern.

    @Jörg Böttger: Die Statistiken sollten bei dir wie gewohnt funktionieren. Falls es weiterhin ein Problem gibt, melde dich gern bei unserem Support: http://hilfe.jimdo.com/kontakt

    @Axel Vogel: Unser Ziel ist es natürlich, dass sich auch bisherige Nutzer im neuen Menü noch besser zurechtfinden. Bei Fragen unterstützen wir daher sehr gern.
    Am Design ändert sich durch das neue Menü nichts. Wende dich mit deiner Frage bitte an unseren Support (zum Beispiel, falls du noch ein altes Design nutzt).

    Danke euch noch einmal, viele Grüße,
    Markus

  • #55

    Lukas (Freitag, 04 November 2016 09:23)

    Tolle Umstrukturierung gefällt mir auch sehr gut so finden sich Besucher viel besser zurecht.

    LG
    Lukas

  • #56

    Tim (Freitag, 04 November 2016 09:24)

    Hallo Jimdo,

    ich bin mal positiv gespannt.
    Allerdings gefallen mir auf dem IPad die responisiven Seiten-Ausgaben meistens nicht. Die Seiten sind mir viel zu spartanisch gestaltet (kastriert;) und "herangezoomt", so dass ich sie schon wieder unübersichtlich empfinde, weil man nicht alles sofort im Überblick hat.
    Deshalb "nerven" mich oft Seiten, bei denen man nicht auf klassisch umstellen kann.

    Eine Änderung, die mir bei Jimdo-Seiten schon lange fehlt, sind Texttanks, also einklappbare Textmodule. Ich finde, dass würde für mehr Übersichtlichkeit sorgen und der Besucher müsste bei Textintensiven Seiten nicht immer den ganzen Artikel runterscrollen, um zum nächsten zu kommen. Wenns es dafür eine Standartfunktion gäbe, wäre das super. Vielleicht mal eine Idee?

    Gutes Gelingen mit der Neuerung und viele Grüße
    Tim

  • #57

    Sabine (Freitag, 04 November 2016 09:27)

    Die WICHTIGSTE ZEITERSPARNIS und BENUTZERFREUNDLICHKEIT bei regelmäßigen Aktualisierungen einer Seite mit sehr vielen Untermenu-Seiten/Produkten/Angeboten, die je nach Bedarf auf der Homeseite eingesetzt werden müssen, wäre eine NAVIGATION mit DRAG & DROP!

    Das rauf- und runterklicken durch zig Ebenen ist Zeitraubend und sehr oft Fehleranfällig, wenn man schnell sein will.
    Jeder Versuch, Ordnung zu halten ist somit immer wieder eine Sisyphusarbeit :-(

    DAS wär echt die tollste Neuerung!
    ... oder ist das im Jimdo-System nicht umsetzbar?
    Viele Grüße,
    S.

  • #58

    deutschland24 (Freitag, 04 November 2016 11:05)

    vilen dank

  • #59

    Cmax (Freitag, 04 November 2016 13:38)

    Hallo Jimdo,
    die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, das es nicht rund laufen wird!!!
    Ich habe 150 Seite am Start. Wenn ihr nicht mitteilt, wann ihr genau umstellt, endet es bei mir wieder in langen Nächten, welcher Code sich wieder nicht mit dem neuem Jimdo versteht. Der Support ist auch deutlich langsamer geworden und die Antworten kommen inhaltlich aus der Vorschule. Nach dem Motto, ob denn die Tastatur auch angeschlossen ist. Die neue coole Google-Karte ist ein deutliche Verschlechterung. Ich habe den Eindruck, ihr seid auf dem falschen Weg seit einem Jahr. Schade!

  • #60

    Korkel (Freitag, 04 November 2016 13:50)

    ÄRGERNISSE STATT FORTSCHRITT

    - Es ist umständlich und zeitraubend, dass für die wichtige Funktion "Style" nun zwei Mausklicks mehr nötig sind: statt direkt auf "Style" muss man jetzt immer wieder auf "Burger" + "Design" + "Style" klicken.
    - Es sollte ein Umschaltfunktion geben, die das Burger-Menü geöffnet lässt, damit man bei der Bearbeitung nicht ständig das Menü neu öffnen muss.
    - In das Burger-Menü sollte zumindest "Style" mit aufgenommen werden.

    Außerdem fällt mir auf, dass plötzlich mein Layout Copenhagen1 nun Copenhagen2 heisst und auf dem Handy das Burger-Menü nicht mehr transparent fixiert ist, sondern beim Scrollen verschwindet.

    Diese Verschlimmbesserungen fielen bereits beim ersten Blick auf. Welche "Überraschungen" warten sonst noch?

    Ich habe den Eindruck, dass hier auf Teufel komm raus irgendwelche Änderungen her mussten, die jedoch letztlich praxisfern nach hinten losgehen.

  • #61

    Sabrina berlin (Freitag, 04 November 2016 14:56)

    Hallo, Ihr lieben Jimdo Team!
    Ich finde und liebe Eure Kreative Seite. Ein großer Lob von mir für Euch alle mach weiter so.
    Liebe Grüße
    Sabrina

  • #62

    Klaus W. (Freitag, 04 November 2016 16:20)

    Die Website so wie sie ist, ist für meine Bedürfnisse absolut hinreichend und ich freute mich, sie bedienen zu können mit meinen geringen technischen Fähigkeiten.
    Ich sehe mit gemischten Gefühlen den Neuerungen entgegen - wie gesagt: ich war vollauf zufrieden mit dem Bisherigen.
    Gruß und danke,
    Klaus

  • #63

    Autoankauf (Freitag, 04 November 2016 17:20)

    sehr gute jimdo seite

  • #64

    Mr Nonsense (Freitag, 04 November 2016 17:56)

    Hey Community, hey Jimdo,

    wie viele andere, erreichte auch mich die Mitteilung über die Jimdo-Neuerungen und damit im Wesentlichen die Information über den Umbau des Menü im Bearbeitungsbereich. So weit so schön!

    In Anbetracht der Mitbewerber eurer Branche und der verschiedenen Zielgruppen, denen ihr gerecht werden möchtet, bietet Jimdo einiges! Nicht in jeder Hinsicht allerdings, sind Neuerungen (allgemein) als Vorteil in der Handhabung anzusehen. Auch unterliegt ein Produkt, welches Jimdo anbietet, stetigen Anpassungen, Optimierungen und Verbesserungen, keine Frage.

    Was mich bewegt Euch einen Kommentar zu hinterlassen, kann ich, ohne weiteres anzumerken oder gar ausführlich kommentieren zu wollen, in Fragen zusammenfassen. Auch wurden bereits Kommentare von Endanwendern in diese Richtung hinterlegt. Ich beziehe mich im Wesentlichen auf die Menüleiste im Bearbeitungsbereich, welches die Seite wechselt(e).

    - Welchen Hintergrund hat es, die Menüleiste an den linken Bildschirmrand zu platzieren?

    - Inwiefern stellt die Umstellung nachhaltig eine Verbesserung dar?

    - Kann man, in Anbetracht der "alten" Version und der sogenannten "Usability" (Benutzerfreundlichkeit), dem Kunden nicht die Option anbieten, zu entscheiden, auf welcher Seite man die Menüleiste im Bearbeitungsbereich vorfinden möchte? Stellt eine solche Möglichkeit einen zunehmenden Mehraufwand (für die Entwickler) dar? Leidet darunter die "Performance" oder der Schlichtheit des Produkts?

    - Spart man hinsichtlich des Seitenwechsel "ab sofort" eine Menge Zeit und arbeitet dadurch noch effizienter als bisher?

    - Wurde die Veränderung aufgrund von Kundenwünschen veranlasst und umgestellt?

    - Möchte man mit der Umgestaltung ermöglichen, in Zukunft noch schneller zu arbeiten oder eher effizienter?

    Fragen über Fragen.

    Jimdo ist auf dem Weg, einen Schritt zurück und zwei nach vorne?! Ist Jimdo respektive das Team gut darin beraten, Kundenwünsche noch weitreichender zu erfassen, effizienter zu analysieren und wunschgemäß angepasst an den Endkunden zurückzugeben?

    Weiterhin wünsche ich den Erfolg, den ihr verdient!

  • #65

    Residenz Meeresbrandung (Freitag, 04 November 2016 19:53)

    Ich bin überzeugt, dass die Neuerungen viele Vorteile bringen.
    Ich habe aber eine Seite noch im alten Design, wie sieht es den dort mit Verbesserungen aus?

  • #66

    tester (Freitag, 04 November 2016 20:48)

    #65 Du solltest entweder auf das neue Jimdo umstellen oder was ändern = https://pl.vc/yvum8
    Das sieht schlimm aus.

  • #67

    tester (Freitag, 04 November 2016 21:19)

    #64
    Nach allem was ich in diesem Jahr getestet habe ist das eher zwei Schritte zurück und ein Schritt vor und die Mitbewerber freuen sich leider.

    Und die sogenannten Experts machen den Rest. Habe schon mehrfach User kennengelernt, die wegen einem schlechten "Eigendesign" von einem Experten verzweifelt zu einem anderen Anbieter gewechselt sind. Jimdo kann - verständlicherweise - für eingefügten Designcode keinen Support übernehmen aber es ist dringend zu empfehlen, auch die Reihen der Experten auszudünnen......

    Vom Shop und dem jahrelangen Betteln will ich gar nicht anfangen.

