Presseinformationen | Jimdo launcht Android-App

Informationen im Überblick:

  • Video Jimdo-App für Android
  • Pressemitteilung
  • Vorschau und Download Bildmaterial

 

Video: 

Embed-Code YouTube:

 <iframe width="560" height="315" src="//www.youtube.com/embed/3V6_H_T-QWM" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Pressemitteilung: Jimdo launcht Android-App

Webseiten plattformübergreifend jederzeit und überall erstellen und bearbeiten

 

Hamburg, 23. Oktober 2014: Mit dem heutigen Release der Jimdo-App für Android erweitert Webseiten-Baukasten Jimdo sein Produkt um eine weitere Plattform, über die Nutzer einfach ihre eigene Webseite erstellen und bearbeiten können. Damit wird Jimdo zum ersten plattformunabhängigen Webseitenbaukasten, der es seinen Kunden erlaubt, ihre Webseite überall dort zu bearbeiten, wo sie gerade sind. Unterwegs an ihrem Android- oder iOS-Gerät sowie zu Hause am Desktop-PC.

 

Die neue Jimdo-App für Android wurde speziell für Android-Geräte entwickelt und verbindet das einfache aus dem Web bekannte Jimdo-Bedienprinzip mit den Vorteilen der Android-Geräte. Um Webseiten-Inhalte wie Texte oder Überschriften direkt auf dem Smartphone oder Tablet zu bearbeiten, müssen diese nur angetippt werden. Ebenso einfach können Android-Nutzer Bilder aufnehmen und direkt in die Webseite einfügen oder bestehende Bilder aus dem Fotostream hochladen. Neben den wichtigsten Funktionen wie dem Hinzufügen von Bildern, Texten oder Überschriften ist auch das Erstellen von neuen Blog-Artikeln oder das Ändern der Seitenstruktur und Navigation problemlos über die Jimdo-App für Android möglich.


Damit können nicht nur neue Nutzer, sondern auch die Besitzer der bestehenden 12 Millionen Jimdo-Webseiten die volle Freiheit für ihre Homepage nun auch auf allen Android-Geräten genießen. Weitere umfangreiche Funktionen des Webseiten-Baukastens wie indivduelle Design-Optionen oder das Einrichten eines eigenen Online-Shops stehen den Nutzern zur Verfügung, wenn sie ihre Seite am Computer weiter bearbeiten.

 

„Mit unserer neuen Jimdo-App für Android gehen wir noch einen Schritt weiter und bauen unseren Vorsprung im mobilen Bereich weiter aus“, so Jimdo-Mitgründer Fridtjof Detzner. „Man kann seine Webseite nun nicht einfach nur über eine weitere Plattform bearbeiten: Wir wollen, dass Jimdo so flexibel ist wie die Menschen, die unser Produkt benutzen. Jimdo soll sich an unsere Nutzer anpassen und nicht andersherum. Daher geben wir ihnen die Möglichkeit, ihre Webseite überall und jederzeit zu bearbeiten."

 

Die Android-App ist der nächste große Schritt für Jimdo nach dem Start der als eine der besten Apps des Jahres 2013 ausgezeichneten iOS-App und dem Relaunch der Desktop-Version im August diesen Jahres. Mit dem Launch von Jimdo für Android komplettiert das Hamburger Unternehmen seine plattformübergreifenden Möglichkeiten um ein weiteres großes Stück.

 

Die Jimdo-App für Android ist kostenlos im Google Playstore verfügbar.

 


Bildmaterial - Vorschau und Download

Die Android-App im Alltag

20140711-DSC_7541.jpg
JPG Bild 4.7 MB
20140709-DSC_7005.jpg
JPG Bild 6.5 MB
20140716-DSC_8389.jpg
JPG Bild 4.7 MB
20140704-DSC_6117.jpg
JPG Bild 9.6 MB
20140715-DSC_8030.jpg
JPG Bild 5.5 MB
20140704-DSC_5968.jpg
JPG Bild 6.2 MB

 Download App-Icon

App Icon.png
Portable Network Grafik Format 73.5 KB

Die Ansicht auf Android-Geräten

nexus jimdo app
Nexus Composite Photography WebView.png
Portable Network Grafik Format 822.0 KB
nexus jimdo app
Nexus Composite WebView.png
Portable Network Grafik Format 664.6 KB

Jimdo - plattformübergreifend Webseiten erstellen

jimdo app
Platform Composite WebView.png
Portable Network Grafik Format 1.1 MB