Hilfe Registrieren

Vier Jahre Jimdo | Presseseite


Bildmaterial | Download


Download
Infographic 'Vier Jahre Jimdo'
infografik.jpg
JPG Bild 1'000.5 KB

Pressemitteilung | Download


Download
Jimdo: 4 Jahre, 3,5 Millionen Webseiten und 30.000 Online-Shops später
Vier Jahre Jimdo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.6 KB

Jimdo: 4 Jahre, 3,5 Millionen Webseiten und 30.000 Online-Shops später

 

Hamburg, 03. März 2011: Der Webseitenbaukasten Jimdo feiert aktuell gleich mehrere Anlässe: Pünktlich zum vierten Geburtstag hat das Unternehmen die Marke von 3,5 Millionen Jimdo-Pages im Netz durchbrochen. Ebenso jährt sich zum ersten Mal der Launch der Jimdo Online-Shop-Funktion - über 30.000 Shopping-Möglichkeiten für Internetnutzer sind seitdem entstanden...

 

Profitabel und international erfolgreich

Matthias Henze, einer der drei Jimdo-Gründer, zeigt sich mit der Entwicklung des Startups zufrieden: „Jimdo hat sich in den letzten vier Jahren sehr gut entwickelt. Wir haben uns als eines der wenigen deutschen Startups auch international etabliert. Jetzt wollen wir in einzelnen Ländern noch stärker Fuß fassen und den Markt durch weitere Innovationen mitbestimmen.“ Im weltweiten Alexa-Ranking zählt Jimdo (inklusive sämtlicher User-Seiten) zu den Top 950 Webseiten - gemessen an mehr als 16 Milliarden Webseiten1, die weltweit online sind, ist dies eine gute Bilanz. Google Trends bestätigt diesen positiven Eindruck: gegenüber internationalen Mitbewerbern2 konnte Jimdo3 sich in den vergangenen Monaten weiterhin an der Spitze behaupten.

 

 

30.000 Shops, 300.000 Produkte, 7,5 Millionen Euro Umsatz für Shop-Besitzer

Der eigens entwickelte Online-Shop, den Jimdo-User seit einem Jahr per Klick auf ihrer Webseite einrichten können, hat das erste Jahr erfolgreich abgeschlossen: 30.000 Online-Shops sind in den letzten zwölf Monaten entstanden, über 300.000 Produkte stehen auf Jimdo-Seiten zum Verkauf online und bislang konnten Jimdo-Nutzer insgesamt über 7,5 Millionen Euro Umsatz über diese Shops erwirtschaften. „Wir freuen uns, dass der Online-Shop von unseren Usern so gut genutzt wird“, so Henze, „Innerhalb eines Jahres gingen allein in Deutschland etwa 18.500 Shops auf Jimdo-Webseiten online. Zum Vergleich: geschätzte 390.000 Online-Shops gab es letztes Jahr insgesamt in Deutschland4.“

 

 

...und zum fünften Geburtstag?

Für das nächste Jahr erhoffen sich die Macher von Jimdo weiterhin ein exponentielles Wachstum und einen gelungenen Start der gerade gegründeten Jimdo Incorporate am neuen Standort San Francisco in den USA. Weitere Sprachversionen und neue Funktionen für den Webseitenbaukasten sind ebenfalls geplant.

 

 

Über Jimdo: Jimdo wurde im Februar 2007 von Christian Springub, Fridtjof Detzner und Matthias Henze gegründet. Die drei Jungunternehmer entwickelten einen für jedermann geeigneten kostenlosen Webseiten-Baukasten. Ohne Vorkenntnisse und in wenigen Schritten lässt sich die eigene Online-Präsenz erstellen - inklusive Web 2.0-Features wie Blog, Flickr-Bildergalerien, YouTube-Videos uvm. Sogar ein eigener Online-Shop lässt sich per Klick einrichten. Jimdo gibt es in elf Sprachversionen - über 3,5 Millionen Webseiten wurden weltweit bereits mit Jimdo erstellt.

 

###

 

 

1 Quelle: http://www.worldwidewebsize.com/

2 Quelle: http://trends.google.com/websites?q=jimdo.com%2C+weebly.com%2C+wix.com%2C+yola.com&geo=all&date=ytd&sort=0

3 Quelle: http://trends.google.com/websites?q=jimdo.com&geo=all&date=ytd&sort=0

4 Quelle: iBusiness, Studie 'ECommerce Segmentierung'

 

 

 

Infografik 'Vier Jahre Jimdo'