  • #68

    inspinature (Freitag, 04 November 2016 22:34)

    Eine bessere Kommentarfunktion wünsche ich mir auch, besonders möchte ich die Formularfelder selbst entscheiden können.
    Auch beim Blog allgemein wünsche ich mir mehr Möglichkeiten.
    Wann gibt es hierzu was neues?

  • #69

    Dennis (Freitag, 04 November 2016 22:48)

    Warum verschiebt ihr das Menü auf die linke Seite? Das finde ich als Rechtshänder sehr umständlich und nervig. Wenn ihr das schon ändern müsst und jedem die Neuerungen aufzwingt, dann gebt dem Nutzer wenigstens die Möglichkeit die Seite des Menüs selbst auszuwählen.

  • #70

    Jimdo-Team (Samstag, 05 November 2016 13:21)

    Hallo,

    danke sehr für euer Feedback und die vielen Fragen!

    @Tim: Danke für deine Idee. Das werde ich mal weitergeben!

    @Sabine: Das kann ich gut nachvollziehen. Danke für die gute Anregung!

    @Cmax: Deinen Code sollte das neue Menü nicht beeinflussen. Melde dich gern, falls wir dich unterstützen können – ich bin sicher, unser Support hilft sehr zeitnah.

    @Korkel: Danke für deine Rückmeldung. Das Ziel ist, die Funktionen möglichst intuitiv zu gliedern und Optionen praxisnah zusammenzufassen. Falls du Fragen zu deinem Design hast, kontaktiere sehr gern unseren Support. http://hilfe.jimdo.com/kontakt

    @Sabrina: Danke sehr! :)

    @Mr Nonsense: Das neue Menü soll möglichst einfach, übersichtlich und praktisch sein. Dabei haben wir uns sehr stark an den Präferenzen vieler Nutzer orientiert.
    Wir glauben, das neue Menü bringt echte Vorteile. Daher haben wir uns entschieden, die Verbesserungen nach und nach allen Jimdo-Nutzern zu ermöglichen :)

    @Residenz Meeresbrandung: Danke für dein Feedback! Ich würde dir empfehlen, ein neues Design für deine Webseite auszuwählen. Das bringt nämlich viele Vorteile mit sich, zum Beispiel sieht deine Webseite so auf jedem Gerät super aus: http://de.jimdo.com/2016/07/04/eure-webseite-ein-look-auf-allen-ger%C3%A4ten/

    @tester: Bitte schreibe uns gern deine Kritik direkt an unseren Support, damit wir deine Darstellung nachvollziehen können. http://hilfe.jimdo.com/kontakt

    @inspinature: Danke für deine Frage! Beim Blog sind wir schon an der Arbeit :)

    @Dennis: Danke für deine Frage! Ich hoffe, dass es nur eine kurze Umgewöhnung ist.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Markus

  • #71

    Böhm (Samstag, 05 November 2016 15:49)

    Wir sind schon mal auf euer neues Menü gespannt. Bei unserer Webseite ist es noch nicht aktualisiert. Wir finden es klasse, dass es bei Jimdo keinen Stillstand gibt und ihr immer wieder neue Feature einpflegt. Weiter so!!

  • #72

    Dieter (Samstag, 05 November 2016 18:31)

    Schön! Etwas neues. Ich freue mich immer wieder über produktive Veränderungen. Gebe Euch auch gerne Rückmeldung, wenn es bei mir aktiv ist.
    Grüße und schöne Tage
    Dieter

  • #73

    Thomas (Sonntag, 06 November 2016 01:36)

    "deactivate mobile version" is missed in new Jimdo editor. Please fix the bug for the users with old template or custom layout.

  • #74

    Timm Uthe (Sonntag, 06 November 2016 17:36)

    Freue mich schon darauf!

  • #75

    Matthias Krumböck (Sonntag, 06 November 2016 19:48)

    Kann man die homepage adresse auch ändern weil da ist mir ein fehler passiert
    Und wie kann man die ändern.Mail Adresse

  • #76

    Jimdo-Team (Montag, 07 November 2016 08:34)

    Hallo,

    danke sehr für eure Kommentare und Fragen!

    @Thomas: All functions for mobile versions are integrated in our new designs automatically. That means you can just change your current design to a new one and you won’t have to think about settings für the mobile version again. Your website will look great on all devices: http://www.jimdo.com/2016/07/04/new-responsive-templates-a-beautiful-website-on-every-device/

    @Matthias Krumböck: Bitte kontaktiere einmal direkt unseren Support mit deinem Anliegen. Die Kollegen schauen sich deinen Fall gern an und helfen dir schnell weiter: http://hilfe.jimdo.com/kontakt

    Viele Grüße,
    Markus

  • #77

    Thomas (Montag, 07 November 2016 15:53)

    @Jimdo team Thank you for the fast answer, Markus! What if I don't need your new designs and wish to keep using custom layout or one of the old template? In the new Jimdo toolbar you disabled the section "mobile view". Once you make the updates, all Jimdo websites using custom layout and old designs won't have an option to change the mobile view anymore.

  • #78

    Dennis (Montag, 07 November 2016 17:05)

    Super da freu ich mich schon drauf!!!

  • #79

    Fussball Freestyler (Montag, 07 November 2016 17:13)

    Super gut gestaltet. Top, danke Jimdo!

  • #80

    Katja Tödheide (Montag, 07 November 2016 18:38)

    Nichts ist beständiger als die Veränderung, also freu ich mich drauf.
    LG Katja

  • #81

    Tim (Montag, 07 November 2016 19:26)

    Super- denn ich fand das alte Design etwas kompliziert und alles war bei mir auch sehr langsam. Hoffentlich kommt das neue Menü so schnell wie möglich!

  • #82

    Jimdo-Team (Dienstag, 08 November 2016 13:32)

    @Thomas: We work on a solution now and you should have the possibility to deactivate the „mobile view“ soon (also with our new menu). Thanks again für your note, i am sure we can solve the problem very soon.

  • #83

    Gino (Dienstag, 08 November 2016 19:51)

    @jimdo-team: Ich bin da ganz bei Thomas! Diese Funktion ist zwingend notwendig. So gern wie wir mit vielen Projekten bei euch sind, aber das wäre leider ein Grund nicht mehr bei euch zu sein bzw. nicht mehr sein zu können. Also auf auf... Eile ist an dieser Stelle geboten.

  • #84

    Sylvia Spindler (Donnerstag, 10 November 2016 09:04)

    Hallo liebes JIMDO-Team
    Ich bin auf das neue Update sehr gespannt. Immer offen für Neues.
    Gibt es eine Möglichkeit der Effektüberschrift?
    Ich würde gerne Neuheiten in der Navigation kurzzeitig in einer anderen Farbe oder aufblinkend ... ins Auge fallen lassen.

    Liebe Grüße
    Sylvia Spindler
    Kommunikation-entdecken-erleben-leben.de

  • #85

    Rita (Donnerstag, 10 November 2016 19:02)

    Mit meiner Homepage bin ich eigentlich ganz zufrieden. Da lasse ich jetzt mal überraschen.

    Eine Verbesserung täte ich jedoch wirklich seeeeehr begrüßen, nämlich, dass "man" ganz automatisch bei Google usw. gelistet und somit zu finden ist. Das wäre super! Das würde mich echt glücklich machen!

  • #86

    Andi (Freitag, 11 November 2016 09:51)

    Ich bin eigentlich auch ganz zufrieden. Ich würdes es begrüßen wenn mal endlich die Jimdo-App fertig gestellt wird und zwar so das diese auch auf dem Smartphone ordentlich verwendet werden kann.

  • #87

    Anja (Samstag, 12 November 2016 17:41)

    Eine Navigationsleiste als Baukastensystem wünsche ich mir für meinen Block auch. Eine die man nach Datum, Themen, Extras etc einstellen kann. Ich bin schon von meinen Lesern darauf angesprochen worden, das es sowas nicht gibt und sie durch alle Artikel durch scrollen müssen. Noch arbeite ich auch mit Eurem Einsteiger System, würde gern auf das Bezahl System umsteigen, aber so macht das noch keinen Sinn für mich. Wann darf ich damit rechnen, oder habt Ihr das schon im Bezugsystem und ich habe es nicht gefunden?

  • #88

    Jimdo-Team (Montag, 14 November 2016 17:51)

    Hallo,

    gerne kommen hier die Antworten auf eure letzten Fragen:

    @Sylvia Spindler: Eine Effektüberschrift ist bei Jimdo bislang nicht möglich.

    @Rita: Lass dich gern überraschen! Du kannst deine Jimdo-Seite bei Google ganz einfach indizieren, damit deine Webseite in den Index der Suchmaschine kommt: http://hilfe.jimdo.com/seo/onpage-optimierung/google-indizierung/

    @Andi: Die Jimdo-App wird natürlich immer weiter entwickelt und dient vor allem als hilfreiche Ergänzung für unterwegs zur PC-Version von Jimdo.

    @Anja: Danke sehr, deinen Wunsch gebe ich sehr gern weiter!

    Danke schön natürlich auch für eure weiteren Kommentare, Lob und Kritik!

