Mit diesen neuen Design-Features gelingt ein perfekter Markenauftritt spielend leicht

Nicht jeder von uns wurde als ein Design-Guru geboren, oder? Schließlich sind wir alle Experten auf ganz unterschiedlichen Gebieten – und das ist auch gut so! Wir bei Jimdo haben uns darum gefragt: Können wir euch mit Dolphin so viel Designarbeit abnehmen, dass alle Websites so super aussehen wie – ihr ahnt es – von einem Design-Guru?

Dolphin macht genau das möglich, indem wir mit intelligenter Technologie viele Aufgaben für euch im Hintergrund erledigen. Und wenn wir abends durch eure neu erstellten Websites stöbern, sind wir ganz begeistert von euren Ergebnissen:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Vor kurzem haben wir zusätzlich neue Features veröffentlicht, mit denen wir euch jetzt noch individueller bei eurem Webdesign unterstützen: zum Beispiel die intelligenten Farbschemen und die neuen Bildfilter!

In diesem Artikel stellen wir Neuigkeiten zu Jimdo Dolphin vor.

Taucht eure Website in eure Markenfarben: die neuen Farbschemen

Die Kombination von Farbtönen ist ein Hauptelement des Designs jeder Website. Denn nicht nur die Farbauswahl an sich, auch die Auswahl der Intensität – von dezent bis knallig – bestimmt die Stimmung einer Seite maßgeblich.

Darum haben wir intelligente Farbschemen erstellt, die sich euren Markenfarben anpassen und verschiedene Farbtöne gekonnt kombinieren. Das Prinzip ist so genial wie einfach:

Ihr gebt einfach eine Basisfarbe an oder ladet ein Logo oder Foto hoch. Dolphin schlägt euch dann verschiedene darauf abgestimmte Farbschemen vor, deren Farbintensität ihr zusätzlich mit einem Regler von “gedeckt” bis “farbenfroh” abstimmen könnt.

Jimdo macht die Farbgestaltung einfach: Mithilfe künstlicher Intelligenz erhaltet ihr genau die passenden Farben in optimalen Kontrasten.

Wählt ihr ein Schema aus, werden alle Elemente wie Buttons, Schriften oder Hintergrundfarben automatisch farblich angepasst und harmonisch abgestimmt. Damit setzt ihr auf einfache Weise eine Farbstrategie um und gestaltet eure Website in euren Markenfarben – ohne einzelne Inhalte manuell zu bearbeiten und eine Menge Zeit zu investieren.

Farbschemen Jimdo Dolphin

Die neuen Farbschemen: Einfach einen Grundton auswählen oder Logo/Foto hochladen, Farblevel wählen – und Dolphin erstellt euch automatisch perfekt abgestimmte Farben für eure Website.

Bilder einfach optimieren mit Filtern

Neben den Farben ist auch die Bildsprache ein zentrales Designelement von Websites. Diese kann dabei ganz unterschiedlich sein: Während einige Unternehmensseiten auf seriös wirkende Fotos in schwarz/weiß setzen, schätzen andere Website-Besitzer eher Bilder mit bunten und satten Farben.

Wichtig ist in jedem Fall, dass sich eure Bilder stilvoll ins Farbkonzept einfügen. Und darum könnt ihr euren Fotos mit den neuen Bildfiltern jetzt ganz einfach den letzten Schliff geben: Die Farben satter machen, ein Foto in schwarz/weiß umwandeln oder Kontraste verstärken – kein Problem.

So unterstützen euch die Bildfilter dabei, eure Fotos zu optimieren, die Bildsprache einheitlich zu gestalten und eurer Website dadurch einen noch professionelleren Look zu geben.

Bildfilter Jimdo Dolphin

Mit den Bildfiltern gebt ihr euren Fotos jetzt mit wenigen Klicks genau die richtige Stimmung.

Super sind die Filter auch, um den Stil von Fotos aus unterschiedlichen Quellen anzugleichen (z. B. eigenen Bildern und Stockfotos).

Noch mehr Design-Optionen – dank eures Inputs!

Bonus für Fotografen: Viele Fotografen und Künstler unter euch haben sich gewünscht, den farblichen Overlay von Hintergrundbildern entfernen zu können. Das macht Sinn, weil sie als Profis häufig schon mit Filtern arbeiten. Ein Zusätzlicher von Jimdo obendrauf stört da.

Daher, danke für eure Rückmeldung – gern haben wir euren Wunsch umgesetzt! Um das Overlay zu deaktivieren, entfernt ihr einfach die Texte und Buttons in den Bereichen mit Hintergrundbild. Das Overlay verschwindet automatisch und gibt Besuchern freien Blick auf euer Foto.

Und wo wir schon beim Thema Transparenz sind: Ebenfalls neu ist die Option, eure Navigation transparent zu gestalten. So wirken eure großartigen Hintergrundbilder noch noch besser.


Probiert die Filter und die Farbschemen gern einmal aus. Für welche Farbintensität habt ihr euch entschieden? Wir freuen uns auf eure Kommentare!