Gute Neuigkeiten: Wir haben das Menü im Bearbeitungsbereich eurer Jimdo-Seite neu gebaut, damit ihr noch schneller und produktiver an der Webseite arbeiten könnt. Erfahrt hier, was wir uns für euch ausgedacht haben und weshalb ihr damit noch mehr Spaß mit eurer Webseite habt.

Ihr stellt die Farbrolle beiseite, lehnt euch zurück und betrachtet euer Werk: Euer Zuhause hat einen frischen Außenanstrich bekommen. Die neue Fassade strahlt euch entgegen, die Hecke ist gestutzt und der Rasen gemäht, kurzum: Es ist alles perfekt! Dann geht ihr ins Haus hinein, geht am Kühlschrank vorbei (wieso steht der eigentlich im Flur?) und macht die Kaffeemaschine in der Küche an, die Tassen stehen jedoch im Esszimmerschrank. Wäre es nicht besser, wenn die Dinge, die zusammengehören, auch zusammenstehen? Zeit für eine neue Ordnung!


Wir können jetzt zwar keinen Innenarchitekten zu euch nach Hause schicken. Für eure Jimdo-Seite haben wir euch diese Aufgabe jedoch abgenommen. Was sich bereits getan hat: Mit der Umstellung auf responsive Designvorlagen sieht eure Webseite nun auf allen Geräten fantastisch aus. Außerdem könnt ihr Fotos seit Kurzem direkt auf eurer Webseite den letzten Schliff geben. Damit ihr so produktiv wie möglich arbeiten könnt und dabei auch Freude habt, haben wir jetzt brandneu das komplette Bearbeitungsmenü des Baukastens aufgefrischt und mit der neusten Technologie versorgt – für euch und euer Webseiten-Projekt.

Vorfreude: Alle ab dem 03. November registrierten Webseitenhaben das neue Menü direkt mit an Bord. Bestehende Jimdo-Seiten werden im Verlauf  des Novembers umgestellt – es geht also auch für euch bald los, doch wundert euch nicht, wenn dies nur Stück für Stück passiert! Natürlich bekommt ihr kurz vorher noch eine Info von uns.

 

Die Dinge, die ihr oft verwendet, sind nun schneller für euch zu erreichen. Sachen, die ihr nicht so oft benötigt, haben wir zusammengefasst und etwas in den Hintergrund gerückt. Unser Kollege Kurt erzählt euch, welche großartigen Verbesserungen euch erwarten und wie sie euch dabei helfen, produktiver zu arbeiten:


KURT LASH

Kurt Lash

Kurt ist Entwickler bei Jimdo und hat als Product Manager den Umbau des Loginbereichs koordiniert. Zusammen mit vielen Kolleginnen und Kollegen hat er dafür gesorgt, dass ihr jetzt noch entspannter an eurer Webseite basteln könnt!


 

Diese Verbesserungen warten auf euch:

Mehr Spaß durch ein klares Design

Was euch bestimmt direkt ins Auge springt, ist der neue Look. Das interne Menü ist intuitiver und optisch einheitlicher gestaltet, wodurch ihr mehr Übersicht habt. Damit ihr ungestört an eurem Projekt arbeiten könnt, haben wir auf große Aufklapp-Menüs verzichtet. Die Menüleiste hat die Seite gewechselt und sitzt ab sofort am linken Bildschirmrand – unauffällig, aber sofort zur Stelle, wenn ihr sie braucht. Die verschiedenen Farben der einzelnen Bereiche zeigen euch an, wo ihr gerade seid.

Das neue Menü von Jimdo

Die Menüleiste befindet sich ab sofort am linken Bildschirmrand

 

Kein langes Suchen – alles ist an seinem Platz

Wir haben für euch die Menüpunkte thematisch neu sortiert. Euer Föhn hat im Wohnzimmer ja auch nichts zu suchen, sondern gehört ins Bad. Dementsprechend haben wir Punkte, die inhaltlich zusammengehören, auch zusammen geordnet.

Im Gespräch mit euch habt uns berichtet, welche Funktionen eurer Webseite ihr täglich nutzt. Diese haben wir in den Fokus gerückt und leicht zugänglich gestaltet. Die Bereiche, die ihr eher selten aufsucht, haben wir in Unterkategorien untergebracht.

Ein Beispiel: Google & Co.

Für alle Einstellungen aus dem Bereich SEO und Statistik haben wir einen eigenen Bereich geschaffen – denn für eure Webseite gehören die Themen eng zusammen. So findet ihr etwa die Option „Google & Co.“ jetzt in der Kategorie „Seiten Performance“. Die Anordnung der Funktionen im Menü ist dadurch sehr intuitiv aufgebaut.

 

Ab sofort spart ihr eine Menge Zeit und arbeitet effizienter

Eure Zeit ist wertvoll! Deshalb werdet ihr euch sicher freuen, wenn ihr feststellt, wie schnell der neue Bearbeitungsbereich reagiert. Das liegt daran, dass wir ihn von Grund auf neu gebaut und mit der neusten Technologie versorgt haben.

Das neue Menü von Jimdo

Die neuen SEO-Einstellungen findet ihr unter dem Menüpunkt “Seiten Performance“

 

Häufige Fragen

Werden sich meine Inhalte oder das Design meiner Webseite ändern?

Dieses Update hat keinen Einfluss darauf, wie eure Webseite aussieht oder wo eure Inhalte platziert sind. Die Veränderungen am Bearbeitungsmenü finden hinter dem Vorhang statt und helfen euch dabei, eure Webseite intuitiver und schneller zu bearbeiten.

Wann bekomme ich das Update?

Alle neuen Jimdo-Seiten, die ab dem 03.11.2016 erstellt werden, arbeiten automatisch mit unserem neuen Bearbeitungsmenü. Wenn eure Jimdo-Seite zu dem Zeitpunkt schon besteht, stellen wir sie im Verlauf des Novembers um, wir sagen euch vorher natürlich Bescheid.

Wie stelle ich meine Jimdo-Seite auf das neue System um?

Gar nicht – wir übernehmen das für euch! Ihr könnt euch dann einfach anmelden und das neue Bearbeitungsmenü sofort ausprobieren.

Ich möchte die alte Version behalten. Geht das?

Erst einmal freuen wir uns, dass ihr euch mit dem bisherigen Jimdo wohlfühlt! Es ist zwar nicht möglich, den alten Bearbeitungsbereich für einzelne Webseiten aktiv zu lassen – wir sind jedoch sicher, dass ihr euch schnell an das neue System gewöhnt und viel Freude damit haben werdet!

Noch einmal zusammengefasst: Ihr könnt schneller arbeiten und spart mehr Zeit, die ihr mit den schönen Dingen des Lebens verbringen könnt – zum Beispiel dem finden der richtigen Farben für eure Webseite. Klingt gut? Finden wir auch!