    Viele Grüße,
    Markus

  • #89

    Gianni (Mittwoch, 16 November 2016 10:56)

    Liebes Jimdo Team,

    ich mag euch. Ihr seid spannend und innovativ und das neue Menü ist bestimmt großartig. Bezüglich dem Design hätte ich hier dennoch einen kleinen Kritikpunkt. Was mir persönlich wirklich fehlt (und was sicherlich SUPER zu euch passen würde), wäre die Möglichkeit, weitere Mouserover-Effekte zu nutzen. Dieses Feature würde gerade bei Bildern großartig aussehen. Ich möchte ungerne Powr-Plugins benutzen und zusätzlich dafür bezahlen. Zumal dies, bei Powr, auch nicht möglich ist. Wie würde solch ein "Mouseover" über Bilder aussehen: Man fährt mit der Maus über ein Bild und das Bild wird zum Beispiel mit einer sanften Bewegung größer. Fährt man mit der Maus wieder runter, bewegt sich das Bild in der gleichen sanften Bewegung wieder zurück zur ursprünglichen Position. Das würde großartig zu den Designs passen. Was haltet Ihr von dieser Idee? Oder wäre der Aufwand für solch einer Implementierung womöglich zu groß? :-)

  • #90

    Rossi (Freitag, 18 November 2016 09:35)

    Schöne Idee von Gianni. Mouse over Effekte und all die Möglichkeiten, die eine Webseite individueller werden lassen sind toll oder meint ihr, dass Jimdo dann zu kompliziert wird?

  • #91

    Jimdo Team (Freitag, 18 November 2016 11:44)

    Hallo Gianni & Rossi,

    wir geben solche Wünsche immer gern als Ideen an unsere Entwickler weiter. Was davon in welchem Zeitraum und in welchem Umfang umgesetzt werden kann, hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab. In der Tat spielt es bei der Entscheidung auch eine Rolle, wie aufwändig die Programmierung und wie hoch der Nutzen ist. Spezialeffekte sind natürlich schön, aber da gibt es auch ständig wechselnde Trends. Wir schauen mal, was sich machen lässt. In erster Linie soll Jimdo natürlich einfach zu bedienen bleiben.

    Viele Grüße,
    Tim

  • #92

    Claudia (Freitag, 18 November 2016 13:51)

    Ich habe vor gut einem Jahr persönlich per Email Kontakt gehabt wegen einiger Probleme und da hat man mir versichert, man arbeitete bereits an einer Lösung für Backups und es würde in Kürze kommen. Trotz Rückfragen ist bisher nichts passiert. Mir fehlt inzwischen der Glaube an eure Versprechen - insbesondere wo ihr im nächsten Jahr auf 1/4 der Mitarbeiter verzichtet. Das erweckt nicht den Eindruck dass jetzt alles schneller umgesetzt wird.....

  • #93

    Jimdo Team (Freitag, 18 November 2016 15:36)

    @Claudia: Es tut mir leid, wenn es da ein Missverständnis gegeben hat. Wir nehmen grundsätzlich gern Anregungen auf, können aber keine Versprechungen machen, ob und, wenn ja, wann und wie bestimmte Wünsche von uns umgesetzt werden können. Eine Funktion zum Wiederherstellen gelöschter Inhalte ist auf unserer Wunschliste weit oben.

    Für die nächsten Monate sind eine ganze Reihe Neuerungen und Verbesserungen geplant.

  • #94

    Gio (Samstag, 19 November 2016 07:13)

    Hatte schon mal darauf hingewiesen das ich es wichtig finde bei den Versand optionen eine tracking nummer hinzu zu fügen und dieses nicht immer in einer extra email tun zu müssen.

  • #95

    Händel (Montag, 21 November 2016 21:12)

    Anker Funktion ist mir Persönlich besonders Wichtig.

  • #96

    Claudia (Montag, 21 November 2016 21:27)

    Danke für die Rückmeldung. Kann man die Aussage "ist weit oben" in eine ungefähre Zeit umsetzen? So nützt es mir für meine Planung gar nichts. Wie gesagt, beim letzten Schriftverkehr war das ziemlich konkret so dass ich den Eindruck hatte, es wird innerhalb weniger Wochen was. Aber es passierte gar nichts.

    Also wenn ihr Funktionen "ankündigt" wäre doch die Aussage "in den nächsten Wochen", "in den nächsten Monaten" oder innerhalb des Jahres oder auch "für das kommende Jahr geplant" etwas, womit viele User leben können.

    Oder ihr sagt klar, wird nicht kommen. So wie ihr das ja bei den 3 Navigationsebenen irgendwann klar gesagt habt.

    Immer nur "danke, geben wir weiter usw." ist auf Dauer als User unbefriedigt. Jedesmal wenn ein neuer Blogartikel kommt hofft man auf Erfüllung einiger Wünsche und dann kommt doch wieder nur ein Kurs oder anderes was zumindest mich nicht interessiert.

    Was mich auch ärgert. Dass man heimlich Dinge wegnimmt. Ich hatte eine alte Jimdoseite, die mit einem alten Design gemacht war und die ich wenig aktualisiere. Jetzt stelle ich fest, ich kann kaum noch was am Design anpassen und es gibt auch keine alten Vorlagen mehr die ich auswählen kann sondern nur noch die neuen. Leider ist meine hinterlegte Email nicht mehr aktiv. Habt ihr das per Email angekündigt? Ich habe nichts bekommen. warum muss ich auf ein neues Design umstellen und kann mein altes nicht mehr bearbeiten? Dort hatte ich noch viele Möglichkeiten, den Hintergrund anzupassen (Kacheln usw.) und einen Header. Wenn ich jetzt umstelle, muss ich alles neu anpassen.

  • #97

    Jan (Dienstag, 22 November 2016 15:19)

    Hallo! Das neue Design ist richtig Schrott. Von wegen übersichtlich! Totaler Müll. Und das Design? Ist auch nicht sonderlich schön. Vor allem der Unterschied innerhalb der Menü Navigation ist grottig. Die Buttons und Header sind teilweise noch vom alten, der Rest vom neuen Design. Wie bekomme ich nur das alte wieder?
    Kümmert euch lieber um einen vernünftigen Kalender, um einen guten Shop etc und haltet euch nicht so pseudoverbesserungsmäßig mit nebensächlichen Sachen wie Menü Design auf. Das ist hässlich!

    Jan

  • #98

    Jimdo Team (Dienstag, 22 November 2016 16:08)

    @Claudia: Ankündigen können wir neue Funktionen nur, wenn diese auch wirklich in Arbeit sind und kurz vor der Veröffentlichung stehen. Und selbst auf der Zielgeraden kann noch etwas dazwischen kommen. Das liegt in der Natur der Software-Entwicklung allgemein. Wir haben eine Liste mit Wünschen, die wir gerne umsetzen möchten. Was davon aber wirklich machbar sein wird und in welchem Zeitrahmen, können wir im Vorwege nicht sagen. So ehrlich müssen wir sein.

    Den Wechsel auf neue, modernere und responsive Designs haben wir lange angekündigt und schrittweise durchgeführt. Die alten Layouts unterstützen nicht die neuesten technischen Entwicklungen und Design-Anforderungen. Jedoch sollte sich für jedes der alten ein neues Design finden lassen, mit dem das gleiche noch besser erreicht werden kann. Dazu steht dir unser Supportteam gern mit Rat und Tat zu Seite!

    Viele Grüße,
    Tim

  • #99

    Frank Donner (Dienstag, 22 November 2016 16:24)

    Schade, gerade, dass das Menue auf der rechten Seite war, fanden wir besonders gut! Wir sind Rechtshänder - nur weil es "modern" ist, das Menue links hinzuisetzen, klingt für uns weder logisch noch "intuitiv".

  • #100

    Frank Donner (Dienstag, 22 November 2016 16:31)

    Ich war eben so entsetzt über die Ankündigung, dass ich vor lauter Schreck schon enter gedrückt hatte...................
    Wir nutzen unseren Shop GEWERBLICH mit derzeit ca. 2.500 Produkten (ein Umzug zu einem anderen Anbieter ist also leider nicht so leicht möglich) - können aber mit anderen Anbietern nicht schritthalten, weil dieses System nichtmal in der Lage ist, wenn wir bezahlt markieren, das System automatisch dies auch dem Kunden per mail mitteilt. Aber Ihr spielt mit der Navigation rum....ich finde das sehr traurig!
    man kann auch keine Zahlungserinnerungen automatisch verschicken - auch das wäre mal eine "moderne" Neuerung
    Und bitte, kommt mir nicht mit dem Argument: das ist in der Pipeline - das sind 2 Punkte, die wir schon vor Jahren, als Jimdo persönlicher war, angemerkt haben.
    Es werden immer mehr Leistungen aus dem Jimdo-Paket entfernt. Nur die Spielereien, die werden immer umfangreicher - sorry, damit punktet Ihr nicht!

  • #101

    Barbara (Dienstag, 22 November 2016 17:10)

    Ich schließe mich voll Frank Donner an und den anderen, die bemängeln, dass es an Neuerungen zwar nette Spielereien gibt - über die und deren Notwendigkeit man aber auch getrennter Meinung sein kann -, aber keine wirklichen Verbesserungen.

    Ich war auch mit Business-Seiten (Shops) bei Jimdo und hatte jahrelang gehofft, dass Jimdo wesentliche Funktionen wie integrierte Suche, Produktfilter und Registrierung für Kunden etc. einführt. Im Frühjahr habe ich mich dann schweren Herzens mit meinen Shops von Jimdo verabschiedet, weil man als Shopbetreiber - wie Frank Donner auch schreibt - einfach hoffnungslos ins Hintertreffen gegenüber Mitbewerbern gerät, die userfreundlichere Systeme anbieten.

    Jetzt habe ich hier noch meine Ferienwohnungsseite als Pro-Seite und hoffe mal wieder seit langem, dass endlich vernünftige Blogfunktionen kommen - auf integrierten Buchungskalender hatte ich auch lange gewartet; da habe ich jetzt einen externen Anbieter...

