Über das Jimdo-Magazin

Wer eine eigene Idee umsetzt, der steckt viel Liebe und Herzblut in sein Projekt. Was Eigenes zu machen, das funktioniert nicht von Montag bis Freitag von 9-17 Uhr. Gefühlt würde man nämlich am liebsten acht Tage die Woche daran arbeiten!

Mit unserem Jimdo-Magazin wollen wir alle Unternehmer (also jeden, der eine Idee hat und diese in die Tat umsetzt) inspirieren, mit viel Spaß ihr eigenes Ding zu machen und damit online erfolgreich zu sein. In diesem Online-Magazin dreht sich daher auch alles um die Reise als Unternehmer, Freelancer, Entrepreneur, Selbstständiger, Selfmade Men and Women, professioneller Hobbyist oder wie ihr euch am liebsten bezeichnet.

In den verschiedenen Kategorien begleiten wir euch auf allen Schritten – von der Idee, über den Anfang bis hin zum Erfolg! Wir liefern die passende Inspiration und unterstützen euch in der Idee, was Eigenes zu machen. Wir sind für euch da, wenn ihr gründet. Wir liefern die richtigen Tipps, die ihr beim Bauen der eigenen Webseite benötigt und feiern gemeinsam die ersten und die größeren Erfolge.

Über Jimdo

Der Webseiten-Baukasten Jimdo ist die einfachste Möglichkeit, auch ohne Vorkenntnisse eine eigene Webseite zu erstellen – egal ob auf dem PC, per Smartphone oder Tablet. Gegründet wurde Jimdo 2007 von Matthias Henze, Fridtjof Detzner und Christian Springub auf einem Bauernhof in Norddeutschland – ohne Budget, aber mit einem Traum: Eine eigene Webseite zu bauen sollte so einfach sein, dass es Spaß macht!

Heute, zehn Jahre später, wurden bereits über 20 Millionen Webseiten mit Jimdo erstellt – Online-Shops, Blogs, Portfolios, Unternehmenswebseiten und vieles mehr. Jimdo hat 200 Mitarbeiter, die eines verbindet: Die Freude und Leidenschaft daran, alle Nutzer von Jimdo bestmöglich bei ihrem Projekt zu unterstützen.