Hilfe Registrieren

Sage Software und Jimdo machen kleine Unternehmen im Netz erfolgreich


Download
2012_03 Sage und Jimdo machen Deutschlan
Adobe Acrobat Dokument 108.2 KB

Frankfurt am Main / Hamburg, 14. März 2012. Die Jimdo GmbH (www.jimdo.com) und die Sage Software GmbH (www.sage.de) machen gemeinsame Sache und bieten ab sofort einen neuen Service für kleine Unternehmen: Mit der „Sage Homepage powered by Jimdo“ (www.sage.de/sagehomepage) können Kunden mit wenigen Klicks eine eigene Unternehmens-Webseite erstellen. Die Software ist speziell auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen, Selbstständigen und Handwerkern zugeschnitten. Ohne Vorkenntnisse lassen sich auf der neuen Webseite Texte ändern, Bilder austauschen oder sogar ein eigener Online-Shop einbinden. Eigene Domains und dazu passende E-Mail-Konten sind ebenso im Paket enthalten wie die Möglichkeit, Inhalte von Facebook, YouTube oder Google Maps in dem neuen Internetauftritt zu integrieren.

 

Eigene Homepage steigert Wettbewerbsfähigkeit

Die Zusammenarbeit mit Sage, einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand ist nicht nur für das junge Hamburger Unternehmen Jimdo ein Erfolg. Vor allem kleine Unternehmen, von denen laut Sage-interner Marktforschung 45 Prozent noch nicht über einen Online-Auftritt verfügen oder mit ihrer bisherigen Lösung unzufrieden sind, profitieren von der Kooperation. „Angesichts steigender Online-Verkaufszahlen kann es sich heute kaum ein Unternehmen leisten, ohne eigene Homepage den Wettbewerb um die Kunden anzutreten", weiß Matthias Henze, Mitgründer von Jimdo. „Gemeinsam mit Sage wollen wir an mittelständische Unternehmen herantreten und das Bewusstsein für die Notwendigkeit und Vorteile einer eigenen Webseite weiter stärken.“

 

Oliver Herzig, Leiter des Geschäftsbereichs Kleine Unternehmen und Handwerk der Sage Software GmbH, erklärt: „Mit Sage Homepage powered by Jimdo bieten wir gerade kleinen Unternehmen ein einfach zu bedienendes, flexibles und kostengünstiges Werkzeug an, mit dem sie schnell und bequem ins Online-Geschäft einsteigen können.“ Sage-Kunden erhalten nach ihrer Anmeldung für die „Sage-Homepage powered by Jimdo“ eine Webseiten-Vorlage, die auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen zugeschnitten ist. Grund-elemente wie Kontaktformulare oder Navigationsstruktur sind bereits in der Vorlage enthalten und können mit nur wenigen Klicks individuell angepasst werden.

 

Über Jimdo

Jimdo wurde im Februar 2007 von Christian Springub, Fridtjof Detzner und Matthias Henze gegründet. Die drei Jungunternehmer entwickelten einen für jedermann geeigneten kostenlosen Webseiten-Baukasten. Ohne Vorkenntnisse und in wenigen Schritten lässt sich die eigene Online-Präsenz erstellen - inklusive Funktionen wie Blog, Bildergalerien, YouTube-Videos u.v.m. Sogar ein eigener Online-Shop lässt sich per Klick einrichten. Jimdo gibt es in elf Sprachversionen - über 5 Millionen Webseiten wurden weltweit bereits mit Jimdo erstellt.

Jimdo auf Facebook: https://www.facebook.com/Jimdo

Jimdo auf Twitter: http://www.twitter.com/Jimdo

 

Pressekontakt:

Svenja Pokora

Tel: 040-88150707

E-Mail: svenja@jimdo.com

 

Über Sage Software

Die Sage Software GmbH ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Mit über 25 Jahren Erfahrung und 250.000 Kunden ist Sage einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand. Im Geschäftsjahr 2010/11 erwirtschaftete Sage in Deutschland einen Umsatz von rund 96,5 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt hierzulande etwa 700 Mitarbeiter.

 

Weitere Informationen unter www.sage.de oder Tel.: 069/50007-6006.

Sage auf Facebook: http://www.facebook.com/SageSoftwareGmbH

Sage auf Twitter: http://www.twitter.com/Sage_Germany

 

 

###