    Meine privaten Blogseiten habe ich als Free-Seiten - auch immer in der Hoffnung auf richtige Blogfunktionen. Auch die werde ich wohl nicht in Pro-Seiten umwandeln, sondern wieder - sehr schweren Herzens - zu anderen Anbietern wechseln müssen.

    Schade, schade, schade - Jimdo war wirklich mal so toll...

  • #102

    wollmaus1974.de (Dienstag, 22 November 2016 17:19)

    Neues Menüdesign - nein Danke, das braucht niemand wirklich.
    Was allerdings Sinn machen würde, leider jedoch immer noch fehlt, sind einige Funktionen, die besonders für die Shopbetreiber immens wichtig sind. Dazu gehört z. B. eine vernünftige Suchfunktion (nicht die von Google) und vor allem: das Kundenkonto, das besonders heute so wichtig ist für die Kundenbindung. Das Problem ist bereits lange bekannt, interessiert Jimdo jedoch nicht.
    Ich wünsche Allen noch eine schöne Woche.

  • #103

    Rainer Verbeek (Dienstag, 22 November 2016 17:52)

    Wenn das so weiter geht werde ich die Seite wohl zum nächsten Jahr Kündigen. Von wegen einfache Handhabung, die hatten wir schon und es brauchte keine Neuerung. Die von mir erstellte Seite war einfach und gut zu handhaben trotz meines Alters und meiner wenigen Kenntnisse.

    Vielen Dank das ich mir jetzt was anderes suchen muss.

    Ansonsten schließe ich mich oben an;
    Schade, schade, schade ... Jimdo war mal gut.

  • #104

    Rico Schubert (Dienstag, 22 November 2016 18:42)

    Mir gefällt das neue Menü überhaupt nicht !! Leider.
    Für meine Begriffe war die vorhergende Menüstruktur übersichtlicher und leichter.
    Auch das das Menü jetzt unbedingt rechts stehen muß.....Ich find es schrecklich.
    Bitte gebt mir/ uns das alte Menü zurück !!!

    Rico

  • #105

    Nico (Dienstag, 22 November 2016 19:17)

    Schwach, was aktuell von Jimdo kommt! Was soll mir dieses neue Menü denn bringen, oder noch besser: Meinen Besuchern? Nichts! Bevor man neue Funktionen freischaltet ändert man scheinbar lieber innerhalb von 2 Jahren das Design beim Laden der Seite ... Wisst Ihr was das Schlimme ist? - Ihr widersprecht Euren eigenen Blogartikeln: Icons erleichtern die Übersichtlichkeit..., komisch..., Ihr habt mit diesem Update nun fast alle Icons entfernt. Schwach ... Und warum man die Statistiken so kastrieren musste ist mir ein absolutes Rätsel.

  • #106

    Bernd (Dienstag, 22 November 2016)

    Nö Leute, da habt Ihr Euch leider eine echte Verschlimmbesserung geleistet. Ganz schlimm finde ich, dass ich nicht wenigstens wahlweise im "guten alten und gewohnten" Layout arbeiten kann. Um Euch die Feedbacks für die eingebauten Bugs zu geben, fehlen mir wirklich Zeit&Nerven. So gerne ich Euch und Euer Produkt mag - diese Entwicklung ist mir zu US-Amerikanisch/wahlweise/Google-made: Produkt erst mal auf den Markt schmeißen, mal sehen wie es der Kunde verbessert. Bitte nicht so!!!!! (VerTrumpt noch mal)

  • #107

    Michael (Dienstag, 22 November 2016 21:09)

    Mich ärgert schon seit Jahren das man so radikal auf die neuen Designvorlagen umgestellt hat ohne Rücksicht und ohne Not. Normale Header und die Mögliochkeit, den Hintergrund zu gestalten (Kacheln, Skalierung usw) sind auch mit responsible Designs möglich wie andere Anbieter zeigen. Ebenso unbegreiflich dass man bis heute Logo und Titelzeile nicht frei plazieren kann wie früher obwohl dass schon bei der Einführung der neuen Vorlagen versproichen wurde.
    Früher hatte man klare Zuordnung der Schriften und Gestaltung, heute über den Styleeditor ist das alles undurchsichtig.
    Das man neue Vorlagen bringt, alles alte ignoriert und dann noch über ein Jahr braucht um die neuen Vorlagen mobilfreundlich zu gestalten zeigt dass User als Tester benutzt werden.
    jetzt hat man inzwischen das alte System völlig gekappt ohne Optionen zu bieten mit entsprechenden Vorlagen einen Umstieg zu ermöglichen und wundert sich warum viele User meckern.
    Es scheint so zu sein, dass genügend neue User gibt so dass man die Millionen welche noch alte Vorlagen nutzen nicht mehr braucht was schon ziemlich arrogant ist und der Markt wird zeigen ob der Weg richtig ist den Jimdo geht. Das man die Benutzeroberfläche einheitlich machen will ist nachvollziehbar. Allerdings nur, wenn der "Ausstoss" wirklich sinnvoller und von Usern gewünschter Funktionen vorhanden wäre. Leider ist das nicht der Fall. Es sieht aus als ob man Userwünsche komplett ignoriet oder im Hintergrund an einem §großen" Update arbeitet was mir auch Angst macht angesichts der Fehler die dsa letzte große Update verusacht hat....

  • #108

    Edith (Dienstag, 22 November 2016 21:12)

    Die Statistik geht schon mal auf unseren beiden Seiten nicht mehr. Erst habt Ihr die wunderbare Google Karte geschrottet und jetzt ist das wirklich selbst erklärende Menü weg. Schließe mich der Mehrheit hier an. Ein Rückschritt. Man bekommt ja Angst um die ganzen Daten, (Reiseberichte) die man hier mit viel Mühe eingetragen hat. ;-(

  • #109

    Barbara Hartmann-Douzi (Dienstag, 22 November 2016 21:52)

    Habe gerade erste Erfahrungen mit den Änderungen gemacht. Zum Menü: Die thematischen Zusammenfassungen finde ich prima. Allerdings finde ich die neue Menüposition links statt rechts nicht so benutzerfreundlich. Das war vorher wesentlich besser!

  • #110

    Dr. Dagmar Schatz (Dienstag, 22 November 2016 23:16)

    Ich finde aktuell auf dieser Website überhaupt kein Menu. Nicht witzig! Aus meiner Sicht hättet Ihr Euch das sparen können...

    Gruß
    Dagmar

  • #111

    Mike (Mittwoch, 23 November 2016 01:29)

    Ich sehe gerade, ihr habt Zeit für Leute die euch im Büro besuchen. Ich wohne in München und bin viel im Ausland. Kann diesen Support also nicht nutzen auch wenn ich Kunde bin und bezahle.

    Ich fände es besser, ihr würdet statt dessen lieber Telefonsupport für alle Kunden anbieten. Anstatt nur Hamburgern persönlichen Support. Die Zeit die dort verbraten wird kann man am Telefon viel mehr Usern zu Gute kommen lassen. Andere große Firmen machen auch Telefonsupport. Warum ihr nicht? Gerade bei einer geschäftlichen Webseite braucht man manchmal schnelle Hilfe.

  • #112

    Eva (Mittwoch, 23 November 2016 01:37)

    Da bin ich aber gespannt, liebes Jimdo Team. Ich möchte gelegentlich einen Shop eröffnen und hoffe auf viele tolle Funktionen. Sollte etwas nicht so toll sein, werden sich die Nutzer bestimmt entsprechend beklagen. Vor Allem hoffe ich natürlich sehr, dass meine Webseitensammlung die Umstellung gut überstehen werden. -:)

  • #113

    Matthias (Mittwoch, 23 November 2016 07:29)

    Die neue Menüstruktur ist gewöhnungsbedürftig. Vermutlich wird es aber schnell ins Blut übergehen ;)

    Ich vermisse einen Anruf-Button.

  • #114

    Brettspieleland (Mittwoch, 23 November 2016 08:13)

    "Don`t change a running System"
    hieß es früher einmal. Möglicherweise kennen die Mitarbeiter von Jimdo diesen Spruch nicht oder ignorieren ihn einfach. Was das neue Menu für einen Sinn haben soll, weiß ich nicht. Spass habe ich damit sicher nicht.

    Wenn auf einmal alle Statistiken ebenso wie die gewohnte und vertraue Menüstruktur weg sind, ist das alles andere als spaßig.

    Meiner Meinung nach ist sowas wie ein Nutzermenu dazu da, Funktionen schnell aufzurufen und Einstellungen vorzunehmen. Sich da ständig neu reinfummeln und umstellen zu müssen, hat meiner Ansicht nach wenig mit Spass zu tun.

    Viele Seitenbetreiber nutzen ihre Webseiten beruflich und/oder betreiben einen Onlineshop. Natürlich sollte auch so etwas Spass machen. Allerdings liegen die Schwerpunkte hier doch eher auf einfacher Bedienung und vor allem Zweckmäßigkeit.

    Zweckmäßig wären statt ständiger Umstellungen bezüglich des Designs Zusatzfunktionen, die wirklich gebraucht und von den (zahlenden) Kunden von Jimdo verlangt werden. Man braucht sich nur einige der Kommentare durchzulesen, um zu erfahren, welche Funktionen das sind.

    Auch ein telefonischer Support für die Pro- und Business-User wäre sinnvoll. Eine Nachricht zu schreiben und dann möglicherweise tagelang auf eine Antwort warten, ist sicherlich nicht befriedigend.

    Ich wünsche allen Nutzern und Kunden von Jimdo, dass sie sich schnell mit dem neuen Menü vertraut machen können, was anderes wird ihnen (und mir) sowieso nicht übrig bleiben. Nur nicht den Mut verlieren.

    Im diesen Sinne, viele Grüße in die Runde

  • #115

    christine (Mittwoch, 23 November 2016 08:21)

    Das geht ja gut los...
    1) Bei jedem Klick zur Seitenperformance erscheint: "Die Verbindung wurde leider getrennt. Bitte versuche es noch einmal oder lade die Seite neu."
    2) Die Statistikdaten sind weg. Seit 24.10. liegen "noch keine Daten vor." ?!?
    3) Der Logout-Button ist mir zu versteckt. Statt unten auf "Logout" zu klicken, ist dort jetzt der "Upgrade"-Button agebracht - ein Schelm, wer Böses dabei denkt? Logout nur über den Umweg "Menü" -> "Mein Konto" -> "Logout" möglich - geht's nicht vielleicht noch ein bisschen umständlicher?
    4) Die Hintergrundbilder sind futsch... ahnee, doch nicht, dauert nur sehr lange.
    5) Die eigenen URLs sind futsch...?! Bzw. nur noch für Business-Nutzer zu
    bekommen? Euer Ernst? GANZ schlechte Nummer!
    6) Menü links ist nicht mein Fall.
    7) Bonbon-Menü auch nicht.

    Alles in allem: Ein Satz mit "x" - das war wohl nix.
    Ich habe gesucht, aber ich konnte nicht eine Verbesserung finden. Statistiken weg, URLs weg (??!!!?!!!?!), zu umständliche Handhabung.
    Ich hätte gern das alte Menü wieder.





  • #116

    christine (Mittwoch, 23 November 2016 08:42)

    # 115/ Punkt 5)
    Ah - die URLs sind doch nicht weg :)
    Hat nur einiges Suchen erfordert, bis ich sie gefunden habe. Soweit zur "besseren Übersichtlichkeit" - aber vielleicht bin ich ja auch einfach nur komplett blödsichtig u/o begriffsstutzig.
    Die "getrennte Verbindung" bei der "Seitenperformance" besteht weiterhin und auch auf meiner zweiten Webseite.

    Und wieso soll ich mich hier eigentlich noch einmal mit Google Analytics verbinden? Die Verbindungen bestehen doch schon?

    Ach Leute nee, SO macht das keinen Spass.

  • #117

    Jogi (Mittwoch, 23 November 2016 08:47)

    Ich bin eigentlich Handwerker und möchte es mal so sagen:

    Die neue Menüstruktur ist für mich so, als hätte jemand alle Wekzeuge in meiner Werkzeugkiste komplett aus- und neu eingeräumt, dabei vielleicht noch einige Schraubenschlüssel bunt angemalt und ein paar Ostereier oder sonstige schöne Sachen in der Kiste versteckt, die zwar vielleicht nett sind, ich aber gar nicht brauche und dort haben will. Eine Werkzeugkiste sollte aufgeräumt sein, und alle Werkzeuge sollten mit einem Griff zu finden sein (die Werkzeugkiste selbt natürlich auch, siehe Menü-Button oben links). Worüber ich mich viel mehr freuen würde, wären neue Schraubenzieher, Schraubenschlüssel oder Zangen, halt Dinge, die man so braucht bei der Arbeit.

    Denkt mal drüber nach...

  • #118

    Rossi (Mittwoch, 23 November 2016 08:47)

    Jetzt hab ich mich aber erschreckt...Christine (vor mir) schrieb, dass die eigenen URLs nur noch ab der Business Version funktionieren. Das ist falsch, oder?

  • #119

    christian (Mittwoch, 23 November 2016 10:16)

    Hallo Jimdo,
    das wars. Ich verabschiede mich von Jimdo. Der Service ist schlechter geworden. Die Antwort sind mangelhaft und dauern zu lange. Dann das Google-Maps-Drama und jetzt die Menü-Umstellung. Die meisten Menschen sind rechtshändler. Jetzt muss man über den ganzen Bildschirm hetzen. Das Logout ist versteckt. Wenn ich nicht mehr weiterweiß und auf Hilfe gehe, sehe ich das alte Menü. Bravo!!! Bei den Statistiken fehlen Angaben und die Exportfunktion ist weg. Was ist mit meinen alten Statistiken? Der "Nach oben Button" ist bei der Umstellung ausgeschaltet worden. Genauso wie die Cookie-Anzeige. Muss ich wieder manuell einschalten. Ist übrigens Pflicht. Sollte eine Rechnung kommen, leite ich an euch weiter. Warum wird Twitter mit Jimdo angeboten? Und warum kann ich Speicherplatz anklicken, wenn ich ein Businesspaket habe, um dann zu lesen, das ich unbegrenzt Speicherplatz habe? Was Ihr innerhalb eines Jahres verändert habt, ist nicht von Vorteil. Ihr habt aufgeräumt zu Lasten der Anwender. Leider habe ich fast hundert Seiten bei JImdo. Ich werde diese jetzt Richtung WordPress schicken. Das ist teilweise sogar billiger und sowieso Anwenderfreundlicher. Hier hat sich die Idee dem Anwender zugewandt. Jimdo hat sich jetzt dem schnellen erstellen von Seiten, wie Bloggern und Urlaubsreise zugewandt. Da die Selbstständigen zunehmen werden und Jimdo früher auch diese Zielgruppe im Visier hatten, werdet Ihr noch mehr Anwender verlieren. Ihr solltet euren Shop (Kundendatenbank) lieber verbessern, als die Funktionalität beschneiden. Dazu kommt die Jimcon, welche sich nur an Anfänger wendet und nicht an treue Jimdofans, welche mehr lernen wollen und auch mehr Kreativität erwarten. Schade!

  • #120

    Susi (Mittwoch, 23 November 2016 11:06)

    Jaaaa, ich habe mir das neue Menü heute auch endlich mal angesehen...
    Wie viele andere auch ist es nicht mein Fall.
    Ihr habt euch viel Mühe gegeben und hattet nur gutes im Sinn.
    Aber jetzt ist ja alles anders! Sogar von welcher Seite das Menü kommt.
    Übersichtlicher finde ich es auch nicht und die für mich sehr interessante Statistik... Kann jemand mit der jetzt noch was anfangen?

    Liebes Jimdo Team, es tut mir wirklich leid. Ihr habt euch mit der Überarbeitung viel vorgenommen. Aber ich wünschte, ihr hättet es gelassen.

  • #121

    christian (Mittwoch, 23 November 2016 11:34)

    #117
    Lieber Jogi, wunderbar beschrieben!!!!!
    Danke!

  • #122

    christian (Mittwoch, 23 November 2016 11:45)

    Hallo Jimdo,

    euer Hinweis auf den Support finde ich enttäuschend. Es sind viele Funktion weg und nicht mehr erreichbar. Z.B. die Unternehmesstartseite bei der mobilen Version. Der Support ist bestens bemüht, aber was weg ist weg. Dazu kommt, das der Support auch merkwürdige Antwort gibt, nach dem Motto, "ob der Rechner auch an ist" oder es wird darauf verwiesen, dass man sich eine Jimdo-Expert holen soll. Der Support ist langsam und nicht effektiv. Danke!

  • #123

    Aukrea (Mittwoch, 23 November 2016 12:40)

    Ich komme mit dem neuen Menü leider überhaupt nicht klar. Ich bin frustriert. Wo bekomme ich Hilfe? Herzlichen Gruß

  • #124

    Franz Peters (Mittwoch, 23 November 2016 14:57)

    Bin nicht zufrieden. Alles bonbonbunt und unübersichtlich. Menü links kontraproduktiv. Weniger Statistik heißt nicht besser, sondern weniger.
    Und die Kindchen-Werbe-Bilder-Sprache steht wohl mehr für Schönreden statt Bessermachen.
    Enttäuschend & verzichtbar!

  • #125

    Frank Donner (Mittwoch, 23 November 2016 16:13)

    Nun haben wir den Salat - anders kann man das neue Menue nicht beschreiben, das eben bei uns hochgefahren wurde. Es zeigt deutlich, da haben Programmierer vermutlich nach Anweisung vom grünen Tisch aus etwas zusammengeschustert, was an Anwenderunfreundlichkeit nicht mehr zu überbieten ist.
    Jetzt kann man nichtmal mehr neue Produkte einarbeiten, ohne vorher das Menue zu schliessen. Ein offenes Menue hatte den Vorteil, dass, wenn ein neuer Kauf eingegangen ist, man sofort auf den Kauf reagieren konnte - WIR kommunizieren noch mit unseren Kunden, da staunt Ihr vermutlich, liebes Jimdo-Team...........das kann man von Euch nicht behaupten - Ihr haltet es nichtmal für nötig, in den letzten 24 Stunden überhaupt hier mal auf die vielen wütenden und entäuschten Kommentare zu reagieren...........oder schämt Ihr Euch gerade und schaut hier garnicht mehr rein?
    Ja, ich hab inzwischen den Kragen gestrichen voll................Ich werde jetzt Stunden bis Tage brauchen, mich in das neue Menue, was nichtmal mehr diesen Namen verdient, einzuarbeiten. Viele Funktionen weg, versteckt, grellbunt (schlecht für die Augen, wenn man viele Stunden am Rechner verbringen muss)Wertvolle Zeit, die ich mit dem befüllen des Shops hätte verbringen können, um das Geld zu verdienen, dass wir Euch als Kunden überweisen müssen.
    WIR werden uns jetzt definitiv um einen anderen Anbieter bemühen. UND ich werde das sowohl in unserem Blog als auch auf FB veröffentlichen, WARUM es unzumutbar geworden ist, mit dem bestehenden "neuen" Shopsystem zu arbeiten. Und ich denke, nicht nur uns wird es so gehen ..............habt Ihr mal an Eure eigenen Mitarbeiter bei dieser Posse gedacht, wenn Ihr keine zahlenden Kunden mehr habt?
    Und Funktionen, die uns und unseren Kunden den Umgang mit dem Shop erleichtern würden, werden einfach nicht installiert - es ist einfach nur noch traurig!

  • #126

    Eva-Maria Jakob (Mittwoch, 23 November 2016 16:41)

    Große Umstellung! Linksseitiges Menü finde ich mit der Maus umständlich zu bedienen.
    Das Menü hat keine Möglichkeit der Verbreiterung; breitere Eingaben verschwinden hinter der Webseiten-Darstellung. Ein Verschieben an der Trennlinie wäre gut oder zumindest ein Verlaufbalken am unteren Bildrand.
    Vertragsinhalte sind noch nicht zu ändern: z. B. Modifizierung der Rechnungsadresse ...
    Da geht noch was!

  • #127

    Edith (Mittwoch, 23 November 2016 20:02)

    Noch ein Nachtrag
    Man kann die Elemente ja mit dem Kreuz rechts nach oben in die Ablage geben, um sie später woanders zu plazieren. Dort ist jetzt das Menü. Ich habe ein Element dort hochverschoben, jetzt ist es irgendwo unter dem Menü verschwunden ????
    Da liegt ne Menge Arbeit vor Euch. Die einfachste, hier meist gewünschte Lösung wäre - zurück zum alten Menü.

  • #128

    Fitschu (Mittwoch, 23 November 2016 21:00)

    Ist gut gestaltet. Man findet sich schnell zurecht. Für mich etwas störend ist, dass ich nun drei Klicks machen muss, um mich auszuloggen. Bitte überlegt euch doch, ob es da nicht einen Direktlink geben könnte (oder habe ich den vielleicht übersehen)?

  • #129

    Martin (Mittwoch, 23 November 2016 21:28)

    Leider kann ich nach der Umstellung die Statistiken nicht mehr einsehen, die Seite gibt immer Fehlermeldungen.
    Geht es anderen auch so?

  • #130

    Birgit (Mittwoch, 23 November 2016 22:23)

    Hallo, ich kann auf diese Art von Neuerungen gut verzichten. Ich finde das linksseitig angeordnete Menü absolut idiotisch und kann nichts Übersichtlicheres feststellen, ausser dass ich alles neu suchen muss. Ausserdem kann ich nach der Umstellung die Statistiken nicht mehr einsehen, die Seite gibt immer Fehlermeldungen. Und unten erscheint immer nur "Upgrade", ein Schelm wer Böses dabei denkt. Ich fühle mich genötigt und betrogen, um etwas was ich bisher problemlos einsehen konnte und was ich mit meinem kürzlich erneuerten Vertrag für ein Jahr bezahlt habe. Alles in allem keine Werbeveranstaltung für Jimdo sondern eher Ausstiegsverhandlungen. Ich versteh euch nicht, das muss doch auch mal jemand vorher ausprobieren und testen. Das kann doch niemand toll gefunden haben. Habe diesen Umstellungsschei..., echt satt. Ihr treibt mich weg.
    Geht es anderen auch so?
    Na dann mal weiter so, dann habt ihr bald keine Arbeit mehr

  • #131

    Christine (Mittwoch, 23 November 2016 23:13)

    Hallo liebes Jimdo-Team,
    hab' gestern die Mail erhalten. Das Menue ist übersichtlich, aber auch bei mir wirft die Statistikseite immer die Fehlermeldung 'Die Verbindung wurde leider getrennt. Bitte versuche es noch einmal oder lade die Seite neu.' . Neuer Versuch oder Seite laden, bringt aber leider nichts.
    Danke.
    Christine

  • #132

    Rainer (Mittwoch, 23 November 2016)

    Also ich schaue mir das ganze nun schon seit zwei Tagen an. Das Geschimpfe wird immer mehr oder der größte Teil der Anwender will nicht mehr weitermachen und abwandern. Das ganze scheint aber niemanden zu Interessieren oder zu jucken, nach der Divise "DIE WERDEN SICH SCHON DARAN GEWÖHNEN".
    Auch ich habe erst vor einem Monat verlängert, aber wenn ich gewusst hätte was auf mich zukommt. Hätte ich unseren Vereinen gesagt: "Lassen wir das dieses Jahr und wir suchen uns etwas anderes."
    Was mich jetzt jedoch am meisten ärgert, ist das schon gesagte, nämlich das es keine S.... interessiert was der Kunde will.

    mfg.

  • #133

    Maya (Donnerstag, 24 November 2016 07:14)

    Hey, was soll das denn? Das Menü geht über die ganze Seite - die Website verschwindet darunter?
    Dauernd erscheint: "Die Verbindung wurde leider getrennt. Bitte versuche es noch einmal oder lade die Seite neu." - nützt aber auch nichts :(
    Warum gibt es einen Extra-Unterpunkt für Twitter, aber mit meinem Instagram und Pinterest Account kann ich Jimdo immer noch nicht verbinden, oder hab ich da was übersehen?

    Warum das ganze nach links verschoben wurde, ist mir auch unklar - wenn ich`s mir genau überlege, ist mir überhaupt unklar, warum alles geändert wurde.

    Vielleicht, um die Werbung für Experts etc. besser unterbringen zu können? Die nimmt jetzt ziemlich viel Raum ein und hat in einem Arbeitsmenü nix zu suchen - meine Meinung...
    Ich jedenfalls sehe keine Verbesserungen, aber vielleicht bin ich mit Ende 20 auch schon zu oldschool, um moderne Trends mitzumachen ;)

    Eigentlich sollte meine Seite mal ein Blog + Shop werden mit Upgrade auf Business. Aber mir geht`s genauso wie den anderen, die hier geschrieben haben:
    - Beim Shop fehlen mir vor allem: integrierte Suche, spezielle Suche, Kundenkonto, automatisches Anlegen von Artikelseiten
    - Der Blog ist eigentlich gar kein richtiger Blog im Vergleich zu dem, was andere anbieten; außer dem, was hier schon erwähnt wurde, fehlt mir auch die Möglichkeit, bestimmte Seiten nur bestimmten Leuten zugänglich zu machen: PW-Schutz geht nicht für Blog-Seiten :(
    - Und wenn`s schon um Design und Arbeitserleichterung geht: Da sind bei Jimdo viel zu viele Einschränkungen als dass es noch wirklich Spaß macht - wurde hier auch schon geschrieben.
    - Ein ganz wichtiger Punkt ist für mich auch der Support: Wenn ich die Woche über im Ladengeschäft bin, hab ich nur am Wochenende richtig Zeit für meine Website - und grad dann ist Jimdo nicht erreichbar: Telefonisch sowieso nicht (ganz großen Minus!) und Mails werden auch erst am Montag bearbeitet.

    Ich bin schon seit einiger Zeit dabei, mich anders zu orientieren, und statt des eigentlich vorgesehenen Upgrades auf Business werde ich wohl zum Frühjahr kündigen müssen - es sei denn, bei Jimdo tut sich mal wirklich was an grundlegenden Verbesserungen!

  • #134

    Pongopoesie (Donnerstag, 24 November 2016 13:59)

    Hallo Jimdo - Team
    was ich da von den langjährigen Jimdo Nutzern zu lesen bekomme, aktiviert bei mir die Alarmglocken....! Ich bin mit meiner Webseite erst seit einem Jahr bei euch und für meine Ansprüche bin ich völlig zufrieden. Ich habe keine Vergleichsmöglichkeiten zu früher.
    - Alles ist in Veränderung, nix ist fix.....aber bringt bitte Verbesserungen !
    - Ich und viele andere auch arbeiten täglich mehrere Stunden mit der Webseite.
    da muss man effizient arbeiten können " auf allen Ebenen " inklusive Statistik ! ! !
    - Ich bin täglich auf Google+ unterwegs um meine Webseite zu pushen, damit mache ich indirekt Werbung für Jimdo......aber es ist wohl besser euch mal mit der Konkurrenz zu vergleichen......
    Also Leute, seid ihr Profis oder nicht, zeigt uns was ihr drauf habt, ihr könnt das besser ! Arbeitet weiterhin mit viel Freude und Herzblut und verkommt nicht zu einer oberflächlichen, unpersönlichen und Geld geilen Firma.....wäre schade !

  • #135

    tester (Donnerstag, 24 November 2016 15:32)

    Vielleicht muss man mal die Namen der Wettbewerber posten damit Jimdo hier reagiert?
    Also es gibt 1&1, beepworld, homepagebaukasten, page4, webs, weebly und wix (in alphabetischer Reihenfolge) als Mitbewerber. Teils schlechter, teils genauso gut, teils viel besser. Also genug Optionen zu testen ob die anderen auch so ignorant sind. Bei den meisten kann man kostenlos testen, manchmal 30 Tage manchmal unbegrenzt.

    Ich habe das neue Menü getestet:
    Vorteil = sieht moderner aus und aufgeräumter
    Nachteil = Nimmt beim Ausklappen viel Platz weg, man braucht viel mehr Klicks als früher und es ist unglücklich, dass es a) links ist und nicht frei platzierbar und b) aussieht wie einige Menüs einiger Designs. Vor allem ist schlecht, dass Jimdo anscheinend andere Vorstellung von der Wichtigkeit einiger Funktionen hat als die User. Sonst hätte man vieles nicht so tief vergraben.

    Die Umstellung von GoogleMaps war wahrscheinlich notwendig, aber dass man es nicht geschafft hat, die Einstellungen der User zu übernehmen ist eine Katastrophe und unverständlich. Es gibt immer eine Lösung für sowas....
    Das ist mein kurzer Testbereicht.
    Fazit - ein richtiger Schritt für eine homogene Oberfläche aber leider nicht gut durchdacht und vor allem ohne wirklichen Nutzen für die User.

  • #136

    christine (Donnerstag, 24 November 2016 16:56)

    Moin! Habe nochmal ein bisschen herumgespielt, man kann sich sicherlich irgendwann an das neue Menü gewöhnen. Mir sind es aber im Gegensatz zu vorher zuviele umständliche Wege zu den einzelnen Punkten. Die Statistik funktioniert zwischenzeitlich auch, jedenfalls am Desktop.
    Bei der mobilen Version sind zwei Tage nach Umstellung immer noch keine Daten vorhanden. Das ist blöd.

  • #137

    Silke (Donnerstag, 24 November 2016 20:38)

    2014 habt ihr geschrieben:
    "Und eine Notiz am Rande: Wir haben euer zahlreiches Feedback zum Titelbereich erhalten und können euch an dieser Stelle schon einmal versichern, dass eure Wünsche aufgenommen sind, wir weiter am Titelbereich arbeiten und euch hierzu bald ein Update geben."
    Hab ich was verpasst? Noch immer kann man weder das Logo frei platzieren noch die Headline wie das früher der Fall war. Was habt ihr also geändert ??????

  • #138

    Birgit (Donnerstag, 24 November 2016 22:22)

    Hallo, sonst antwortet ihr doch auch mal, aber jetzt scheint hier eine Vogel Strauss Politik vorzuherrschen. Den Kopf in den Sand stecken und warten bis der Sturm vorbei ist. Er wird nicht einfach so vorüberziehen. Ich bin nur sauer, habe 2 Seiten und eine weitere mit anderen gemeinsam und wir haben alle im Herbst erneuert und zwar so wie sich die Seite damals präsentiert hat, mit Statistik. Ich habe keinen Bock auf ein Upgrade. Das was ihr bisher geboten hattet, war für mich ausreichend. Ich brauche nicht mehr, will nicht mehr bezahlen und habe auch keine Lust mich wieder stundenlang mit irgendwelchen Neuerungen zu beschäftigen, wenn ich froh bin, dass ich mal alles soweit kapiert habe und handeln kann. Das macht einfach KEINEN SPASS und ist TOTAL UNPROFESSIONELL und wenn ihr das mit der Statistik nicht hinbekommt könnt ihr denke ich mit Klagen rechnen. Ihr könnt ja nicht einfach mal eben so auf zugesagte Funktionen verzichten und mit dem Button upgrade "andeuten", dass diese nur noch mit einem bezahlten Upgrade zur Verfügung stehen. Das ist eine grenzenlose Unverschämtheit. Ich hoffe mal für euch, dass dies nur ein Umstellungsproblem ist bzw. ich rate euch dringend "nur" ein Umstellungsproblem daraus zu machen.

  • #139

    Barbara (Freitag, 25 November 2016 07:01)

    Noch jemand zu Haus?
    Immer noch: "Die Verbindung wurde leider getrennt. Bitte versuche es noch einmal oder lade die Seite neu."
    Und was ist jetzt mit den Statistiken?
    Und wo ist die Möglichkeit geblieben, schnell zu überprüfen, ob man bei google sichtbar ist?
    Und warum soll ich meine Seite nochmal mit google verbinden?

  • #140

    Barbara (Freitag, 25 November 2016 07:55)

    Wenn hier schon für Kredite Werbung gemacht wird, dann mache ich es doch mal wie tester # 138 und ergänze seine Liste um: one.com, DomainFactory und SimpleSite.

    Und an die Shopbetreiber: Schaut euch doch mal die deutschen Shoplösungen Gambio und JTL an - letzterer mit kostenloser Warenwirtschaft.

  • #141

    helga koeppe (Freitag, 25 November 2016 09:46)

    Liebe Mitarbeiter,
    Jimdo ist gut und es war leicht eine Website aufzustellen.
    Ich arbeite viel daran, auch schaue ich mir die Statistik fast täglich an,
    seit der Umstellung " hakt" es.
    Ich persönlich komme nicht mehr an meine Statistik heran,
    und ganz ehrlich das vorherige JIMDO war mir angenehmer.
    Sparmaßnahmen oder was war der tatsächliche Umstellungsgrund, ich finde es als
    keine Verbesserung!
    Gruß aus Berlin und ein konstruktives arbeiten
    Helga

  • #142

    Heike (Freitag, 25 November 2016 10:06)

    Ich finde das neue Menü total unübersichtlich - ich muss mindestens doppelt so viele Klicks machen um zum "Ziel" zu kommen, das ist natürlich gaaanz toll im Weihnachtsgeschäft.
    Menüführung links mag ich auch nicht, es fällt mir auch extrem schwer mich daran zu gewöhnen....und die Statistiken haben in den letzten 4 Tagen noch überhaupt kein Lebenszeichen von sich gegeben...solche Verschlimmbesserungen brauch ich nicht, sehr schade, dass dafür Zeit und Kapazitäten eingesetzt werden, statt sich um die wirklich wichtigen Änderungen zu kümmern...

  • #143

    Thomas (Freitag, 25 November 2016 14:54)

    Ein Satz mit X.
    Ich schliesse mich der allgemeinen Protestbewegung hier sofort an!
    vielleicht liest das doch noch jemand, vielleicht können viele Protest-Mails auch mal etwas bewirken. Vielleicht ein Umdenken?

    Das neue Menu ist Schrott, zudem funktionieren Sachen gar nicht mehr.

    Ob es links oder rechts hängt mag mir mal egal sein aber man findet kaum etwas, also von Verbesserung und Übersichtlichkeit keine Spur. Ich kann den SEO-Bereich nicht mehr so wie vorher bearbeiten - riesengrosse Sch... - das geht zu meinen Lasten bei Google.
    Die Stastistik-Funktion ist unübersichtlich, wenn sie denn funktioniert.

    Ich möchte in der Fusszeile auch kein unprofessionelles "Abmelden und Besucher-Ansicht" haben, kann es aber leider nicht ausschalten, OBWOHL der Haken dazu NICHT gesetzt ist. Total amateuerhaft sieht es jetzt aus.

    In der mobilen Ansicht ist auch was durcheinander gekommen. Viele Buttons sind dort doppelt, die ich gar nicht eingebaut habe und die es in der Desktop-Ansicht gar nicht gibt. Und und und...vieles richtige wurde schon gesagt und brauche ich nicht zu wiederholen.

    Leute, ihr könnt doch kein Update auf den Markt schmeissen, in anderer Leute Websites einfliessen lassen, die damit ihr Geld verdienen und diese so ins Messer laufen lassen. Habt ihr ein Test-Center oder sind wir Affen das alle?

    Support-Anfrage-Mails werden seit Tagen nicht beantwortet, was vorher immer gut gelaufen ist. Entweder arbeitet ihr grad Tag+Nacht und kehrt die Scherben zusammen oder seid abgehauen...

    Wir zahlen Kohle an euch - jeder das hier liest und durchblättert, sollte ins Grübeln kommen.

  • #144

    Jimdo-Team (Freitag, 25 November 2016 15:56)

    Moin liebe Jimdo-User,

    schade, dass euch das neue Menü nicht gefällt. Wir können allerdings verstehen, dass es euch schwerfällt, sich umzustellen, wenn man sich an etwas gewöhnt hat.

    Ich hoffe, ihr gebt dem neuen Menü eine Chance! Wir glauben, es ist ein Schritt in die richtige Richtung: Wir haben die Menüpunkte, die thematisch zusammengehören, zusammen angeordnet, so dass ihr alles leichter finden kannst. Außerdem lädt eure Webseite dank der neuesten Technologie schneller ihr könnt eure Webseite so effizienter bearbeiten.

    Unser altes Menü hatte nun schon einige Zeit auf dem Buckel, und daher musste was neues her. Auch damit wir zukünftig neue Funktionen einfacher und schneller für euch bereitstellen können.

    Kleiner Tipp, wenn das neue Menü nicht "korrekt" arbeiten sollte:
    Probiert bitte den aktuellen "Mozilla Firefox" oder "Google Chrome".
    Damit funktioniert die Bearbeitung eurer Jimdo-Seiten erfahrungsgemäß am besten.

    Zum Thema "Statistiken":

    Wir kennen die Schwierigkeiten beim Anzeigen der Besucherstatistik. Es uns leid, dass eure Webseiten davon betroffen sind. Wir können euch in jedem Fall beruhigen: Die Besucherdaten für eure Webseiten werden weiterhin korrekt mitgezählt. Sie werden nach der Lösung des Problems einsehbar sein, es geht also nichts verloren.

    Wir haben erste Änderungen implementiert, die dafür sorgen, dass die Schwierigkeiten deutlich seltener auftreten. Wir brauchen noch ein paar Tage, bis wir die Schwierigkeiten vollständig aus dem Weg geräumt haben. Wir haben der Behebung des Fehlers die entsprechende Priorität eingeräumt, so dass wir hoffen, bald wieder grünes Licht geben können. Den aktuellen Status könnt ihr hier einsehen: http://www.jimdo-status.com.

    Zu euren Fragen:

    Aufgrund der Vielzahl eurer Fragen, können wir hier in den Blog-Kommentaren nicht individuell auf euch eingehen. Wenn ihr Fragen habt, sendet uns gerne eine E-Mail. Das Kontaktformular findet ihr unter "Menü" -> "Hilfe" und dort unter "Pro Support" oder "Business Support" oder direkt hier: http://hilfe.jimdo.com/kontakt

    Wir werden euch dann gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen, versprochen!
    Und natürlich lesen wir hier eure Kommentare, und nehmen euer Feedback mit.

    Wir wünschen euch erstmal ein schönes Wochenende hier aus dem nebeligen Hamburg.

    Gruß Dennis

  • #145

    Barbara (Freitag, 25 November 2016 17:33)

    Moin, Moin aus dem ebenso nebligen Mecklenburg nach Hamburg,

    ich finde eure Stellungnahme sehr enttäuschend:

    - Neues Menü: Bei etlichen Punkten, die hier angesprochen wurden, ging es nicht um "gefallen" oder um "gewöhnen", sondern um sachliche Fragen. Könntet ihr die nicht bitte mal beantworten?
    - Bei anderen Punkten, die hier angesprochen wurden, ging es nicht um individuelle Fragen, sondern um Unzulänglichkeiten bei Jimdo, mit denen viele unzufrieden sind. Warum könnt ihr euch nicht mal die Mühe nehmen, darauf einzugehen?

    Ich kann mich nur wiederholen: Schade, schade, schade...

  • #146

    Zsuzsanna (Freitag, 25 November 2016 19:01)

    Hallo, es ist so einiges durcheinander hier. Ich finde schade, das wir hier keine ausreichende Antworten bekommen. Es sind Fragen, die uns alle angehen und uns alle interessieren. Als Motivation könntet auch sagen, woran jetzt arbeitet? Was kommt als nächstes. (Es kann mal immer was dazwischen kommen, aber dann kann man auch mal uns informieren.) Wenn man wüsste, innerhalb 2017 dies und jenes endlich erledigt wird, dann würden nicht so viele anderweitig umsehen. Wir bekommen sehr wenig Info, was geplant ist, oder was überhaupt nicht geht. Im Moment ist alles so wischi-waschi. Sehr schade, weil ich fand vorher Jimdo wirklich super. Aber ich möchte auch gerne wissen, wie es weiter geht. Dies betrifft uns ja alle!
    Ein wenig Aufmunterung wäre nicht schlecht.
    Viele Grüße,
    Zsu

  • #147

    Gazmend Freitag (Freitag, 25 November 2016 23:10)

    Hallo liebe Jimdo,

    es ist alles so fantastisch und vor allem die fotos sind wunderbar. Ich versuche meiner Blog mit integrieren auf meiner Homepage, jedoch kriege ich nicht hin Blog zu aktivieren. Wen mir hier jemand helfen könnte, würde ich mich sehr freuen! Sonst, Jimdo ist die beste! Alles Liebe, Gazmend, Maler

  • #148

    Ramona (Samstag, 26 November 2016 07:56)

    Auch ich beschäftige mich seit 2 Tagen mit dem neuen Menü und muss sagen dass ich selten etwas schlechters als *angebliche Verbesseung* erlebt habe! Ich finde Jimdo sollte so fair sein und jedem Nutzer bis zu seinem Vertragsende das alte Menü zur Verfügung stellen, dannach kann jeder selber entscheiden ob er weiterhin bei Jimdo bleiben möchte.

    Übrigens, eure Antwort auf die Kommentare der Jimdo Nutzer finde ich respektlos!

  • #149

    Andreas (Samstag, 26 November 2016 09:35)

    Also unter schnell verstehe ich etwas anderes.Wenn ich bei mir zum bsp. zum Blog wechseln mag läd er mindestens 25sec, das war aber schon immer so und liegt nicht an meinen Pc oder an der Internetverbindung. ich denke das kennen wir alle. Das sollte schnellstens behoben werden.

  • #150

    steffi (Sonntag, 27 November 2016 09:33)

    "kein langes suchen mehr" also da muss ich etwas hüsteln. das neue menü ist sehr umständlich. ich finde dinge, die ich ändern will nicht wieder. nirgends. seiten laden viel länger oder gar nicht. total unübersichtlich. sorry, aber es ist einfach nur schlecht. und Ihr habt vergessen im ranking coach das neue menü mit einzubeziehen....man hat keinen plan mehr, was man wo machen soll. warum können sachen die gut waren wie sie sind nicht einfach mal so bleiben? worum muss alles zu tode verschlimmbessert werden??

  • #151

    Bernd (Sonntag, 27 November 2016 11:13)

    Auch wenn manches es hier anders sehen, ich finde das Menü gut umgesetzt.
    Das ganze Leben besteht aus Veränderungen, und ohne Grund wird Jimdo die Änderung nicht durchgeführt haben.

    Tschööö, sagt der Bernd :-)

  • #152

    meinberg-shop.de (Sonntag, 27 November 2016 12:36)

    Kann es sein, dass "Eigene-Seiten-URL" im neuen Menu nicht funktioniert, denn ich kann nur Seiten-URLs verändern, bei denen ich im alten Menu das Häkchen (siehe: http://de.jimdo.com/2015/04/27/neue-seo-funktionen-eigene-seiten-urls-weiterleitungen-vieles-mehr/) gesetzt hatte, im neuen Menu fehlt das Häkchen?

    Konnte man im alten Menu die Seiten-URL noch einfach per Google & Co. erreichen und einsehen, klickt man heute: Seiten Performance -> Google & Co. -> Unterseiten -> scroll down ... um dann ein viel zu schmales Feld zu erhalten, dass dann die URL nicht in voller Länge anzeigen kann. Sowas wird uns hier als klar, einfach, schnell verkauft?

    Bitte nachbessern!

  • #153

    Bernd (Sonntag, 27 November 2016 15:04)

    @meinberg-shop.de

    Die "URL-Weiterleitungen" findest du doch unter Seiten-Performance, und dort ganz unten Links "URL-Weiterleitung". Die Funktion die da gefunden hast, war schon immer unter Google & Co.


  • #154

    tester (Sonntag, 27 November 2016)

    Vielleicht sollte man das Menü einfach mal objektiv vergleichen wobei es schwer ist da das alte bei meinen Seiten nicht mehr exisitiert. Aber aus dem Kopf

    Button nach oben einschalten
    Alt = 1. Klick Menü aufrufen, 2. Klick Icon auswählen, 3. Klick anschalten
    Neu = 1. Klick Menü aufrufen, 2. Klick Einstellungen aufrufen, 3. Klick Funktionen aufrufen, 4 Klick Karteikarte Button auswählen, 5 Klick anschalten

    5 Klicks statt bisher 3 Klicks.

    Design
    Meiner Erinnerung nach war rechts ein Button Design
    Alt also = Design bearbeiten anwählen, arbeiten. (max. 2 Klicks)
    Neu = Menü aufrufen, Design auswählen und dann Style, Design oder Hintergrund wählen, bearbeiten. Also mind. 4 Klicks bis zum Arbeiten.

    Objektiv hat sich also die Anzahl der Schritte, bis man etwas machen kann ziemlich erhöht. Man muss mind. 1 bis 3 mal mehr klicken um zu seinem Arbeitsbereich zu kommen. Aus Benutzersicht ist das nicht schneller geworden.

    Sorry, aber das ist die objektive Sicht. Ohne Frage ist das Menü schön, passt sich dem gesamten Style an und die Technik dahinter modern. Aber das Ein- und ausklappen ist nicht wirklich etwas, was die Bedienung schneller macht.

  • #155

    Eva-Maria Jakob (Sonntag, 27 November 2016 15:26)

    Sehr geehrtes Jimdo-Team,
    so unpraktikabel, wie es von den Meisten dargestellt wird, ist es nicht. Die Umstellung hat fast reibungslos geklappt ─ und das ist doch schon was. Ein lange angekündigte und jetzt umgesetzte Verbesserungen, ist sehr gut gelungen:
    ─ die Darstellung der Statisiken (jetzt auch tageweise und seitenorientiert abrufbar) und unwichtiges wurde vernachlässigt

    Was wir nicht so gut finden:
    1. "Google & Co."
    a) Titel und Seitenbeschreibung; hier gibt es keinen Farbwechsel mehr, wenn beides zu lang ist und
    b) der Bearbeitungsbereich verschwindet hinter der Webseitendarstellung; entweder muss hier ein Verschieben der Begrenzungslinie möglich werden oder ein waagerechter Verschiebebalken sorgt für Abhilfe
    2. dass Bearbeitungsfelder fast die komplette Webseite verdecken

    Das wars fürs erste!
    Ich arbeite mit Jimdo immer noch gern. Sorgt dafür, dass das so bleibt.

    Grüße nach Hamburg
    Eva-Maria Jakob
    www.dietextwerkstatt.de

  • #156

    Kranz (Dienstag, 29 November 2016 11:54)

    Überhaupt finde ich die Menüs bei Jimdo sehr Aussagekräftig.

  • #157

    Klaudia Frechen (Mittwoch, 30 November 2016 21:07)

    Ich möchte nicht all das wiederholen, was all die anderen schon kritisiert haben...
    Ich möchte aber, dass Ihr all den anderen und mir bitte erklärt, was jetzt tatsächlich SCHNELLER und BESSER funktioniert!?